Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: 1 Bitcoin für 24 Rätsel: Mysteriöses Game lockt mit Krypto-Beute

  1. #1
    VIP Team Avatar von RedDevil
    Registriert
    Jan 2016
    Beiträge
    1,718
    Gefällt mir!
    1,201
    Du gefällst: 1,233

    1 Bitcoin für 24 Rätsel: Mysteriöses Game lockt mit Krypto-Beute

    "Wir verraten nur so viel: Wir sind eine Gruppe von Spieleentwicklern, die eine verrückte Idee hatten."

    Morgen wird ein mysteriöses Rätsel-Spiel auf Steam erscheinen, das das Herz jeden Krypto-Fans höher schlagen lassen dürfte. Wer die "24 knallharten Rätsel" in Montecrypto: The Bitcoin Enigma als Erster löst, dem winkt ein verlockender Preis: ein echter Bitcoin.

    Ob Spieler alleine rätseln oder mit anderen zusammenarbeiten, ist ihnen selbst überlassen. Laut Spielbeschreibung können Gamer anderen Spielern nützliche Hinweise hinterlassen oder sie absichtlich in die Irre führen. Fest steht: Am Ende kann nur einer gewinnen.

    Das Rätselspiel der Entwickler Gem Rose Accent wird am 20. Februar auf Steam erscheinen und soll voraussichtlich 1,99 Euro kosten. Bedenkt man, dass ein Bitcoin aktuell über 7.900 Euro wert ist, könnte sich diese Investition wenigsten für einen Spieler ordentlich lohnen.



    Ein möglicher Hinweis findet sich schon heute im FAQ von Montecrypto. Hier führt ein Link zu der Seite btcrecover auf Github. Das Open-Source-Tool hilft Nutzern dabei, das Passwort für ihre Bitcoin-Wallet wiederherzustellen, wenn sie sich nur noch an Fragmente des Passworts erinnern.

    Wer hinter dem Bitcoin-Spiel steckt, bleibt vorerst ebenfalls ein Rätsel. "Wir wollen unsere Identitäten erstmal geheim halten", schrieben die Entwickler hinter Gem Rose Accent in einer Pressemitteilung. Sie wollen sich erst outen, wenn ein Spieler das Game geknackt hat. "Wir verraten nur so viel: Wir sind eine Gruppe von Spieleentwicklern, die eine verrückte Idee hatten. Wir lieben Schnitzeljagden und haben uns von berühmten Rätseln wie "la chouette d'or" inspirieren lassen."

    Damit spielen die Entwickler auf das Rätsel der goldenen Eule an, das bis heute ungelöst ist. 1993 wurde die Statue einer Eule vergraben und Hinweise auf ihren Standort im französischen Rätselbuch Sur la trace de la chouette d'or (Auf der Spur der goldenen Eule) veröffentlicht. Trotzdem hat bis heute niemand die 15 kg schwere Statue aus Gold und Silber gefunden.

    Wir haben Steam kontaktiert, weil wir wissen wollten, ob Spiele auf der Plattform mit Geldpreisen ködern dürfen. In den Regeln für das Einreichen neuer Spiele steht zumindest nichts Gegenteiliges. Auch die Entwickler von Montecrypto haben wir gefragt, warum sie lieber anonym bleiben wollen.

    Quelle: Motherboard.vice.com

    < Error establishing a database connection >


  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 17:29
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2017, 18:54
  3. FREE SzeneBOX Member [Game]
    Von Silbereisen im Forum Showroom
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.07.2017, 21:03
  4. Illegale Kopie von Ultra HD Blu-ray gibt Rätsel auf
    Von delle im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 09:05
  5. Werden gerade endlich die letzten beiden Call of Duty-Rätsel gelöst?
    Von RedDevil im Forum Gaming (PC, Konsole, MAC, ...)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2017, 10:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org