Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 215

Thema: Darkside-IPTV.com - Der beliebte deutsche IPTV Anbieter mit dem besonderen Support

  1. #31
    Anfänger
    Registriert
    Dec 2017
    Beiträge
    11
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 2
    Hallo, warum ist es so schwer eine Testline zu bekommen? Ich warte seit fast eine Woche auf eine Testline.

    Danke

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #32
    Junior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Feb 2018
    Beiträge
    101
    Gefällt mir!
    71
    Du gefällst: 90
    wie hast du mich denn kontaktiert?

    per mail?

    dann haste dich nicht an die regeln gehalten, wenn doch, check mal den spam ordner

  3. #33
    Anfänger
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    0
    Gefällt mir!
    0
    Gefällt mir: 1
    Hallo Leute, hab gerade das Forum mit diesem Thema hier gefunden, als ich nach Darkside-IPTV gegoogelt habe. Ich benutze Darkside-IPTV notgedrungen ungefähr 16 Monate und wundere mich als erstes, dass hier mit einem deutschen Anbieter geworben wird, dachte doch immer Darkside-IPTV und auch deren Server stammem aus Großbritannien, da ich immer auf eine englischsprachige Seite im Internet gestoßen war. Warum "notgedrungen" werdet ihr euch fragen!? Das ist eine lange Geschichte. Ich bin vor ca. 16 Monaten übers Internet auf einen sogenannten deutschen Reseller gestoßen, welcher für Accounts von Darkside-IPTV geworben hat. Von diesem Menschen kenne ich lediglich nur die Email-Adresse auf die ich 2x bei Paypal eingezahlt habe und die Whatsapp-Nummer über die ich mit ihm Kontakt hatte. Am Anfang empfahl er mir eine "m3u Line" und die App "Smart IPTV", welche ich direkt auf meinen TV geladen hatte. Und es lief monatelang "NICHTS", nur Störungen oder ein schwarzes Bild. Seine Antwort darauf war immer dieselbe: "Ich halte mal Rücksprache mit dem Support"! Nach ca. 7 Monaten riet er mir zu "Stalker IPTV" und der "STB Emulator Pro" App, welche ich auch auf meinen TV runter geladen habe. Und es lief wieder "NICHTS", genau dasselbe wie mit der Line. Also kaufte ich mir auf seinen Rat hin einen "Fire TV Stick, 2. Generation spielte die "STB Emulator Pro" App auf und es lief "NICHTS". Daraufhin riet er mir zu einer "Android Box", von der ich allerdings nicht mehr hören wollte. Vor allen Dingen bemängelte ich, dass ich nur 6 "Sky Buli Sender" in HD hatte anstatt 10, worauf er meinte, dass ich der Einzige mit dem Problem wäre. Daraufhin bat ich ihn ein Foto von seinen "Buli HD Sendern" zu machen, darauf hörte ich nie wieder etwas von ihm. Zwischendurch testete ich zwei andere IPTV Anbieter (m3u) und die liefen perfekt. Eigenartiger Weise läuft es seit Juni 2018 urplötzlich und ebenso überraschend fast störungsfrei, keine Ahnung warum und was zu dieser Zeit passiert ist. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob hier von demselben "Darkside-IPTV" gesprochen wird. Vielleicht habt ihr eine Antwort für mich, wäre sehr dankbar darüber. Achso, ich hatte mich mal über Facebook bei einem eigenartiger Weise auch englischsprachigem "Werber" eingeklinkt (den Einzigen den ich gefunden hatte) und um Hilfe gebeten, aber der wies mir gleich die Tür und lud mich wieder aus. Beste Grüße, Eki!

  4. #34
    nachtaktiv
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    982
    Gefällt mir!
    861
    Du gefällst: 371
    Der Darkside hier würde nie nen Fire TV Stick empfehlen. Der würd sich eher erschießen ^^

  5. #35
    Anfänger
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    0
    Gefällt mir!
    0
    Gefällt mir: 1
    Moin, das habe ich gestern schon erlesen können, auch nicht die "Smart IPTV" App. Deshalb die Frage, ob es dasselbe Darkside-IPTV ist was ich auch nutze. Die Internetseite auf englisch (alles auf dieser Website deutete darauf hin, dass die Server in Großbritannien sind), welche ich immer aufgerufen habe gibt es wohl nicht mehr, nun steht da, aber eigenartiger Weise auch auf englisch, dass Darkside-IPTV sich freut, den Start der neuen Website bekannt zu geben, der Counter jedoch steht auf "Null"! Übrigens habe ich ein Abbild der neuen Website auch hier im Beitrag gefunden, also scheint es dasselbe zu sein, warum wird dann aber für einen deutschen Anbieter gworben!? Ich beteilige mich hier, weil es wirklich seit ca. 6 Monaten sehr stabil läuft und auch die Auswahl der Sender, Sport inbegriffen, sowie das "VOD" sehr anspruchsvoll ist und ich mich ja auch entscheiden muss, ob ich es nach Ablauf weiter nutze und an wen ich mich dann wenden muss. Nur möchte ich auch Klarheit über Darkside-IPTV haben.

  6. #36
    Junior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Feb 2018
    Beiträge
    101
    Gefällt mir!
    71
    Du gefällst: 90
    @EKI:
    Zu aller erst es gibt 2 Darkside, was ich bei der Gründung nicht wusste. Einmal wie du geschrieben hast ein englisches und uns. das englsiche wäre Darkside IPTV Paradox, von den habe ich aber schon länger nichts mehr gehört finde die auch im skype nicht wieder, hatten kurzzeitig mal miteinander kontakt, weil die es eher unwitzig fanden das ich den selben Namen habe.

    da ich immer auf eine englischsprachige Seite im Internet gestoßen war.
    Unsere Seite wurde immer in englisch geführt. Eventuell war es auch unsere auf die du gestoßen bist.

    Wie du schon geschrieben hast, bist du auf einen Reseller getroffen, viele sind leider etwas geld "geiler" wie wir selber und empfehlen wie du schon gesagt hast so einen rotz von FireTV / SIPTV / Android. Mehr wie den Resellern sachen prädigen können wir leider nicht machen.
    Denn ich handhabe es eher so, finde ich raus und oder sagt mir der Kunde das er eines der oben genannten Hardware nutzt wird auch garkein IPTV von meiner Seite aus verkauft und sage das derjenige sich entweder ordentliche hardware zu legen soll, oder eben wo anders kaufen. Meine Reseller wissen ebenfalls das ich bei der Hardware auch garkein Support gebe wenn es mal probleme gibt.

    Ich gehe durch den "bundesliga" Feed davon aus das du bei uns gelandet bist, denn wir haben tatsächlich auch Bundesliga HD nur 1-6. Warum? Kann ich dir auch erklären. Wir speißen die Sender ja selber ein, wie immer ist es natürlich so das man dafür die nötige Hardware braucht. Wenn ich mit vorhandener Hardware mehr nützliche Sender einpflegen kann, mach ich das natürlich DENN Bundesliga 7-10 wird NICHT benötigt, Dadurch, dass Eurosport nun auch bei der Bundesliga mit mischt ist lediglich Bundesliga 1-6 von Sky in gebrauch. 7-10 Sind eher karteileichen. Letzte Saison war es so, das am LETZTEN spieltag alle sender gebraucht wurden, in dem Zeitraum wurde aber die Liste erweitert. Ein aktualisieren der Liste hätte dort abhilfe geschaffen, falls du dort schon bei uns warst.

    Die Frage die ich mir aber stelle, du bist nun bei seit 16 Monaten bei Darkside, aber wenn dir doch nicht gefällt warum hast du dann nach den 12 Monaten verlängert?

    Nun wie es auch sei, zu deinem Problem im / vor Juni 2018

    Und es lief monatelang "NICHTS", nur Störungen oder ein schwarzes Bild.
    Lässt sich für mich jetzt natürlich nur mutmaßen woran es liegen könnte, es gab eine zeit und das muss ich schlicht bejahen, wo wir aufgrund des Traffics probleme hatten, da dort eingeführt wurde, das DTAG Kunden / Kunden die über die DTAG gehen, eine seperate verbindung zu den Servern brauchten. Bei worldstream bspw zu finden unter der Kategorie "Platinum Traffic".
    Da wir mit mehreren zwei stelligen gbit bereich arbeiten für Deutsche Sender war dies, natürlich ein herber aufschlag über Nacht.

    Ich kann auch gerne mit fakten sprechen:
    Vorher gezahlter Preis pro Server war: 1639,
    danach sollte ich pro Server zahlen: 2836,24€ pro Server wir hatten zu dem zeitpunkt für den Deutschen Raum in etwa 50Gbit das war über Nacht ein Zuschlag von ~5900€ im ersten Monat wurde es natürlich bezahlt aber auf Dauer war dies nicht stemmbar ohne die Preise komplett anzuheben. Also gingen wir auf die Suche nach alternativ Rechenzentren was uns a eine Menge Geld und nerven gekostet hat( das soll aber nicht das Problem der Kunden sein liste es jetzt nur auf damit du es evtl nachvollziehen kannst.

    In dieser Zeit wurde professionell gefuscht. Aber das wurde jedem Kunden gesagt, und oder eben sogar auf der damaligen Facebook seite verkündet.
    Mittlerweile haben wir ein RZ gefunden wo das Routing zur DTAG einwandfrei läuft sagst ja läuft störungsfrei.
    Die oben genannte stören belief sich auf einen Zeitraum von 1-2 Monaten hätte aber auch mit einem VPN umgangen werden können.

    Das ganze kann man aber auch schön hier einsehen, was die DTAG zur verfügung stellt damit es ohne probleme läuft:

    https://www.peeringdb.com/net/196

    wir reden hier bei DE-CIX von einem 20gbit speed wo die DTAG sagt, "jo das kommt durch ohne probleme darüber wollen wir extra geld sehen"

    Ja arschlecken 20gbit, das haut dir fast jeder 0815-pobliger IPTV anbieter durch. und das soll für komplett DE Reichen? ja ne leider nicht. Es ist ja nicht nur IPTV im internet unterwegs.

    Um auf das Thema zurück zu kommen dein schwarzes bild Problem kann entweder in dieser Zeit aufgetreten sein und oder es liegt an deiner Hardware.

    Zwischendurch testete ich zwei andere IPTV Anbieter (m3u) und die liefen perfekt.
    Genau das ist das ding, ich habe letztens einem Kunden noch darüber aufgeklärt ich poste einfach mal den Verlauf, denn darin ist fast alles gesagt:


    ich kann dir jetzt versprechen zu 99% das die line die du hattest nicht ansatzweise die qualität hatte wie ich es dir biete. heißt du hast bei mir wesentlich höhere bitraten etc.

    das macht die box auf dauer nicht mit allein schon wegen der kodierung

    was ich damit sagen will, es kann tatsächlich sein das du anbieter findest die auf einer billig android box wie deiner besser funktioniert wie meine. das liegt aber tatsächlich darin was andere anbieter an qualität mitsenden und was ich mit sende.

    ich kenne außer mich nur einen anbieter der gleichbleibende / selbe qualität bietet wie ich. (der typ ist aber menschlich n absolutes arschloch)

    alle anderen anbieter nutzen eine art restream, vergleichbar mit sharen beim cs. lokale karten laufen immer besser wie wen du hop 2 bist
    aber um so weiter streams bei anbietern weiter gegeben werden um so mehr mindert sich die qualität

    beispiel:
    meine sender haben je nach uhrzeit / sendung / sender eine bitrate von 27.000-32.000

    gebe ich diese an einen anderen anbieter weiter, hat es nurnoch eine bitrate von 15-17.000
    gibt der se nochmal weiter ... verrringert es sich
    im ersten moment pixel anzahl gibt es antürlich kein unterschied aber die farbtiefe des streams etc leidet darunter sehr stark
    ich will mich jetzt nicht in den himmel loben, aber ich behaupte hat man die passende hardware merkt man keinen unterschied zum cs
    bild qualität mäßig
    um so niedriger die bitrate etc um so weniger muss natürlich die box verarbeiten was bedeutet das uach günstige boxen bei anbietern die nicht so eine hohe qualität haben es besser läuft
    was ich bspw nicht kenne von anderen was es bei mir aber gibt ist auch wenn es keiner mehr nutzt

    multi sprachen (das man die wechseln kann / wie halt bei sat mehrere audiospuren)
    teletext ...
    Ich hoffe ich konnten dir helfen und dich aufklären Eki und gebe eventuell potentiellen Kunden eine neue Sicht auf den Dienst Darkside-IPTV

  7. #37
    Anfänger
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    0
    Gefällt mir!
    0
    Gefällt mir: 1
    Ich bin Dir super dankbar für die Infos. Verlängert oder sogar neu abgeschlossen vor Ablauf der "m3u", habe ich, weil mir zum einen empfohlen wurde den STB Emulator Pro zu nutzen und damit auf Stalker-IPTV umzusteigen und zum anderen, weil ich wirklich nicht viel IPTV Anbieter kannte, da ich in erster Linie "CS" nutzte. Mit den IPTV möchte ich mobil sein, z.B. in einem anderen Zimmer ohne Kabel- oder Satanschluss, oder auf dem Campingplatz, deshalb ist der Fire TV Stick für mich auch sehr interessant und wie schon mehrmals erwähnt, das klappt seit ca. 6 Monaten wunderbar. Ich gebe auch zu, dass eure Bildqualität besser ist, als die anderer Anbieter. Ebenso wurde damals auch etwas von einem großen Umzug der Server erwähnt, deshalb lief wohl einige Zeit gar nichts, sofern wir vom gleichen Darkside-IPTV sprechen. Was ich aber nicht ganz verstehe, du hälst z.B. nicht viel vom Fire TV, aber auch Kodi oder den VLC muss ich doch irgendwo installieren. Vielleicht hast Du in diesem Sinne noch ein paar Tipps für mich, was sinnvoller wäre, wenn ich mit dem IPTV mobil bleiben möchte. Ich hätte da auch den einen oder anderen Interessenten für IPTV, weil viele gerade wegen Fußball die Nase voll haben von der Zerstückelung und begeistert sind von meinem IPTV. Vielen Dank im Voraus!

    P.S. Wäre es denn sinnvoll Dir mal die Portal URL zu senden um zu schauen, ob wir von demselben IPTV reden und wenn ja wie mache ich das!?

  8. #38
    Junior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Feb 2018
    Beiträge
    101
    Gefällt mir!
    71
    Du gefällst: 90
    für firetv? Gelbe tonne

    auch für unterwegs / kann man sich ne box zu legen so groß sind die ja auch nicht.

    " live.darkside- "....

  9. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  10. #39
    Anfänger
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    0
    Gefällt mir!
    0
    Gefällt mir: 1
    Nochmals danke, aber wo kein Anschluss ist kann ich nur mit Wlan arbeiten!

  11. #40
    nachtaktiv
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    982
    Gefällt mir!
    861
    Du gefällst: 371
    Eki, es gibt trotzdem IPTV Boxen wie zb https://www.formuler.tv/z7plus

  12. #41
    Anfänger
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    0
    Gefällt mir!
    0
    Gefällt mir: 1
    Aber bitte, das wäre doch wiederum eine Androidbox die von Dir nicht supported wird, oder verstehe ich da was falsch!? BG

  13. #42
    nachtaktiv
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    982
    Gefällt mir!
    861
    Du gefällst: 371
    Es spricht ja nichts perse gegen Android Boxen. Nur gegen den Billigkram wie dem Fire TV Stick halt. Die ist ein Einsteigermodel in welches du min. investieren solltest wenn du IPTV genießen möchtest

  14. #43
    Anfänger
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    0
    Gefällt mir!
    0
    Gefällt mir: 1
    Und was wäre die Oberklasse, bin wirklich dankbar für Deine Tipps!?

  15. #44
    nachtaktiv
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    982
    Gefällt mir!
    861
    Du gefällst: 371
    Naja Oberklasse ... Alternative zu der eben genannten Box wäre ein Nvidia shield 16gb

  16. #45
    Senior Avatar von hardy
    Registriert
    Jan 2017
    Beiträge
    164
    Gefällt mir!
    50
    Du gefällst: 57
    sry aber dem muss ich widersprechen - firetv läuft super, egal bei welchem anbieter.

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streaming Anbieter für türkische HD Sender (Kodi/IPTV)
    Von waysi89 im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2018, 08:33
  2. Suche stabilen IPTV Anbieter
    Von resalights im Forum Daily Talk & Offtopic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.09.2018, 03:04
  3. (Suche) - IPTV Cardsharing Anbieter
    Von Black!HatCat im Forum Sonstige
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 14:46
  4. Suche Telelclub / Austria IPTV Anbieter
    Von Sonnenschein im Forum Services
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 11:45
  5. Iptv Anbieter
    Von cyber-bob im Forum Services
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 15:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org