Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Datenträger Fehler!

  1. #1
    Alter Mann Avatar von Grey
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    496
    Gefällt mir!
    299
    Du gefällst: 379

    Datenträger Fehler!

    Ich hab heute morgen meinen Lappi gebootet & danach stand als Name meiner externen HDD plötzlich "Lokaler Datenträger".

    Wenn ich die Platte anklicke öffnet sich ein Pop-Up das ich den Datenträger formatieren müsse...

    Der Horror sitzt mir jetzt noch im Nacken :(

    Ich denke mir also:"Super nächste Hdd im Eimer"... schließe die HDD an meinen TV & siehe da, am TV läuft sie einwandfrei...

    Ich hab verschiedene USB-Slots am Lappi probiert & auch nochmal gebootet, aber immer das gleiche Spiel...

    Jemand ne Ahnung oder eher nen Verdacht woran das liegen kann & wie ich meine Daten auch wieder mit dem Lappi auslesen kann?

    Keine Rettung wär ne schwere Katastrophe für mich, da ich keine Back-Up HDD habe...

    HÜLFÄÄÄ!!!

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #2
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    276
    Gefällt mir!
    510
    Du gefällst: 337
    Zuerst einmal Ruhe bewahren und Schock bekämpfen !

    Wenn die externe HDD an anderen Geräten wie in deinem Fall am TV noch als externe Quelle angezeigt wird, ist erst mal nichts schlimmes passiert.

    Ich gehe mal davon aus das du Windows als OS nutzt, von daher schau doch mal bitte in die Datenträgerverwaltung ob die HDD dort angezeigt wird.

    Falls nicht, könntest du dir einen USB Stick oder CD mit einer Linux Live Distribution vorbereiten (Ubuntu reicht vollkommen), und versuchen darüber auf die externe HDD zuzugreifen.

  3. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  4. #3
    Alter Mann
    THEMENSTARTER

    Avatar von Grey
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    496
    Gefällt mir!
    299
    Du gefällst: 379
    Zitat Zitat von BigC Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus das du Windows als OS nutzt, von daher schau doch mal bitte in die Datenträgerverwaltung ob die HDD dort angezeigt wird.
    Datenträgerverwaltung = Systemsteuerung - Geräte Manager - Laufwerke? Falls ja, dann wird sie dort erkannt...

    Auch unter Sytemsteuerung - Alle Systemsteuerungselemente - Geräte und Drucker wird sie erkannt, will ich aber darauf zugreifen kommt ein Pop-Up

    Auf J:\ kann nicht zugegriffen werden.
    Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar

    :(

  5. #4
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    276
    Gefällt mir!
    510
    Du gefällst: 337
    Datenträgerverwaltung: Systemsteuerung -> Computer -> Verwaltung -> Datenspeicher

    Alternativ: Windowstaste + R / diskmgmt.msc eingeben und ausführen.


    Ok, gut ist schon mal das die HDD wenigstens noch erkannt wird.

    Handelt es sich bei dem TV um ein Neues Gerät an dem diese HDD das erste mal angeschloßen wurde, und vielleicht nach diesem erstmaligen anschließen nicht mehr erkannt wird ?
    Hast du die Möglichkeit die externe HDD an einem anderen PC zu testen ?
    Als welches Format wird die externe HDD in der Datenträgerverwaltung angezeigt ? NTFS oder FAT ?
    Besteht die möglich von der externen HDD ein 1:1 Backup zu erstellen ? Also besitzt du eine weitere HDD mit mindestens der Kapazität der "defekten" HDD ?

  6. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  7. #5
    Alter Mann
    THEMENSTARTER

    Avatar von Grey
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    496
    Gefällt mir!
    299
    Du gefällst: 379
    Sehr seltsam das der Lappi die HDD als "leer" erkennt...

    https://picload.org/view/dcirgwiw/strange.jpg.html

    An meinem TV läuft die HDD schon seit Jahren... Da wird sie ja auch einwandfrei erkannt.

    Hab die Platte grad an nem Home-PC & nem anderen Lappi angeschlossen... Der Home-PC erkennt gar nix, der Lappi auch nur "Lokaler Datenträger" ohne jegliche Volumenangabe :(((
    Die HDD ist NTFS formatiert., es steht aber ein RAW dahinter?!?!?
    ATM. besteht keinerlei Mgl. ein Backup zu erstellen, da ich 1. keine zweite HDD besitze & 2. ich ja sowieso keinerlei Zugriff darauf habe (wie eben beschrieben), ich somit ja auch nix auslesen kann.... ZEFIX! :(

  8. #6
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    276
    Gefällt mir!
    510
    Du gefällst: 337
    Wenn ein vorher als NTFS formatierter Datenträger als RAW anzeigt wird, hat sich meistens der MFT(Master File Table) zerschossen, dadurch hat die HDD jetzt sprichwörtlich einen Indexsalat mit extra Dressing.

    Man könnte eine Reparatur über das Windows interne Dateisystem-Dienstprogramm (CHKDSK) versuchen, aber ich würde eher zu TestDisk raten, da meiner Erfahrung nach TestDisk einen besseren Job macht. Doch, du könntest ein Backup erstellen, an deinem Notebook wird die HDD ja erkannt -aber auf Grund von Problemen als RAW erkannt, wenn du nun eine 1:1 Kopie dieser HDD erstellst, hast du zwar den Indexsalat mit extra Dressing geklont, aber in diesem Salat befinden sich ja nach wie vor alle Daten die auch vorher da waren.


    Aber bei aller Zuversicht und guten Erfahrungen die ich inzwischen gemacht habe beim Wiederherstellen / Reparieren von Partitionen unter Zuhilfenahme von TestDisk, würde ich gerade bei wichtigen Daten erst mal ein 1:1 Backup der original HDD machen. Weil schief gehen kann leider immer etwas...

  9. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  10. #7
    Alter Mann
    THEMENSTARTER

    Avatar von Grey
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    496
    Gefällt mir!
    299
    Du gefällst: 379
    Danke für deine Hilfe, auch wenn das natürlich alles andere als das ist was ich mir erhoffte
    Leider kann ich es mir net leisten, mal eben so ne HDD zu kaufen...
    Ein Bekannter nimmt die Platte morgen mal mit & schaut ob er noch irgendwas retten kann... wenn das auch nix wird, dann drauf geschissen :/

    Was bei all dem Schlamassel gar net in meinen Kopf will, ist die Tatsache das ich über meinen TV alles (Musik, Filme, Serien) ohne Probleme wiedergeben kann...

  11. #8
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    276
    Gefällt mir!
    510
    Du gefällst: 337
    Moinsen,

    ja, tut mir auch Leid das ich dir da jetzt nicht direkt eine allumfassende Lösung anbieten konnte. Aber wenn ich eines in über zwei Jahrzehnten IT gelernt habe, dann dass man immer direkt ein Backup erstellen muss bevor man überhaupt mit der Datenrettung beginnt.

    Natürlich kannst du diese Tools auch direkt durchlaufen lassen, und möglicherweise ist eine Wiederherstellung auch beim ersten Versuch direkt erfolgreich, aber das Risiko das man alles beim ersten Mal direkt versemmelt ist nicht unerheblich.

    Und du bist nicht der Erste, und wirst auch nicht der letzte sein der eine HDD besitzt, welche nach Anschluß an einem TV oder Konsole nicht mehr zu 100% am PC funktioniert.

    Ich denke mal das dein TV dir schlicht und ergreifend das NTFS zerschossen hat, und zwar so, dass dein TV damit noch umgehen kann aber dein PC nicht, ich weiß klingt merkwürdig aber solche IT Phänomene gibt es wirklich zu Hauf.
    Hatte so ein Phänomen vor ein paar Jahren an meinem alten Samsung TV, NTFS machte immer Zicken wohingegen Fat32 & exFAT einwandfrei funktionierten... Und sobald man aufnehmen wollte, wurde eine Teilpartition im XFS Format für die Aufnahmen angelegt, welches wiederum von Windows ohne zusätzliche Software nicht gelesen werden konnte, von Linux hingegen schon...
    Es hängt auch viel davon ab wie gut die OS Entwickler die Integration des NTFS-3G Treibers in ihr Embedded OS realisiert haben. Immerhin basieren AndroidTV, FirefoxOS sowie WebOS auf dem Linux Kernel welcher zwar die aktuellste und stabilste Version des NTFS-3G Treibers mitbringt aber je nach Szenario und besonders im Embedded Bereich ein wenig Tricky sein kann.

    Auf jeden Fall drück ich dir mal die Daumen, das dein Kollege da noch was retten kann !

  12. #9
    Junior Avatar von vaGem
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    131
    Gefällt mir!
    26
    Du gefällst: 80
    Nimm das Proggi Testdisk
    Damit kommst du zumindest erstmal wieder an deine Daten zum kopieren dran.
    Danach kannst du mit diesem Tool versuchen deine ExHDD wieder lauffähig zu machen.
    Gibt einige Anleitungen im Netz darüber.
    Vermutlich ist die Partitionstabelle hinüber.
    Hatte ich auch schon gehabt, meine HDD wurde als RAW erkannt.

    https://www.computerbase.de/forum/th...eitung.110869/

Ähnliche Themen

  1. SQL Fehler?
    Von G_P im Forum Filecrypt.cc - Ankündigungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2018, 18:21
  2. Win Rar Fehler?
    Von Xyz121212 im Forum IntelliTool.it
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 08:04
  3. (Erledigt) - Nachrichten Box - Fehler?
    Von sCHAF im Forum Feedback & Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 12:02
  4. Fehler mit NFO + Cover
    Von hardy im Forum IntelliTool.it
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.05.2017, 21:54
  5. Browser Fehler!?
    Von G_P im Forum Filecrypt.cc - Anregung & Kritik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2016, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org