Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Illegale Kodi-Addons: Das Hollywood-Imperium schlägt zurück

  1. #1
    Senior Avatar von SPAM-SPAM
    Registriert
    Jan 2016
    Beiträge
    422
    Gefällt mir!
    345
    Du gefällst: 218

    Illegale Kodi-Addons: Das Hollywood-Imperium schlägt zurück

    Kodi gilt als die beste Media-Center-Software und ist entsprechend populär. Kodi ist auch vollständig legal, kommt aber immer wieder durch Erweiterungen in Verruf. Denn Addons zu illegalen Diensten (zumeist ist es Streaming) sind besonders einfach zu erstellen, da Kodi Open-Source ist.

    Die ehemals als Xbox Media Center (XBMC) bekannte Software Kodi steht schon lange unter scharfer Beobachtung der Filmindustrie und das ist den Kodi-Verantwortlichen auch alles andere als recht. Denn Dritte nutzen den Umstand aus, dass Kodi als Open-Source-Software leicht mit Erweiterungen bestückt werden kann. Kodi kann dagegen kaum etwas machen, auch das ist eine Folge von Open-Source, auch wenn man immer wieder betont, dass man solche Inhalte nicht unterstützt.
    ADVERTISEMENTScroll to continue
    Einer Anti-Piraterie-Vereinigung namens Alliance for Creativity and Entertainment (ACE), der zahlreiche Branchengrößen wie Netflix, Amazon und HBO angehören, ist nun ein bedeutender Schlag gegen die illegale Drittanbieter-Addon-Szene gelungen, wie TorrentFreak berichtet.

    Koordinierte Aktion
    Denn man hat in einer offenbar koordinierten Aktion die Macher mehrerer Piraterie-fokussierter Addons zur Aufgabe gezwungen, darunter die einschlägig bekannten Entwickler mit den Spitznamen jsergio123 and The_Alpha. Diese waren für die Erstellung und das Angebot von Erweiterungen wie Urlresolver, Metahandler, Bennu, DeathStreams und Sportie.

    Die Aktion hat zudem die Colossus-Repository aus dem Netz gebracht, da The_Alpha auch daran beteiligt war. Damit ist auch das populäre TV- und Film-Streaming-Tool Covenant derzeit nicht mehr verfügbar. Für die Content-Anbieter noch wichtiger ist, dass man damit der illegalen Kodi-Addon-Szene ordentlich Angst einjagen konnte, da wohl noch weitere Akteure daran denken, das Handtuch zu werfen.


    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #2
    Junior
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    126
    Gefällt mir!
    154
    Du gefällst: 92
    Der URLRESOLVER von Xstream funktioniert schonmal nicht mehr.

    Bin gespannt wie es weiter geht!

  3. #3
    Senior Avatar von Rohrverleger
    Registriert
    Oct 2017
    Beiträge
    234
    Gefällt mir!
    564
    Du gefällst: 223
    wie immer.
    Entweder es kommt jemand neues oder die Alten fangen wieder was Neues unter nem neuen Namen an.

  4. #4
    Junior Avatar von cocodoc
    Registriert
    Apr 2016
    Beiträge
    75
    Gefällt mir!
    17
    Du gefällst: 22
    Xstream wird doch nicht mehr weiter entwickelt die machen doch das Addon Lastship , was auf jeden fall besser ist.
    Bin gespannt wie die es machen wollen diesen Kampf gegen Illegale Addons .

Ähnliche Themen

  1. Warnung nach Netflix-Hack: Hollywood steht unter Druck
    Von delle im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 09:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 21:41
  3. Welche Addons benutzt ihr für Kodi?
    Von SpeedLoader im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 08:55
  4. Nächstes DDoS-Botnetz schlägt in der neuen 650-Gbit/s-Klasse zu
    Von RedDevil im Forum Datenschutz & Privatsphäre (IT-Security)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 12:16
  5. M4tr1x-Trilogie: Ein Hip-Hop-Hacker schlägt zu
    Von RedDevil im Forum Gefällt mir!
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 13:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org