Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: x264 Scene Rules geändert?

  1. #16
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    303
    Gefällt mir!
    567
    Du gefällst: 385
    Wenn du einen kompletten Pi möchtest wäre ein "Starter Kit" am besten, dann hast du Netzteil, Gehäuse und eine MicroSD, oftmals ist auch ein HDMI Kabel enthalten. Dann musst du dir nur noch ein OS + Software auf die MicroSD laden.

    z.B. RPI 4B 1GB ALLIN

  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  3. #17
    Senior
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    166
    Gefällt mir!
    18
    Du gefällst: 70
    Zitat Zitat von SANDMAN Beitrag anzeigen
    Gibt es den PI auch fertig als Box oder nur als Bausatz?
    Nur Pi oder auch die 4K Lösung? Dann Vero 4K+

  4. #18
    Senior Avatar von SANDMAN
    Registriert
    Oct 2015
    Beiträge
    346
    Gefällt mir!
    277
    Du gefällst: 235
    Zitat Zitat von Netflixlover Beitrag anzeigen
    Nur Pi oder auch die 4K Lösung? Dann Vero 4K+
    Ich hab keine Zeit mir eine Box zusammen zu bauen D: sprich ich versuch lieber mal den Vero 4K. Was kannst für Software empfehlen als Player für die Filme ? VLC gibt es ja auch für Linux Systeme oder ?
    → → → Bei dem aufrufen der Seite Tarnkappe besteht große Gefahr gehackt zu werden. Besuch auf eigene Gefahr, nur mit VPN Ratsam! ←←←

  5. #19
    Senior
    Registriert
    Dec 2018
    Beiträge
    166
    Gefällt mir!
    18
    Du gefällst: 70
    Vero 4K+ hat Kodi preinstalled was so ziemlich das beste an Software ist was es gibt (kann per addon sogar RARs abspielen).

  6. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  7. #20
    Anfänger
    Registriert
    Jan 2020
    Beiträge
    2
    Gefällt mir!
    1
    Du gefällst: 0
    Zitat Zitat von SANDMAN Beitrag anzeigen
    Ich hab keine Zeit mir eine Box zusammen zu bauen D: sprich ich versuch lieber mal den Vero 4K. Was kannst für Software empfehlen als Player für die Filme ? VLC gibt es ja auch für Linux Systeme oder ?
    VLC läuft auf jeder Platform ob Linux, Mac ... alles wird unterstützt.
    Falls du mal Zeit hast, ist der PI wirklich eine gute Lösung... falls du es nicht als Server nutzen möchtest, kannst es in Verbindung KODI als eine Art TV-Ersatz nutzen. Habe mir eine zweite SD-Karte geholt und tausche diese bei Bedarf aus, um entweder mit Rasbian oder KODI zu arbeiten. Sehr praktisch!

    https://www.amazon.de/Raspberry-Pi-O...287994&sr=8-14

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2019, 13:08
  2. Hinterlegte E-Mail Adresse kann nicht geändert werden
    Von residents im Forum Filecrypt.cc
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 18:33
  3. movie4.to Goldene Uploader Rules
    Von darkness im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 00:45
  4. THE.2016.WEB.AND.WEBRIP.SD.HD.X264.RULESET.v1.0-WDX264
    Von SceneNotice im Forum FEED - SceneNotice.org
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 11:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org