Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: „Have I been pwned“ - E-Mail gehackt oder nicht?

  1. #1
    Junior
    Registriert
    Apr 2015
    Beiträge
    57
    Gefällt mir!
    24
    Du gefällst: 22

    „Have I been pwned“ - E-Mail gehackt oder nicht?

    Hallo zusammen,

    sicher nützlich für viele, es geht um den Service „Have I been pwned“
    https://haveibeenpwned.com/.

    Die Website leistet folgendes>
    Der kostenlose Service „Have I been pwned“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, euch darüber aufzuklären, ob euer Mail Konto schon einmal gehackt wurde. Und das funktioniert so: Anbieter, die Opfer eines Hacking-Angriffs wurden, geben die verfügbaren Informationen darüber an den Web-Dienst. Dieser speichert alle betroffenen E-Mail Adressen in seiner eigenen Datenbank. Gebt ihr eure E-Mail Adresse dann auf der Website ein, startet der automatische Datenbank-Abgleich. Innerhalb weniger Sekunden erfahrt ihr dann, ob euer Account schon einmal betroffen war oder nicht. Derzeit verfügt „Have I been pwned“ über die Daten von knapp 100 Unternehmen. Darunter namhaften Anbieter und Dienste wie beispielsweise Adobe, Snapchat und Yahoo. Die Seite selbst ist übrigens komplett auf Englisch, aber durch die benutzerfreundliche Oberfläche mit der großen Suchmaske, finden sich auch schnell alle zurecht, die der Sprache nicht ganz so mächtig sind. […]

    Quelle: https://www.pcspezialist.de/blog/201...-i-been-pwned/

    Ich habe dort mal mein Haupt-Emailkonto eingetragen und siehe da, gleich vier Einträge!
    Unter anderem taucht meine Emailadresse in einer Liste vom ur-alt Dienst myspace.com auf (der Dienst wurde mal gehackt und viele Nutzerdaten wurden damals erbeutet und abgegriffen).
    Ich ändere zum Glück regelmäßig meine Passwörter und nutze Passwortmanager und zusätzlich "Zwei-Faktor-Authentisierung", aber dennoch ist es pain in the arse, wenn private Emailkonto in dieser Liste auftaucht.

    Naja, wollte es hier mal posten, vllt. Hilft es dem einen oder anderen weiter.

    greetz €uRo

  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  3. #2
    Junior Avatar von badloader
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    32
    Du gefällst: 50
    Ein Tipp für alle technisch versierten:

    1) Hol dir eine Domain: ichheissemueller.de
    2) Richte einen Catchall ein (viele Möglichkeiten): *@ichheissemueller.de
    3) Nutze individuelle E-Mails für jeden Anbieter: [email protected], [email protected]

    Vorteile:
    - Spam einfach per Adresse blockieren.
    - Änderung der "echten E-Mail" einfach möglich. Wenn ich vorher bei Gmail war, kann ich easy zu einem anderen Anbieter wechseln und muss nicht bei jedem Anbieter die E-Mail wechseln. Ich leite einfach einmal anders um.
    - Eure Zugänge sind weitergehend vor Bruteforce geschützt, da man eure E-Mail-Passwort-Kombination nicht zwei Mal findet. (Wichtig: Trotzdem immer ein anderes Passwort verwenden. Ein menschlicher Hacker durchschaut das System ja schnell)

    Es hat noch zig andere Vorteile, auf die ihr aber sicher auch selbst kommt.

  4. #3
    Senior
    Registriert
    Jun 2015
    Beiträge
    403
    Gefällt mir!
    120
    Du gefällst: 248
    Ich handhabe das genauso wie badloader. Sind generell praktisch auch wenn mal Spam reinkommt wo man dann wunderbar sehen kann wer einen verkauft hat.

  5. #4
    Junior
    Registriert
    Jan 2018
    Beiträge
    81
    Gefällt mir!
    56
    Du gefällst: 23
    Zitat Zitat von badloader Beitrag anzeigen
    Ein Tipp für alle technisch versierten:

    1) Hol dir eine Domain: ichheissemueller.de
    2) Richte einen Catchall ein (viele Möglichkeiten): *@ichheissemueller.de
    3) Nutze individuelle E-Mails für jeden Anbieter: [email protected], [email protected]

    Vorteile:
    - Spam einfach per Adresse blockieren.
    - Änderung der "echten E-Mail" einfach möglich. Wenn ich vorher bei Gmail war, kann ich easy zu einem anderen Anbieter wechseln und muss nicht bei jedem Anbieter die E-Mail wechseln. Ich leite einfach einmal anders um.
    - Eure Zugänge sind weitergehend vor Bruteforce geschützt, da man eure E-Mail-Passwort-Kombination nicht zwei Mal findet. (Wichtig: Trotzdem immer ein anderes Passwort verwenden. Ein menschlicher Hacker durchschaut das System ja schnell)

    Es hat noch zig andere Vorteile, auf die ihr aber sicher auch selbst kommt.


    hm das klingt echt gut, wie heißen gute anbieter für sowas?

  6. #5
    Junior Avatar von badloader
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    32
    Du gefällst: 50
    Für eine Domain gibt es viele Anbieter: namecheap um einen zu nennen.

    Für Weiterleitung gibt es viele Möglichkeiten:
    1. Dein Mail Anbieter bietet alles dazu an: Beispiel mailfence.com, tutanota.com
    2. Webspace (+ Domain) Anbieter bieten catchalls an: Wie netcup.de
    3. Reine Anbieter zur E-Mail Weiterleitung: forwardmx.io
    4. Technische Anbieter für E-Mails, wie mailgun.com können so eingestellt werden.

    In diesem Fall führen sehr viele Wege nach Rom. Ich habe jeden einzelnen dieser Wege selbst bestritten. Aktuell bin ich bei mailfence.com und lasse alle meine E-Mails dorthin senden. Relativ einfach lässt sich das auch mit einem Webhosting Anbieter realisieren, da sie einem helfen und ein komplettes Paket anbieten. Finde ich als technisch versierte Person aber nicht so toll, da ich weniger eigene Kontrolle habe.

  7. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


Ähnliche Themen

  1. Hinterlegte E-Mail Adresse kann nicht geändert werden
    Von residents im Forum Filecrypt.cc
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 18:33
  2. SDX.bz erneut gehackt
    Von Checcker im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 00:13
  3. Nein, Filehoster Mega wurde nicht gehackt - nur beklaut
    Von RedDevil im Forum Datenschutz & Privatsphäre (IT-Security)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2016, 11:33
  4. Warezseiten werden kopiert oder sind gehackt?
    Von luzi im Forum Daily Talk & Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 22:11
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 09:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org