Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 96

Thema: Automatisches Reupload-Tool

  1. #76
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Zitat Zitat von hooligan Beitrag anzeigen
    interesse ja. aber das richtige bis jetzt gefunden nein
    Ok und was fehlt euch denn ? oder was machen die anderen falsch ?
    Es gibt ja jetzt diesen Service ist das nix für euch: https://www.szenebox.org/129-entwick...b-controlling/ ?

    #### BEITRAG ERWEITERT NACHTRÄGLICH ####

    -- Ich arbeite immernoch an meinem Tool, ich habe bis jetzt tolink getestet, für filecrypt bräuchte ich eine Einladung --- bei tolink war es so das man nur maximal 10'000 Ordner anzeigen lassen konnte.
    -- Und da ich weiss da viele Leute sicherlich viele Container besitzen suche ich derzeit Möglichkeiten wie man die Abfragen bei sovielen Container perfomanter gestalten kann.
    --- Perfomant ist es eigentlich jetzt schon, aber bei vielen Requests dauert es halt nunmal und ich teste gerade mit AKKA und anderem Libs bisschen rum und die beste Möglichkeit zu finden.
    Geändert von steve_s5 (10.07.2019 um 19:08 Uhr)

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #77
    Senior Avatar von PromillePanzer
    Registriert
    Sep 2015
    Beiträge
    670
    Gefällt mir!
    663
    Du gefällst: 437
    Invite für FC kann ich dir geben

  3. #78
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Zitat Zitat von PromillePanzer Beitrag anzeigen
    Invite für FC kann ich dir geben
    Ja währe nice wenn du mir ein Invite verschicken könntest wenn es dann soweit ist kann ich denn gebrauchen.

  4. #79
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Wollte es nochmals ansprechen, was denkt ihr dazue wir hatten es glaub schonmal besprochen ich würde es jetzt aber so einbauen.
    Anstatt die ganzen Daten via API auszulesen, könnte man ein File erstellen dort wie im unteren Format die Sachen speichern.
    Dann wird einfach nur direkt den Status abgefragt, ohne das zusätzliche Daten wie ID/etc gehollt werden.

    Das Problem was ich mit der unterem Methode sehe, man müsste alles von Hand einzeln eintragen.
    Oder man schreibt halt ein automatisierte Variante -- tool was auch immer.

    Beispiel von meiner Methode:

    containerid | containername | containerbackup | containerhoster | linkcrypthoster |

    Meine Methode: Falls der Container Offline ist wird er reupd > falls abuse dann neugepackt.. ?

    Würde gerne mal deine Meinung dazue hören.

  5. #80
    Junior
    Registriert
    Mar 2017
    Beiträge
    114
    Gefällt mir!
    56
    Du gefällst: 23
    Zitat Zitat von steve_s5 Beitrag anzeigen
    Meine Methode: Falls der Container Offline ist wird er reupd > falls abuse dann neugepackt.. ?
    MD5 Hash einbauen bevor reuppen tut soll nur hash ändern, neugepacken sparen wir dann.

  6. #81
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Zitat Zitat von vaptwin Beitrag anzeigen
    MD5 Hash einbauen bevor reuppen tut soll nur hash ändern, neugepacken sparen wir dann.
    Ich hoffe ich habe das so richtig verstanden: wenn der Container offline ist soll er denn MD5 Hash von dem Backup ändern ?
    Und danach einen neuen Container erstellen ist das so richtig ? Also ist die Methode so oben ok mit dem File auslesen ?

  7. #82
    Junior
    Registriert
    Mar 2017
    Beiträge
    114
    Gefällt mir!
    56
    Du gefällst: 23
    Zitat Zitat von steve_s5 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ich habe das so richtig verstanden: wenn der Container offline ist soll er denn MD5 Hash von dem Backup ändern ?
    Und danach einen neuen Container erstellen ist das so richtig ? Also ist die Methode so oben ok mit dem File auslesen ?
    Jepp hast du richtig verstanden , können wir neupacken sparen dann

    - - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

    Ich würde sagen du baust alle beide Option

  8. #83
    Junior
    Registriert
    Jan 2016
    Beiträge
    135
    Gefällt mir!
    165
    Du gefällst: 21
    Zitat Zitat von steve_s5 Beitrag anzeigen
    wenn der Container offline ist soll er denn MD5 Hash von dem Backup ändern ?
    ja
    Zitat Zitat von steve_s5 Beitrag anzeigen
    Und danach einen neuen Container erstellen ist das so richtig ?
    nein


    so ist es richtig

  9. #84
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Zitat Zitat von vaptwin Beitrag anzeigen
    Jepp hast du richtig verstanden , können wir neupacken sparen dann

    - - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

    Ich würde sagen du baust alle beide Option
    Ich werde es erstmal ohne neupacken machen ist denke ich effizienter kann man später immernoch einbauen.

    - - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

    Meine letzte Frage sorry für soviel Fragen, ich kenne mich nicht so perfekt aus. Mit dem Hash meint ihr da die Containerid? bsp: 2FE687DA64
    Geändert von steve_s5 (14.07.2019 um 20:40 Uhr)

  10. #85
    Junior
    Registriert
    Mar 2017
    Beiträge
    114
    Gefällt mir!
    56
    Du gefällst: 23
    Nein archiv dateien (RAR Pakete) hash daten ändern!
    zb:

    @echo off
    for %%x in (*.rar) do echo.>> %%x

  11. #86
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Zitat Zitat von vaptwin Beitrag anzeigen
    Nein archiv dateien (RAR Pakete) hash daten ändern!
    zb:
    Ok ich versuche es mal so wie ich denke und melde mich dann wieder
    Geändert von steve_s5 (14.07.2019 um 23:55 Uhr)

  12. #87
    Anfänger
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    6
    Gefällt mir!
    0
    Gefällt mir: 1
    Zitat Zitat von vaptwin Beitrag anzeigen
    MD5 Hash einbauen bevor reuppen tut soll nur hash ändern, neugepacken sparen wir .....
    Als aktiver Uploader wollte ich da mal was zu sagen.
    Die Aussage "nur hash ändern, neugepacken sparen wir" gilt für den Reupload bei Shareonline leider nicht.
    Desöfteren sperrt Shareonline bestimmte Dateinamen im Rar-Format damit Sie nach dem löschen nicht wieder geuppt werden.
    Also beim Reupload auf Shareonline muss vorher immer der MD5 HAshwert sowie der Dateiname geändert werden.
    Sonst klappt dauerhaft leider nicht.

    @steve_s5
    Wäre an deinem Tool sehr interessiert.
    Allerdings für Relink.to und Shareonline

  13. #88
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Update:

    Vor ein paar Tagen hat mein Mainboard rumgespackt der Ram wurde nicht mehr richtig erkannt und dahher ist die Arbeit vorläufig eingestellt, ich versuche so schnellst möglich ein Ersatz herzukriegen könnte bissel dauern nichts desto trotz bin ich schon gut vorangekommen am Tool ( das Auslesen von to / filecrypt ) war schon fertig fehlte halt noch der Upload Part falls mal ein Container off sein sollte. Bitte seit mir nicht böse ich gebe Gas versprochen ein Backup von Tool habe ich gemacht also alles gesichert,

    Vom händy geschrieben

  14. #89
    Junior Avatar von bobby
    Registriert
    Nov 2016
    Beiträge
    46
    Gefällt mir!
    65
    Du gefällst: 9
    kann mir jemand mal erklären, wieso alles so kompliziert gemacht wird?

    Ich fahre mit der Mail Trigger Option wunderbar.

    Betreff ist immer : Betreff (1) Offline Ordner vom 23.07.2019 - 00:49
    und absendeR filecrypt.
    will der router nicht mehr routen, dann musst du rebooten

  15. #90
    Junior
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    33
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 32
    Ich bin wieder am PC und Heute oder Morgen geht es weiter am Tool.

    Es geht nicht um die Status Funktion generell, natürlich kann man das via Mail machen es geht eher um die reup Funktion.
    Das heisst gerade die Leute die viele Container haben, ist sicherlich viel Arbeit das alles neu von Hand zu packen.
    Mann kann dann im Tool einfach sein Apikey hinterlegen, geplannt war dann das das Tool alle Container anzeigt. (Was auch schon sehr weit ist -- da fehlt noch eine kleine Sache)
    Die Applikation sollte dann noch weitere Funktionen übernehmen wie das neuhashen von den Dateiein (md5) und reuppen zu einem Host.

    ################## BEITRAG nachträglich erweitert ##################

    Also es ist noch nicht fertig, beim Status muss ich noch was machen und der Code sollte nochmals überarbeitet werden ( verbessert )
    Dann als nächstes kommt die Reup Funktion --- und das ändern von den Dateien neuhashen.

    Geändert von steve_s5 (25.07.2019 um 16:13 Uhr)

  16. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Frage] hoster für reupload sperren
    Von T&M im Forum IntelliTool.it
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 11:00
  2. Wanted: Tool zum autmatischen reupload gesucht
    Von DrNice im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2017, 07:17
  3. ReUpload mit Filecrypt
    Von hardy im Forum IntelliTool.it
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 11:02
  4. Reupload - Ein leidiges Thema
    Von Argento im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 23:39
  5. (BATCH) - Automatisches Einfügen von Makros im Textdokument
    Von B0nes im Forum Entwicklung / Programmierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 10:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org