Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 152

Thema: Deutschland & Covid19

  1. #1
    Alter Mann Avatar von Grey
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    726
    Gefällt mir!
    416
    Du gefällst: 596

    Deutschland & Covid19

    Ein von Vollidioten regiertes Land kurz erklärt .....
    die meisten tragen Masken, trotzdem steigen die Zahlen, - der Gesundheitsminister trägt Maske, trotzdem infiziert er sich, - wir sollen draußen Maske tragen, reißen aber in Schulen die Fenster auf,- angeblich infizieren sich die meisten im Privatbereich, wir sollen aber zu Hause bleiben, - es ist das tödlichste aller tödlichen Viren im Umlauf, trotzdem reichen für Infizierte 14 Tage Quarantäne ohne Medikamente, -wir machen Gaststätten dicht obwohl niemand sich dort infiziert hat, - gleichzeitig bleibt der Bundestag offen obwohl es mehrere Fälle gibt, - wir wissen es gibt in Schulen keine Infektionen, trotzdem sollen unsere Kinder im Unterricht Maske tragen, - wir haben 83 Mio Einwohner sind aber schon überfordert wenn 1000 Intensivbetten belegt sind, - für uns soll eine Armlänge Abstand reichen, währen Politiker sich hinter Panzerglas und Wassergräben verschanzen, - wir überlassen Plätze in Stadtparks usw. den Drogendealern, - gegen Clankriminalität können wir wegen Personalmangel nicht vorgehen, haben aber tausende Beamte die die Maskenpflicht durchsetzen sollen, - wir haben Politiker, die sagen Angst ist ein schlechter Ratgeber, aber selbst verbreiten sie täglich rund um die Uhr Angst und Schrecken, - wir nehmen Asylanten auf, sollen aber selbst nicht in den Urlaub fahren, - wir geben jedem Asylanten ohne Pass Vollpension wenn er an der Grenze „Asyl“ plärrt, müssen uns selbst aber im eigenen Land unter Androhung von Strafe korrekt in Listen eintragen wenn wir nur einen Kaffee trinken wollen, - unsere Führerin und einige Provinzfürsten erlassen eigenmächtig Gesetze, obwohl Parlamente darüber entscheiden müssten, - wir haben die Kinder und Familienfeindlichste Politik, wundern uns aber über Nachwuchsmangel, - wir verballern Milliarden deutscher Steuergelder in der Welt, während die, die 50 Jahre unseren Wohlstand erwirtschaftet haben, Flaschen sammeln müssen um zu überleben, - wir haben Politiker, die uns zum Verzicht mahnen, sich ihre Diäten aber laufend erhöhen.
    Wir werden vom korruptesten, verlogensten und unfähigsten Haufen Vollidioten seit 1945 regiert!


    Gesehen auf FB...
    Schwäche zeigen ist eine Stärke!
    Nach Oben

  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  3. #2
    Junior Avatar von Silbereisen
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    104
    Gefällt mir!
    52
    Du gefällst: 197
    Na na na na. Das klingt ja wie in Schwurbel-Telegram Gruppen.
    Drosten erklärt das Thema Virus/"Lockdown" hier aktuell ganz anschaulich:



    Natürlich haben wir in unserer Demokratie Probleme. Das wissen wir alle. Dem kann man auf demokratischer Weise Einhalt gebieten. Geht wählen oder meldet eure eigene Demo an.
    Lasst euch aber nicht manipulieren von diversen Gruppen und Organisationen die diese Krisensituation ausnutzen wollen mit perfider Propaganda sowie Populismus. Und noch dazu Falschmeldungen und/oder Lügen puplizieren.

    Jeder hat seine Methoden der Manipulation.
    Aber jeder muss in der Lage sein, entscheiden zu können, welche Manipulation er akzeptiert.
    As you've noticed, this land is flush with the mad and wicked
    Nach Oben

  4. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  5. #3
    Junior
    Registriert
    Oct 2018
    Beiträge
    56
    Gefällt mir!
    4
    Du gefällst: 8
    Zitat Zitat von Silbereisen Beitrag anzeigen
    Na na na na. Das klingt ja wie in Schwurbel-Telegram Gruppen.
    Drosten erklärt das Thema Virus/"Lockdown" hier aktuell ganz anschaulich:



    Natürlich haben wir in unserer Demokratie Probleme. Das wissen wir alle. Dem kann man auf demokratischer Weise Einhalt gebieten. Geht wählen oder meldet eure eigene Demo an.
    Lasst euch aber nicht manipulieren von diversen Gruppen und Organisationen die diese Krisensituation ausnutzen wollen mit perfider Propaganda sowie Populismus. Und noch dazu Falschmeldungen und/oder Lügen puplizieren.

    Jeder hat seine Methoden der Manipulation.
    Aber jeder muss in der Lage sein, entscheiden zu können, welche Manipulation er akzeptiert.

    Was genau wurde in dem Post gelogen ? Stimmt doch alles was dort steht.
    Nach Oben

  6. #4
    Junior
    Registriert
    Nov 2019
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    109
    Du gefällst: 16
    Bitte löschen ...

    vor 1945 war halt alles besser. Danke Onkel Adolf!
    Geändert von echterkevin (02.11.2020 um 00:41 Uhr)
    Nach Oben

  7. #5
    Senior Avatar von PromillePanzer
    Registriert
    Sep 2015
    Beiträge
    1,241
    Gefällt mir!
    1,083
    Du gefällst: 994
    Warum kopiert man etwas von Facebook ohne seine eigene Meinung zu erläutern?

    Vermutlich damit sich andere die Köpfe einhauen, weil das hier schon lange nicht mehr passiert ist?

    Nicht gefunden auf FB.
    ende im gelände
    Nach Oben

  8. #6
    Anfänger
    Registriert
    Nov 2020
    Beiträge
    1
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 0
    Du hast vollkommen Recht mit Deutschland. Ich bin vor 8 Jahren ausgewandert nach Thailand.
    Da dachte ich noch: Oh,was fuer ein Paradies-Pustekuchen.
    Hier ist alles noch viel verlogener. Die erzählen den Leuten,das es kein Corona gibt.
    Weil getestet wird hier gar nicht(deshalb kein Corona) Obwahl Anfang des Jahres hunderttausende Chinesen hier waren.
    Das Corona brignen ja die bösen Europäer nach Thailand.
    Ist ja klar, weil hier gar nicht getestet wird. Der König hält sich lieber in Deutschland auf,
    weil der hat kein Bock auf unbequeme Fragen. Falls es doch jemand wagt, kommt derjenige 15 Jahre
    in den Knast.
    Nach Oben

  9. #7
    VIP Team
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    561
    Gefällt mir!
    563
    Du gefällst: 286
    Zitat Zitat von hausdropp Beitrag anzeigen
    Du hast vollkommen Recht mit Deutschland. Ich bin vor 8 Jahren ausgewandert nach Thailand.
    Da dachte ich noch: Oh,was fuer ein Paradies-Pustekuchen.
    Junge was hast du erwartet? Thailand ist eine absolute Faschistenhochburg in der das Gestez
    der Korruption gilt. Dort gibt es Gerechtigkeit nur für Reiche und die verarmten Bevölkerungsschichten sollen gefälligst die Fresse halten und weiter im Müll leben.

    @Grey am besten einfach FB Account löschen. Kenne auch viele Coronaleugner. Die zeichnen sich alle dadurch aus besonders dumm zu sein. Und die verstehen die simpelsten Zusammenhänge nicht.
    Nach Oben

  10. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  11. #8
    Senior
    Registriert
    Jun 2015
    Beiträge
    568
    Gefällt mir!
    156
    Du gefällst: 328
    Zitat Zitat von Silbereisen Beitrag anzeigen
    Natürlich haben wir in unserer Demokratie Probleme. Das wissen wir alle. Dem kann man auf demokratischer Weise Einhalt gebieten. Geht wählen oder meldet eure eigene Demo an.
    Ehrlich? Die Hoffnung habe ich aufgegeben, mit Wahlen kann man nichts mehr ändern. Ich wähle seit Jahren nur noch strategisch um den gröbsten Mist zu verhindern, was ich kriege ist eh wie Lottospielen. Man weiss vorher nicht wer in die Regierung kommt egal wen man wählt, die Wahlversprechen sind eh nur blabla und 4 Jahr ein unserer heutigen Zeit sind viel zu lang. Die Politiker sind offensichtlich vollkommen überfordert von der Welt, Bösartigkeit und Korruption würde ich den meisten aber nichtmal unterstellen. Ausser bei so Sachen wie mit der Machtergreifung von Ursula wo man schon arge Zweifel haben sollte das das noch demokratische Vorgänge im Sinne des Erfinders sind.
    Das Vertrauen in die Politik haben sie sich selbst verspielt. Ich sehe seit Jahren nur noch Agitation im Sinne von einzelnen wenigen Profiteuren. Abbau von Bürgerrechten/Überwachung/A13/Leistungschutzrecht usw usw.
    Das ihnen bei Corona viele nicht mehr trauen haben sie sich selbst zuzuschreiben.


    Zitat Zitat von PollMan Beitrag anzeigen
    Kenne auch viele Coronaleugner. Die zeichnen sich alle dadurch aus besonders dumm zu sein. Und die verstehen die simpelsten Zusammenhänge nicht.
    "Coronaleugner" ist auch nur so ein Überbegriff um möglichst alle zu diskreditieren die nicht vollkommen auf Linie sind. Leute die leugenen das das Virus existiert sind absolut rar, hingegen sind fast alle Leute die ich kenne mit der ein oder anderen Maßnahme nicht einverstanden weil sie in ihren Augen bekloppt ist(und das kann ich oft nachvollziehen). Die fasst man aber alle schön zusammen damit man sie schön beschimpfen kann.
    Nach Oben

  12. #9
    Senior Avatar von PromillePanzer
    Registriert
    Sep 2015
    Beiträge
    1,241
    Gefällt mir!
    1,083
    Du gefällst: 994
    Die Leute die mit der ein oder anderen Maßnahme nicht einverstanden sind, stehen Reihe in Reihe mit Schwurblern.

    Wenn die Querdenker jetzt noch ne Partei gründen, na dann gute Nacht Deutschland. Hoffe Heiko Schrang wird dann wenigstens Propaganda Minister und führt Merch mit den Aufdruck seiner schwitzer Titten ein. Würde kaufen.
    ende im gelände
    Nach Oben

  13. #10
    Senior
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    84
    Gefällt mir!
    10
    Du gefällst: 41
    Ich sehe in dem Post vom Thread-Ersteller keinen Ansatz, für eine Sachliche, Politische Diskussion. Von daher frage ich mich, warum dieses Posting und der gesamte Thread existiert.
    Ich finde es aber immer wieder schön, wie für machen Menschen ein kleines Facebook-Posting die ganze Welt mit all ihren komplexen Zusammenhängen erklärt.
    Alleine die ersten drei Sätze stellen Behauptungen auf, ohne auch nur einen Wissenschaftlichen oder anderweitig belastbare Argumente zu bringen (absolut nicht nachvollziehbar, wie der Author auf diese "Ausgangssituation" kommt, die er anschließend nur wertend mit diffamierungen verziert).

    Auch wenn es sicherlich ein paar Unkrufe nach Zensur geben mag: Für mich persönlich ist dieses Posting reinste querulation und gehört gelöscht! Es ist einfach nur eine provokante Aussage, ohne, dass Sachlich darüber diskutiert werden kann, da keine Beweise/Quellen genannt werden. Entweder stimmt man dieser Ansicht zu (was traurigerweise scheinbar passiert), oder nicht.

    Aus diesem Grund habe ich den Beitrag auch gemeldet! Dieser Thread wird aus meiner Sicht nicht zu einer positiven Diskussionskultur beitragen!
    Nach Oben

  14. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  15. #11
    Senior
    Registriert
    May 2020
    Beiträge
    239
    Gefällt mir!
    55
    Du gefällst: 207
    Zitat Zitat von 33grad Beitrag anzeigen
    Was genau wurde in dem Post gelogen ? Stimmt doch alles was dort steht.
    Weil einzelne Teilaussagen stimmen, stimmt die Aussage insgesamt nicht automatisch auch.
    Bei mir ist am Samstag eine Tomate heruntergefallen, und Sean Connery ist gestorben. Stimmt beides, hat nur nichts miteinander zu tun (hoffe ich...).

    Da Zitate hier als Block zu viel Platz wegnehmen würden, setze ich die Zitate nur in "".

    Also von Beginn an...
    - "die meisten tragen Masken, trotzdem steigen die Zahlen" # Weil sich die meisten an Orten anstecken, wo sie eben keine Maske tragen.
    - "der Gesundheitsminister trägt Maske, trotzdem infiziert er sich," # Weil er auch nur da Maske trägt, wo alle sie tragen und tragen müssen. Er geht mit einem Freund essen (am Platz wird die Maske ja abgenommen) und einer steckt den anderen an.
    - "wir sollen draußen Maske tragen, reißen aber in Schulen die Fenster auf," # Weil die Leute in den wenigen Straßen keinen Abstand einhalten (können). Auch in einigen Schulen müssen Masken getragen werden. Und weil mit Lüften besser ist als ohne lüften.
    - "angeblich infizieren sich die meisten im Privatbereich, wir sollen aber zu Hause bleiben" # Ja, zu Hause bleiben, jeder bei sich zu Hause und keine Hausparty mit xx Leuten feiern. Dümmste Aussage in dem gesamten Post.
    - "es ist das tödlichste aller tödlichen Viren im Umlauf, trotzdem reichen für Infizierte 14 Tage Quarantäne ohne Medikamente" # Viele Fälle verlaufen mild, ja, aber bei den schweren Fällen kann man kaum helfen, was bei vielen anderen Krankheiten nicht so ist.
    - "wir machen Gaststätten dicht obwohl niemand sich dort infiziert hat" # Es sagt auch keiner, dass sich dort der Großteil ansteckt, aber so kann man das soziale Leben am sinnvollsten einschränken. Die Leute sollen ja zu Hause bleiben und wenn man keine Möglichkeit hat, macht es das einfacher.
    - "gleichzeitig bleibt der Bundestag offen obwohl es mehrere Fälle gibt" # Weil man handlungsfähig bleiben muss. Krankenhäuser bleiben ja auch auf, obwohl es da viele kranke Menschen gibt.
    - "wir wissen es gibt in Schulen keine Infektionen, trotzdem sollen unsere Kinder im Unterricht Maske tragen" # Weil wir so viel Erfahrung mit Corona im Winter haben? Im Sommer gab es ja bekanntlich eh kaum Fälle und falls sich ein Kind zu Hause ansteckt, sollen möglichst nicht andere infiziert werden. Alltagsmasken schützen primär die Menschen, nur sehr sekundär den Träger.
    - "wir haben 83 Mio Einwohner sind aber schon überfordert wenn 1000 Intensivbetten belegt sind" # Weil wir auch 83 Mio Intensivbetten haben? Niemand sagt, dass das Gesundheitssystem bereits jetzt überfordert ist aber man will gar nicht erst in den Ausnahmezustand kommen. Prävention ist das Stichwort, aber dass man sich für die Mitmenschen selbst einschränkt, ist schon schwierig.
    - "für uns soll eine Armlänge Abstand reichen, währen Politiker sich hinter Panzerglas und Wassergräben verschanzen" # Verstehe ich nicht. Zu Hause bleiben ist für den Autor doch schon schwierig, jetzt will er sich verschanzen?
    - "wir überlassen Plätze in Stadtparks usw. den Drogendealern, - gegen Clankriminalität können wir wegen Personalmangel nicht vorgehen, haben aber tausende Beamte die die Maskenpflicht durchsetzen sollen," # Haben wir die? Wie konnten dann so viele Partys mit großen Menschenmengen in letztzer Zeit stattfinden? Bilder aus überfüllten Clubs sind nicht wenige im Netz zu finden. Abgesehen davon sehe die Aussage aber noch als zweitsinnvollste Aussage in dem Hetzpost.
    - "wir haben Politiker, die sagen Angst ist ein schlechter Ratgeber, aber selbst verbreiten sie täglich rund um die Uhr Angst und Schrecken," # Eigentlich wird in den Medien versucht, Aufklärung zu betreiben und die Menschen zu sensibilisieren, aber dafür müsste man den sinnvollen Medien auch mal zuhören. Da werden natürlich auch negative Punkte angeführt, die Angst schüren, aber sie werden eingeordnet. Und nein, nicht immer finde ich die Nachrichten gut gemacht, aber dann schaut man noch mal in anderen seriösen Quellen nach.
    ... Die zwei rassistischen Aussagen ignoriere ich. Als ob die Leute sich nicht in Listen eintragen müssen, sofern sie aus den isolierten Bewerberheimen überhaupt raus dürfen, in die sie zusammengelegt werden.
    - "unsere Führerin und einige Provinzfürsten erlassen eigenmächtig Gesetze, obwohl Parlamente darüber entscheiden müssten" # Darüber kann man auf jeden Fall diskutieren. Abgesehen davon, dass dort kein Gesetz erlassen wurde sondern Regeln festgelegt. Die gesetzliche Grundlage wurde zuvor geschaffen, sofern es die Gerichte bestätigen.

    Die restlichen Aussagen haben 0,0 mit dem Thema zu tun, aber passten dem Autor sicher gut in die Hetztirade. Da ich auch nicht unbegrenzt Zeit habe, habe ich mich versucht, auf einen Satz pro Aussage zu begrenzen. Der Text hat mehrere Widersprüche (Restaurantansteckung <> Spahn/Bekannter <> Maske, Kinder in Schulen<>frische Luft<>Maske) und fast jede Aussage stellt sich aus zwei Teilaussagen zusammen, die keinen Zusammenhang in Summe ergeben.
    Nach Oben

  16. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  17. #12
    Junior
    Registriert
    Sep 2019
    Beiträge
    29
    Gefällt mir!
    1
    Du gefällst: 6
    Zitat Zitat von Grey Beitrag anzeigen

    Wir werden vom korruptesten, verlogensten und unfähigsten Haufen Vollidioten seit 1945 regiert!


    Gesehen auf FB...
    Ich habe den Beitrag mal von unten nach oben lesen wollen. Schon nach der letzten Zeile wusste ich das ich nicht mehr weiterlesen muss.

    Also vor 1945 waren die Politiker nicht korrupt und nicht verlogen und nicht unfähig?
    Ironie: Tolles Deutschland haben die für die wenigen Hinterbliebenen ab 1945 hinterlassen! Defintiv haben die nur zum Wohle von Deutschland gearbeitet, wie man auch an den prächtigen Resultaten sehen kann. Noch nie war Deutschland international so sehr angesehen und gelobt wie bis 1945.
    Nach Oben

  18. #13
    VIP Team
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    561
    Gefällt mir!
    563
    Du gefällst: 286
    Zitat Zitat von fritzi Beitrag anzeigen
    "Coronaleugner" ist auch nur so ein Überbegriff um möglichst alle zu diskreditieren die nicht vollkommen auf Linie sind. Leute die leugenen das das Virus existiert sind absolut rar, hingegen sind fast alle Leute die ich kenne mit der ein oder anderen Maßnahme nicht einverstanden weil sie in ihren Augen bekloppt ist(und das kann ich oft nachvollziehen). Die fasst man aber alle schön zusammen damit man sie schön beschimpfen kann.
    Jaja das sind auch die Leute, die mir erzählen wollen sie wären mit ihrer Stammtischmeinung der etablierten Politik gegenüber überlegen. In meinen Augen regen sich nur die Leute auf, die selbst von den Coronamaßnahmen direkt betroffen sind. Wenn man z.B ein Restaurant besitzt, hat man eben Pech gehabt wenn man jetzt pleite geht. Sollen die Leute lieber mit uppen anfangen.
    Nach Oben

  19. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  20. #14
    Senior
    Registriert
    Jan 2018
    Beiträge
    296
    Gefällt mir!
    150
    Du gefällst: 128
    ich bin mir nicht sicher ob der text ernst gemeint ist
    also ich muss echt bei jedem satz mehr schmutzeln

    die meisten tragen Masken, trotzdem steigen die Zahlen
    1) trägt nicht jeder masken 2) dient jede einzelne maßnahme nur der reduzierung des ansteckungspotenzials

    wir sollen draußen Maske tragen, reißen aber in Schulen die Fenster auf,- angeblich infizieren sich die meisten im Privatbereich, wir sollen aber zu Hause bleiben,
    privatbereich heißt nicht nur zuhause

    es ist das tödlichste aller tödlichen Viren im Umlauf, trotzdem reichen für Infizierte 14 Tage Quarantäne ohne Medikamente
    1) 14 tage quarantäne = 14 tage in denen die person weniger leute anstecken kann, dass lohnt sich weil
    2) die langzeit auswirkungen sind nicht bekannt
    3) selbst wenn der virus eine geringe mortalitätsrate hat, sollte man sich dennoch seinen mitmenschen zur liebe nicht wie ein **** verhalten & sich an die maßnahmen halten, somit flacht die kurve ab
    und man entlasted die krankenhäuse bis zu dem zeitpunkt an denen es ein gegenmittel gibt

    wir machen Gaststätten dicht obwohl niemand sich dort infiziert hat, - gleichzeitig bleibt der Bundestag offen obwohl es mehrere Fälle gibt
    politiker treffen sich tag täglich mit zig personen ==> höhere ansteckungsgefahr
    alkoholiker A betrinkt sich (vom steuerzahler finanziert) jeden tag in der selben bar und trifft somit tag täglich die selben personen ==> geringere ansteckungsgefahr

    somit ist die wsl das ein politiker corona hat größer, als ein normaler bürger
    jedoch ist die anzahl der normalen bürger viel größer als die anzahl der politiker in deutschland
    somit wird das ansteckungspotenzial mehr reduziert, wenn man öffentliche hot spots schließt im vgl zu hotspots wo sich politiker treffen (bundestag)
    [wenn man dies für ganz deutschland errechnen würde]

    für uns soll eine Armlänge Abstand reichen, währen Politiker sich hinter Panzerglas und Wassergräben verschanzen
    es gibt nicht nur corona, es gibt auch idioten mit waffen

    wir haben Politiker, die sagen Angst ist ein schlechter Ratgeber, aber selbst verbreiten sie täglich rund um die Uhr Angst und Schrecken
    angst verbreiten, frameing, ... sind stilmittel die jeder verwendet
    ebenso der ersteller dieses textes (es hat es zumindest versucht)

    wir nehmen Asylanten auf, sollen aber selbst nicht in den Urlaub fahren
    asylanten fliehen aus kriegsgebiete
    du fliehst vor dem wetter

    wir geben jedem Asylanten ohne Pass Vollpension wenn er an der Grenze „Asyl“ plärrt, müssen uns selbst aber im eigenen Land unter Androhung von Strafe korrekt in Listen eintragen wenn wir nur einen Kaffee trinken wollen
    ich glaube die asyl-lager sind weit weg von vollpension & wahrscheinlich näher an den von dir vermissten kz's

    Wir werden vom korruptesten, verlogensten und unfähigsten Haufen Vollidioten seit 1945 regiert!
    natürlich wünscht sich der nazi die "gute alte zeit" zurück
    natürlich wären mehr transparenz-gesetzte nötig um etwas gegen lobbyismus zu machen, jedoch geht es uns deutschen aktuell so gut wie nie
    Geändert von masterholdy (02.11.2020 um 15:21 Uhr)
    Nach Oben

  21. #15
    Senior
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    722
    Gefällt mir!
    328
    Du gefällst: 370
    liest sich wie ein 0815 post eines boomers auf FB. die boomer auf FB scheinen ja besonders anfällig für schwurbeln zu sein.
    viel text mit keinem richtigen inhalt
    Nach Oben

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satire in Deutschland
    Von J4rv1s im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2019, 18:50
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2018, 13:04
  3. Porno Publisher Deutschland
    Von darkness im Forum Business Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 20:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org