Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Den Umgang mit einen VPS lernen

  1. #1
    Anfänger
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    16
    Gefällt mir!
    8
    Du gefällst: 5

    Den Umgang mit einen VPS lernen

    Hallo ich würde gerne den Umgang mit einem VPS erlernen. Habe schon öfters gelesen das ein VPS oft besser als Webspace ist, mit einem VPS habe ich leider keine Ahnung und wer weiss villeicht brauche ich ja mal einen, da wäre es nicht schlecht wenn ich dann schon Ahnung davon habe.

    Hättet Ihr da ein paar Tipps oder empfehlungen für mich?
    Was ist besser für einsteiger Windows oder Linux VPS?

    Ich bedanke mich schon mal für die Antworten!

  2. #2
    Anfänger
    Registriert
    Nov 2015
    Beiträge
    21
    Gefällt mir!
    63
    Du gefällst: 19
    Wahrscheinlich wird dir in den folgenden Kommentaren dazu geraten keinen Server im Internet zu betreiben wenn du davon keine Ahnung hast.
    Ich denke, dass Windows dann einfacher wäre, aber möglicherweise auch teurer als ein Linux VPS.

    Du könntest aber auch, wenn dich das Thema Linux interessiert, mit einem Raspberry Pi anfangen.

  3. #3
    pseudo elitären Beitragsm Avatar von ShadowEagle
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    231
    Gefällt mir!
    126
    Du gefällst: 81
    Sehr pauschale Fragen. Generell solltest Du erst einmal beantworten was Du mit einem VPS realisieren möchtest. Dann kann man Schritt für Schritt vorgehen um Dir eine Empfehlugn auszusprechen. Leistungstechnisch lohnt sich fast immer eine VPS, da die Resourcen dedicated sind.

  4. #4
    Senior Avatar von Phil
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    405
    Gefällt mir!
    38
    Du gefällst: 196
    Für Einsteiger > Windows (2k8), du kannst damit so das gängstige auch Hosten wie kleine Gameserver oder VoiceServer ala TeamSpeak, Datei und Fileuploads relativ schnell durchbringen und so weiter.
    Linux ist etwas heikler da man oft per PuTTY arbeitet, und befehle zur Steuerung eingeben muss.

    Windows teurer? nö..
    hängt oft nur von den Leistungsvarianten ab.
    "Gute" VPS (win) bekommt man um die 15 EUR/m. (2 vCores, 4 GB Ram, 100 GB HDD als Beispiel)

    Zitat Zitat von caly Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird dir in den folgenden Kommentaren dazu geraten keinen Server im Internet zu betreiben wenn du davon keine Ahnung hast.
    Und genau damit fängt schon ein Diskussionsthema an, weil ja alle Profis so einen dicken haben. Bitte nicht falsch verstehen. Aber diese Aussage war mal etwas unangebracht.

  5. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  6. #5
    Anfänger
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    16
    Gefällt mir!
    8
    Du gefällst: 5
    Ich benutze zzt das Script von goclixy.com und ein Forum (mit ca 100 Usern).

    Sprich ich brauch MySQL, FTP, Email...
    Geändert von CrackBack (16.05.2018 um 18:43 Uhr)

  7. #6
    pseudo elitären Beitragsm Avatar von ShadowEagle
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    231
    Gefällt mir!
    126
    Du gefällst: 81
    100 User, da brauchst aber eigentlich keine VPS für.

    Wenn doch VPS, dann bitte NIEMALS eine HDD basierte nehmen.

  8. #7
    Anfänger
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    16
    Gefällt mir!
    8
    Du gefällst: 5
    Zitat Zitat von ShadowEagle Beitrag anzeigen
    100 User, da brauchst aber eigentlich keine VPS für.

    Wenn doch VPS, dann bitte NIEMALS eine HDD basierte nehmen.
    Ich würde es eher für das goclixy.com Script brauchen, denn es kommen Täglich mehr Eintragungen dazu, desweiteren sollte dann mal die Android/iPhone App Online gehen...

  9. #8
    Anfänger
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    21
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 48
    Wenn du bereits Erfahrung mit Linux hast sollte der Umgang mit einem VPS nicht allzu schwer fallen. Du kannst auch lokal mit XAMPP ein wenig testen und ausprobieren. Ansonsten gibt es genügend Tutorials und Foren.
    Als kleine Einstiegshilfe um die groben Anfangsfehler beim Aufsetzen eines Servers zu vermeiden:
    https://www.digitalocean.com/communi...h-ubuntu-16-04
    https://www.digitalocean.com/communi...-sever-in-2017
    https://www.digitalocean.com/communi...n-ubuntu-16-04

  10. #9
    Junior Avatar von badloader
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    30
    Du gefällst: 48
    Mit einem Linux VPS umzugehen lernst du meiner Meinung nach am besten indem du Linux auf deinem Desktop PC nutzt (was ich sowieso 99% der Leute raten würde). Oder in einer VM bei bestimmten Ziel.

    Ich habe mir damals einfach Ubuntu auf meinem Laptop installiert im Dual Boot mit Windows falls ich es brauche(, was seitdem nie wieder genutzt habe). Danach kam Arch Linux. Natürlich kannst du auch Mint oder *BSD nutzen. Was dir so zusagt und dir den Start erleichtert.

    Bis du dich sicher auf der Konsole fühlst empfehle ich dir keinen eigenen VPS. Auch keinen Windows VPS. Man muss sich einfach auskennen, um einen Server zu betreiben. Webhosting hat seine Berechtigung. Wenn man sich nicht auskennt überlässt man das Feld den Profis.

  11. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  12. #10
    Junior Avatar von Krassimir
    Registriert
    Aug 2016
    Beiträge
    54
    Gefällt mir!
    5
    Du gefällst: 35
    Hallo Leute,

    ich sehe gerade Ihr habt das richtige Thema angesprochen. Webspace mit cPanel kriege ich halbwegs auch noch konfiguriert, aber von der Konfiguration eines VPS hab ich auch keine Ahnung. Nun meine Frage, wenn ich einen managed VPS nehme mit cPanel oder ähnlichem um z.B. einen Wordpress Blog zu hosten, dürfte das doch im Prinzip nicht komplizierter sein wie beim Webspace, oder gibt es da Dinge auf die man achten sollte?

  13. #11
    Junior Avatar von badloader
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    30
    Du gefällst: 48
    @Krassimir, das macht keinen Sinn. Bei einem Managed VPS sollen sie dir das hosting vorbereiten. CPanel macht nur bei mehreren Usern Sinn. Also wenn man quasi Webspace verkauft.
    Wenn du so gar kein Gefühl dafür hast würde ich dir echt abraten.
    Wenn du aber zb einen WordPress Blog hosten willst, dann Bau dir das in einer VM. Inklusive IPtables. Schreib dir alle Schritte auf.
    Wenn du das erfolgreich umgesetzt hast kannst du es im VPS genauso nachbauen.

    Aber ich warne noch mal: Das maintainen eines Servers kostet Zeit und sollte von jemanden durchgeführt der Ahnung hat. Die FXP Szene lebt von Servern die schlecht betreut werden. Wenn ihr keiner Ahnung habt seid ihr schnell einer davon.

  14. #12
    Junior Avatar von Krassimir
    Registriert
    Aug 2016
    Beiträge
    54
    Gefällt mir!
    5
    Du gefällst: 35
    OK, ich sehe schon, ich habe keine Ahnung. Das ist wohl eher was für den Syrius. Ich wollte einfach nur mehr Serverleistung, die sich so einfach bedienen lässt wie cPanel Sharedhosting.
    Bei einem guten Wordpress Blog mit mehr als 300.000 Visits wird das nämlich schon mal knapp mit den Ressourcen.

  15. #13
    Junior Avatar von badloader
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    30
    Du gefällst: 48
    Bei einem managed VPS solltest du gut unterkommen. Du bezahlst ja schließlich dafür, dass sie dir alles einstellen und verwalten. Gerade WordPress sollten die alle easy aufsetzen und optimieren können.
    Statt bei cPanel einzustellen sagst du dem Hoster was installiert werden soll.

  16. #14
    Junior
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    43
    Gefällt mir!
    11
    Du gefällst: 14
    Habe jetzt nicht den kompletten Thread gelesen. Aber vielleicht solltest du erstmal eine einfache Linux VM auf deinem Windows PC installieren. Dafür kann ich dir Virtualbox empfehlen.

    https://www.virtualbox.org

    Installier dir darin ein Ubuntu mit Desktop (Ist am Anfang vielleicht etwas griffiger) oder direkt ein Debian ohne Desktop. Überleg dir genau was du machen willst und richte dementsprechend den Server ein.

    Zitat Zitat von Phil Beitrag anzeigen
    Und genau damit fängt schon ein Diskussionsthema an, weil ja alle Profis so einen dicken haben. Bitte nicht falsch verstehen. Aber diese Aussage war mal etwas unangebracht.
    Vollkommen richtig. Jeder von uns hat mal gefragt "Wer ist dieser sudo?". Also kann man hier ganz sachlich antworten.

  17. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  18. #15
    Junior Avatar von badloader
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    30
    Du gefällst: 48
    Zu dem Thema "Wann darf/soll ich eigentlich anfangen meinen eigenen Server zu verwalten":
    Manche sagen: "Starte sofort", "kann nichts passieren, erst recht nicht wenn es Windows ist."
    Ein paar werden raten: "Du kannst es nicht, also lass es"
    Beides ist natürlich quatsch. Ich glaube, man sollte damit beginnen, sobald man eine Ahnung hat was auf einen zukommt und man bereit ist, die Aufgabe anzugehen. Am Anfang schmiert einem dauernd irgendwas ab, man weiß nicht wie man es fixt und fängt wieder von vorne an. Das kostet unglaublich Nerven, aber wenn es einem Spaß macht ist es schon zu ertragen.
    Für eine Seite die produktiv laufen muss, ist es halt einfach nicht geeignet. Krassimir z.B. sagt, dass seine Seite schon gut besucht ist. Für die ersten Gehversuche wird das nicht geeignet sein. Ich denke nicht, dass er immer wieder offline sein will, nur weil er was verbockt hat (was vollkommen normal ist).
    Ich habe zB meinen privaten Blog als erstes gehostet und ein paar Bots und Scanner. Da spielte es keine Rolle mal offline zu sein.

    Mit einem konkreten Ziel lässt es sich gut in einer VM arbeiten. Einen Wordpress Blog zu hosten ist ein super Beispiel. Ubuntu Server VM starten und versuchen klar zu kommen. Wenn man es hinbekommen hat (mit Firewall!), dann schafft man auch das meiste andere für so eine einfache Seite. Ich finde, dann darf man es versuchen einen VPS zu administrieren. Aber ich bin selbst kein Sysadmin, also was weiß ich schon

Ähnliche Themen

  1. Gibt es einen Zusammenhang?
    Von Grey im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 16:37
  2. Mich besser beherrschen lernen
    Von Zemal im Forum Daily Talk & Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.12.2017, 16:41
  3. Gitarre lernen
    Von nasty im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 14:37
  4. Einen wunderschönen,..
    Von Roxithro im Forum Vorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 10:39
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2015, 15:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org