Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Boards wie Boerse & Mygully...

  1. #1
    Alter Mann Avatar von Grey
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    641
    Gefällt mir!
    378
    Du gefällst: 517

    Boards wie Boerse & Mygully...

    Ich verstehe nicht ganz warum man heutzutage noch boards wie boerse oder mygully benötigt?
    Alles was ich benötige bekomme ich doch mittlerweilen über diverse Seiten wie movie-blog, goldesel, serienfans uvm.
    Klar war auch ich viele Jahre auf/in Foren aktiv, aber ist die Zeit der Foren nicht schon lange vorbei?!
    Oder wart/seid ihr nur noch auf/in diversen Foren wegen der p2p prons?!^^
    Geändert von Grey (22.11.2020 um 09:03 Uhr)
    Schwäche zeigen ist eine Stärke!

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #2
    Junior
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    119
    Gefällt mir!
    22
    Du gefällst: 71
    Es gibt Board in dennen User noch selbst Rippen und eigene Upps zur Verfügung stellen.
    z.b. https://www.bloodsuckerz.cx/
    Dab mir da erst letztens einen UHD runtergeladen. Also warum soll es Boards nicht weiter geben?

  3. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  4. #3
    Anfänger
    Registriert
    Nov 2020
    Beiträge
    4
    Gefällt mir!
    4
    Du gefällst: 3
    Das Problem bei Seiten wie movie-blog, etc. ist, dass man die Uploader nicht kontaktieren kann. Wenn etwas down ist, bleibt es das daher im Normalfall auch bis vielleicht irgendjemand mal darauf aufmerksam wird und gerade mit der derzeitigen Abuse-Welle können die neuesten Uploads recht schnell unbrauchbar werden. SJ ist ein Mix, also Hauptseite mit Extra-Forum, aber nach der SO-Sache hatten die sehr viel zu tun, also keine Ahnung, inwieweit die wieder brauchbar sind. Außerdem spezialisieren sich Blogs im Normalfall auf eine Sache: Entweder Filme und/oder Serien ODER Musik ODER eBooks oder oder oder. Wenn man verschiedene Sachen sucht, muss man also erst mal auf x kleine(re)n Seiten schauen, ob vielleicht doch noch irgendwo etwas on ist.
    Bei einem Forum ist alles auf einer Stelle und bei einem großen Forum wie der boerse/mygully kommt es mir so vor als hätten sie trotzdem insgesamt mehr aus einem Bereich als ein Blog je haben könnte. Vor allem ältere Sachen kann man so leichter finden, wenn wenn etwas down ist, kann man einfach den Upper anschreiben und falls der nicht antwortet, versucht man es einfach beim nächsten oder öffnet einen Such-Thread.

    Außerdem gibt's in Foren auch andere Bereiche als Warez. Egal, wie unfreundlich manche Leute in den diversen Foren sein können, kann man gerade im Hardware-Bereich noch gute Diskussionen haben. Solange sich Leute also noch in Bereichen außerhalb der Warez herumtreiben, ist ein Forum schon sinnvoll.

  5. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  6. #4
    Anfänger
    Registriert
    Jul 2017
    Beiträge
    4
    Gefällt mir!
    6
    Du gefällst: 17
    Es lässt sich alles leicht auf einen Punkt bringen:
    Ein Blog ist in der Regel eine Einbahnstraße: Anbieter ==>> Leecher
    Ein Forum bedeutet Austausch, Kommunikation, gesellschaftliches, wenn auch nur virtuelles, Miteinander.

    Jene die nur nehmen wollen sind in einem Blog natürlich bestens aufgehoben.

    Allerdings sollten sich diese dann auch mal Gedanken darüber machen, dass es ohne die Foren das Kristallprinz-Release, welches auch von Dritten in Blogs angeboten wird, garnicht gäbe.

    Mir persönlich ist ein Forum zu dem ich beitragen kann jedenfalls x-mal lieber als ein Blog.

  7. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  8. #5
    Anfänger
    Registriert
    Apr 2020
    Beiträge
    1
    Gefällt mir!
    1
    Du gefällst: 5
    In meinen Augen ersetzt ein Blog kein Forum. Wer nur sucht und nichts geben will, der ist da natürlich gut aufgehoben. Wer aber den Austausch sucht und diesen auch pflegen möchte, der ist auf ein Board angewiesen.
    Es gibt viele die ihre Releases nur in Foren anbieten, die dann anschliessend über dritte an die Blogs gelangen. Und das ist keine Seltenheit. Viele wollen ein Feedback haben, wie, wo, was man noch verbessern könnte und wo es evtl. noch Verbesserungspotential gibt. Ein Forum bietet dies alles.

    Daher ist meine Meinung, dass ein Blog nie ein Forum ersetzen wird.

  9. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  10. #6
    Anfänger
    Registriert
    Aug 2018
    Beiträge
    21
    Gefällt mir!
    8
    Du gefällst: 3
    Zitat Zitat von Kristallprinz Beitrag anzeigen
    Es lässt sich alles leicht auf einen Punkt bringen:
    Ein Blog ist in der Regel eine Einbahnstraße: Anbieter ==>> Leecher
    Ein Forum bedeutet Austausch, Kommunikation, gesellschaftliches, wenn auch nur virtuelles, Miteinander.

    Jene die nur nehmen wollen sind in einem Blog natürlich bestens aufgehoben.

    Allerdings sollten sich diese dann auch mal Gedanken darüber machen, dass es ohne die Foren das Kristallprinz-Release, welches auch von Dritten in Blogs angeboten wird, garnicht gäbe.

    Mir persönlich ist ein Forum zu dem ich beitragen kann jedenfalls x-mal lieber als ein Blog.
    Völlig richtig! Viele P2P-Upper gibt es nur dank dieser Foren... ich denk da z.B. an Multiplex, JJ, Vector, Details, eben Kristallprinz und viele mehr!

  11. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  12. #7
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,809
    Gefällt mir!
    452
    Du gefällst: 1,813
    Viele P2P-Upper abgesehen davon das Details keine P2P-Gruppe ist, reencoden nur. Das kann jeder der sich bisschen darin einließt.
    Multiplex mal ausgenommen weil die wirklich sehr viel Cine gebracht haben, aber sonst JJ, Kristallprinz, etc, oder FSX mit seinen x265 auf MyGully zu 99% nur Reencodes.
    Du wirst geboren, du frisst Scheiße.
    Du ziehst hinaus in die Welt, frisst noch mehr Scheiße. Kletterst immer höher, du frisst weniger Scheiße.
    Bis du eines Tages die oberste Stufe erreichst und vergessen hast wie Scheiße überhaupt aussieht.


  13. #8
    Anfänger
    Registriert
    Aug 2018
    Beiträge
    21
    Gefällt mir!
    8
    Du gefällst: 3
    Zitat Zitat von Jana-Maria Beitrag anzeigen
    Viele P2P-Upper abgesehen davon das Details keine P2P-Gruppe ist, reencoden nur. Das kann jeder der sich bisschen darin einließt.
    Multiplex mal ausgenommen weil die wirklich sehr viel Cine gebracht haben, aber sonst JJ, Kristallprinz, etc, oder FSX mit seinen x265 auf MyGully zu 99% nur Reencodes.

    Da ne Menge P2P-Stuff qualitativ besser als von der Scene ist, weiß ich jetzt nicht, in wie fern deine Reencode-Behauptung haltbar ist? Wenn ich ne gute Qualli bekomme, ist es mir als Standard-Leecher völlig Wurst, ob die Scene schneller war oder der Encode durch ne eigene Bluray oder ne ISO ausm Netz entstanden ist.

    Neben dem eigentlichen Encoden die Subs händisch zu prüfen (kein OCR ist fehlerfrei), evtl. Tonpsuren anzupassen (alles andere als 1-Click-Vorgänge) und den Kram anschließend dauerhaft online zu halten, ist zudem mehr als nur Rippen. Klar, kann das fast jeder, was ändert das? Die Leute machen das aus Leidenschaft, ne goldene Nase verdienst du dir damit nicht mehr. Ich würde mir den Stress heutzutage nicht mehr geben, in der Zeit verdient man auf legalem Wege das 10-fache. Ich bin daher über jeden Ripper dankbar.
    Geändert von starcook (22.11.2020 um 17:08 Uhr)

  14. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  15. #9
    Senior Avatar von Rohrverleger
    Registriert
    Oct 2017
    Beiträge
    299
    Gefällt mir!
    697
    Du gefällst: 322
    Zitat Zitat von Grey Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht ganz warum man heutzutage noch boards wie boerse oder mygully benötigt?
    Alles was ich benötige bekomme ich doch mittlerweilen über diverse Seiten wie movie-blog, goldesel, serienfans uvm.
    Alles was neu ist, ja.
    Brauchst Du aber mal was älteres was nicht Mainstream ist hast Du auf diesen Seiten Pech, weil es entweder nicht da ist, oder schon off ist.
    Das Problem dieser Seiten ist, dass sie den kleinen privaten Uploadern nicht auch erlauben Sachen hochzuladen. Als kleiner Uploader hast Du keine Chance bei diesen Seiten reinzukommen.
    In Foren kann dagegen jeder posten und Uploads anbieten solange er sich an die Regeln hält. Da kann es halt noch passieren, dass jemand seine Lieblingsserie postet und sie online hält einfach aus Überzeugung, auch wenn sie nicht oft geladen wird.

    Du selbst fragst hier doch auch oft nach Sachen die Du auf den Mainstream Seiten nicht mehr finden kannst. Genau da kommen dann Foren ins Spiel. Klar gibts da auch nicht alles und vieles ist down, aber die Chancen sind groesser und man hat die Möglichkeit den Uploader anzuschreiben wenn es down ist oder eine allgemeine Suchanfrage zu stellen was bei Movie-Blog eben nicht geht.

  16. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  17. #10
    Anfänger
    Registriert
    Sep 2020
    Beiträge
    15
    Gefällt mir!
    11
    Du gefällst: 15
    Multiplex mal ausgenommen weil die wirklich sehr viel Cine gebracht haben, aber sonst JJ, Kristallprinz, etc, oder FSX mit seinen x265 auf MyGully zu 99% nur Reencodes.
    Ach ja? Woher willst DU denn wissen, dass ich nur Reencode? Eventuell habe ich ja hier um die 1,000 BluRay und UHD BluRays rumliegen. Da kannst gerne Multiplex fragen, bin ne Freundin von ihm.

    Ich hasse es, wenn man einfach wage Behauptungen in den Raum schmeisst ohne zu NULL PROZENT es wirklich wissen zu koennen. Das ist reiner Strassentratsch.

    Falls Du Encodes gemeint hast, ja das richtig, ich rippe die BluRays, und encode sie. Aber ich reencode keine Encodes von Anderen. Dafuer waere das Ergebnis viel zu schlecht und wuerde meinem uebertriebenen Ainn fuer Perfektion nicht gerecht!

  18. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  19. #11
    Anfänger
    Registriert
    Jul 2017
    Beiträge
    4
    Gefällt mir!
    6
    Du gefällst: 17
    Jetzt muss ich Jennifer mal beispringen, denn ich nutze gerne ihre Remux Versionen für mein Mac-Release.

    Und apropos "nur" Reencode, Jana-Maria.
    Ich kenne weder ein Scene- noch ein P2P-Release, außer meinem, dass ohne jede Anpassung auf allen Apple-Gadgets läuft, zentral in iTunes verwaltet, im ganzen Haus genutzt werden kann und sich in iTunes dank der integrierten Tags selbst sortiert.
    Allein die Software dafür zu programmieren war eine Schweinearbeit.
    Schon der Multilayer-Part für die Cover hatte es mächtig in sich.

    Es ist "NICHT" nur Reencode. Ich bediene, mit erheblichem Aufwand, ein System, welches von allen anderen schlicht ignoriert wird.

  20. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  21. #12
    Anfänger
    Registriert
    Feb 2019
    Beiträge
    20
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 13
    Wie alle darauf anspringen, nur weil jemand (der da augenscheinlich nicht so den Durchblick beweist) das böse Wort "reencoden" in den Thread geworfen hat.

    @Kristallprinz: sei doch froh das du der einzige bist der diese Nische bedient.

  22. #13
    Anfänger
    Registriert
    Jul 2017
    Beiträge
    4
    Gefällt mir!
    6
    Du gefällst: 17
    Zitat Zitat von j3nsen Beitrag anzeigen
    Wie alle darauf anspringen, nur weil jemand ... "reencoden" in den Thread geworfen hat.
    Es ging um "nur" Reencodes!
    Eine offensichtliche Abwertung.

    Zitat Zitat von j3nsen Beitrag anzeigen
    @Kristallprinz: sei doch froh das du der einzige bist der diese Nische bedient.
    Hier verstehe ich den Zusammenhang nicht. Ich habe mit keinem Wort angedeutet über den Umstand "einziger Anbieter" betrübt zu sein.

  23. #14
    Anfänger
    Registriert
    Jan 2017
    Beiträge
    7
    Gefällt mir!
    8
    Du gefällst: 3
    Die Boerse ist wieder da
    https://boerse.to

  24. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  25. #15
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,809
    Gefällt mir!
    452
    Du gefällst: 1,813
    Weiß jetzt nicht was an der Reencode Geschichte falsch war, vielleicht die Wahrnehnumg. Wenn man so in den Serienbereich rein optische Wahrnehmung reinschaut. Scene, 2-3 Tage später flattern 4-5 andere Releases rein wo dann bisschen was an der Audio, Bild gedreht wurde etc. oder einfach nur Subs eingebrannt wurden etc.

    Rein optische Wahrnehmung... Sowas nennt man nunmal reencoden weil man was nimmt was schon da war und es ein klein bisschen verbessert im Bild. Ton was auch immer...
    Sollte kein Angriff sein.
    Du wirst geboren, du frisst Scheiße.
    Du ziehst hinaus in die Welt, frisst noch mehr Scheiße. Kletterst immer höher, du frisst weniger Scheiße.
    Bis du eines Tages die oberste Stufe erreichst und vergessen hast wie Scheiße überhaupt aussieht.


  26. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. IntelligeN - Problem mit MyGully.com und Boerse.sx/.io
    Von ShadowEagle im Forum IntelligeN
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.07.2019, 20:36
  2. MyGully.com und Boerse.sx seit heute für niederländische IPs gesperrt?
    Von ShadowEagle im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2018, 15:20
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2017, 18:34
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 11:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org