Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 81

Thema: [Google] als externen Speicher statt dicke Root-Server

  1. #31
    GVU-Schlampe ;) Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,076
    Gefällt mir!
    236
    Du gefällst: 958
    Zitat Zitat von 1stAid Beitrag anzeigen
    Die kostet 50$ und sie kann es nicht!
    Wtf? Ich hab das das 8-fache bezahlt.

    Hat sich schonmal einer das angeschaut schaut ganz interessant aus und kostet so wie es aussieht auch nix,
    Rei's Shed - WebDAV Client CarotDAV -
    Geändert von Jana-Maria (08.05.2016 um 18:59 Uhr)
    Irrelevanz par excellence

  2. #32
    Junior
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    192
    Gefällt mir!
    937
    Du gefällst: 183
    Ja, schon ausgiebig getestet. Für den Privatgebrauch ganz nett, aber ansonsten nicht brauchbar

  3. #33
    Anfänger
    Registriert
    Mar 2016
    Beiträge
    18
    Gefällt mir!
    1
    Du gefällst: 11
    Nachdem wir jetzt fast alle Alternativen durchhaben (ein wirklich sehr interessantes Thema, aber ich glaube, dass es momentan nicht sehr zielführend ist) hier eine schon länger auf dem Markt befindliche Alternative zu Netdrive und Co:
    ExpanDrive
    Ich habe zwar 2 Server, aber lokal an einer Homeleitung, und damit nicht mit der nötigen Anbindung für vergleichbare Tests.

    Und noch eine Frage: Was war denn das Problem mit DriveCloud? Es wirkt eigentlich sehr vielversprechend.

  4. #34
    Junior
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    192
    Gefällt mir!
    937
    Du gefällst: 183
    Expandrive ist für größere Datenmengen auch nicht zu empfehlen(Geschwindigkeit). Zudem werden im Drive vorhandene Ordnerstrukturen nicht angezeigt.

    Bin letztendlich bei Netdrive hängengeblieben. Läuft von allen getesteten Programmen bisher am optimalsten.

  5. #35
    Junior Avatar von The Don
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,180
    Gefällt mir!
    1,357
    Du gefällst: 803
    Bei mir läuft webdrive am besten und schnellsten.

    Zitat Zitat von Kurt Cobain
    You're laughing at me because I'm different? I'm laughing at you because you're all the same!

  6. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  7. #36
    VIP Team
    Registriert
    Apr 2015
    Beiträge
    228
    Gefällt mir!
    140
    Du gefällst: 194
    webdrive lief bei mir auch immer am schnellsten. Aber es synced Daten in den Müll. Achte da unbedingt drauf!

    Habe mehrere 400Gbyte an Serienfolgen verloren weil das Teil lieber den Cache hoch synced, als das original runter. Und ohne Cache ist das beschissen langsam wie ich merken musste.

  8. #37
    Mitglied
    Registriert
    Apr 2015
    Beiträge
    60
    Gefällt mir!
    15
    Du gefällst: 10
    WebDAV laedt auch nie direkt hoch, sondern immer nur ueber den Cache...
    Lieber Koenigseggfahrer, egal wie gut du faehrst, Zuege fahren Gueter!

  9. #38
    Moderator Avatar von FLX
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    495
    Gefällt mir!
    213
    Du gefällst: 411
    Hat einer von euch schonmal Owncloud mit Google Drive kombiniert?

  10. #39
    Junior
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    305
    Gefällt mir!
    459
    Du gefällst: 234
    Zitat Zitat von ndk Beitrag anzeigen
    Expandrive ist für größere Datenmengen auch nicht zu empfehlen(Geschwindigkeit). Zudem werden im Drive vorhandene Ordnerstrukturen nicht angezeigt.

    Bin letztendlich bei Netdrive hängengeblieben. Läuft von allen getesteten Programmen bisher am optimalsten.

    Ich habe ExpanDrive am laufen und bleibe auch dabei

    Klar für große Datenmengen, ist die Geschwindigkeit wirklich nichts^^ <- Kein Highspeed Junkie^^
    Die Ordnerstruktur, wird bei mir übernommen wie sie auf dem Drive ist!

  11. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  12. #40
    VIP Team
    Registriert
    Apr 2015
    Beiträge
    228
    Gefällt mir!
    140
    Du gefällst: 194
    Zitat Zitat von FLX Beitrag anzeigen
    Hat einer von euch schonmal Owncloud mit Google Drive kombiniert?
    Ja, war mäßig schnell und nicht wirklich zuverlässig. Gerade das Auflisten vieler Dateien/Ordner (so 2,5K) war extrem einschläfernd.

  13. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:

    FLX

  14. #41
    Administrator
    THEMENSTARTER

    Avatar von Syrius
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,442
    Gefällt mir!
    687
    Du gefällst: 1,504
    Zitat Zitat von FLX Beitrag anzeigen
    Hat einer von euch schonmal Owncloud mit Google Drive kombiniert?
    Danke, damit bringst du mich auf eine tolle Idee! Ich erinnere mich, ich habe fürs Büro mal eine OwnCloud aufgesetzt und mit den Anbindungsmöglichkeiten diverser Cloud-Distributoren - welches in OwnCloud inklusive ist - rumgespielt, war für uns damals aber nichts da wir außerhalb unserer Verantwortung keine Daten ablegen. Das will ich doch gleich nochmal mit der aktuellen Umgebung testen. OwnCloud lässt sich ja über diverse Protokolle anbinden.

  15. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:

    FLX

  16. #42
    Moderator Avatar von FLX
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    495
    Gefällt mir!
    213
    Du gefällst: 411

  17. #43
    Junior Avatar von maz
    Registriert
    Jan 2016
    Beiträge
    566
    Gefällt mir!
    237
    Du gefällst: 475
    Leider schon getestet, ist nichts. Da ich schon an die 20 Tools zu GD durch hab weiss ich grad nicht mehr wo das Problem war. Ich glaub es war das immer beidseitig gesynct wird, sprich unbrauchbar.
    Geändert von maz (17.05.2016 um 23:46 Uhr)

  18. #44
    Anfänger
    Registriert
    Apr 2016
    Beiträge
    1
    Gefällt mir!
    1
    Ich gefalle: 3 Mitgliedern
    Ich benutz zum Uploaden auf Google/Amazon Drive dieses Tool:
    Air Explorer

    Ist recht zuverlässig, vor allem, wegen Datei vergleich.
    Geschwindigkeiten sind auch ganz ordentlich.
    Geändert von Minato (18.06.2016 um 00:26 Uhr)

  19. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  20. #45
    Mitglied
    Registriert
    Apr 2015
    Beiträge
    60
    Gefällt mir!
    15
    Du gefällst: 10
    Wer zu Amazon/Google hochlaedt kann ZOOM verwenden, dabei wird auch die Ordnerstruktur uebernommen, wenn man es einstellt.
    Wer seine Dateien kopieren/vervollstaendigen/austauschen/aktualisieren will von Cloud A zu Cloud B, der sollte sich das einfach Komandozeilenprogramm rclone anschauen
    Lieber Koenigseggfahrer, egal wie gut du faehrst, Zuege fahren Gueter!

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo findet die Scene eigentlich statt?
    Von PrinzValium im Forum Daily Talk & Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 09:54
  2. Lesen.to: Exe-Datei statt Archiv
    Von Ghandy im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 22:38
  3. TTP-Abkommen: USA will Turbokapitalismus statt Sozialbetriebe
    Von Tarnkappe News im Forum Tarnkappe.info
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 08:21
  4. szeneBOX.org will verbinden statt spalten
    Von newsBOX im Forum Datenschutz / Privatsphäre, Software & Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 09:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© 2017 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org, www.szb.to