Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Ein Hoster schafft sich ab - STREAMCLOUD.EU ab sofort nur ohne AdBlock

  1. #1
    Avatar von Syrius
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    2,144
    Gefällt mir!
    1,171
    Du gefällst: 2,746

    Ein Hoster schafft sich ab - STREAMCLOUD.EU ab sofort nur ohne AdBlock

    Ja liebe Freunde der Werbung,

    ab sofort gibt es streamcloud.eu nur noch ohne Adblock zu sehen denn seit eben gibt's nur noch folgendes .... zu sehen!



    Openload wird das Rennen wohl gewinnen schon allein weil sie einem die Wahl lassen. Man überlege auch mal ... Minderjährige, Eltern mit Kindern. .....
    -
    Wo Straßen enden, beginnt Freiheit | Antenne Bayern <3


  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  3. #2
    100% 0-Ahnung Avatar von FLX
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    941
    Gefällt mir!
    673
    Du gefällst: 910
    Puuh das wird sie viele Besucher kosten wenn man gezwungen wird den Adblocker zu deaktivieren, freiwillig ja aber Zwang... Nein danke. Somit werd ich auch auf alternativen ausweichen.
    You are offline
    Try:
    • Don't Panic
    • Look around
    • Interact with reality

  4. #3
    VIP Team Avatar von noid
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    376
    Gefällt mir!
    1,124
    Du gefällst: 606
    Das Problem an Werbung bei den meisten Streamhostern ist die Aggresivität eben jener. Da wollen sich dann Browser-Addons installieren und/oder penetrante Meldungen öffnen sich immer wieder bis einem dann nur noch das killen das Browsers über den Taskmanager übrig bleibt.
    Das tut man sich natürlich gerne an für den tollen gratis Service
    Good Bye streamcloud ^^

  5. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  6. #4
    Senior Avatar von PromillePanzer
    Registriert
    Sep 2015
    Beiträge
    705
    Gefällt mir!
    690
    Du gefällst: 451
    Grade probiert, wenn ich auf "mein adblocker ist jetzt deaktiviert" gehe, dann gehts trotz aktiviertem adblocker.

    Also nur ein klick mehr als vorher, kann man verkraften.

    Ich seh grad den Banner, sind wir hier im Kindergarten? Nimm halt nen anderen hoster oder besser noch, bezahl Geld für den Stuff, wenn dir ein bisschen Werbung zu viel ist.
    Geändert von PromillePanzer (17.08.2017 um 04:11 Uhr)

  7. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  8. #5
    Anonyme Kaffeetrinkerin Avatar von GulliGirl
    Registriert
    Nov 2015
    Beiträge
    274
    Gefällt mir!
    340
    Du gefällst: 677
    Ich finde die Reaktionen ebenfalls völlig übertrieben. Streamcloud ist seit Jahren einer der meistgenutzten Streaminghoster. Wer deren Dienste in Anspruch nehmen will, der soll halt auch die Werbung ertragen. Für mich ist die Entscheidung völlig verständlich.

    Und ich denke nicht, dass es drastische Auswirkung auf deren Besucherzahlen hat.

    Edit: Ich will nicht den Inhalt der Werbung beurteilen, dazu fehlt mir das Wissen. Ich beurteile lediglich die Entscheidung, Adblocker auszusperren.

  9. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  10. #6
    Junior
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    55
    Gefällt mir!
    13
    Du gefällst: 17
    Ich finde Openload eh angenehmer als Streamcloud. Die Werbung bei Streamcloud ist schon sehr aufdringlich und störend da verwundert es nicht, das die meisten Nutzer einen Adblocker einsetzen möchten. Ich war eben auf der Streamcloud Seite und habe keine Adblocker Meldung erhalten. Werbung jedoch auch nicht. Ich weiß jetzt nicht ob's an Ghostery oder Adguard liegt. Hauptsache es geht...

  11. 17.08.2017, 11:35

  12. 17.08.2017, 11:48

  13. 17.08.2017, 11:55

  14. #7
    100% 0-Ahnung Avatar von FLX
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    941
    Gefällt mir!
    673
    Du gefällst: 910
    So dieses Kontroverse Thema geht weiter.
    Es war ja schon vorrauszusehen das hier zwei Welten aufeinander prallen und das warum erklär ich auch mal.

    Ein nicht geringer Teil der Warez User sind seit gefühlten 100 Jahren in diesen Bereich aktiv
    und kennen noch die Anfänge wo es noch zählte jemanden etwas zur Verfügung zu stellen ohne Gegenleistung, dann zogen die ersten finanzierten Modelle auf was auch legitim ist denn die steigenden Kosten müssen gedeckt werden und gegen eine Summe X an Gewinn sagt auch keiner was. Allerdings traten damit auch die ersten Kim's in Erscheinung
    welche sich an der Arbeit der anderen massiv bereicherten und daraus richtige Geschäftsmodelle entwickelten

    Also es geht nicht darum das Streamcloud Werbung zeigt sondern in welcher aggressiven Art,
    mit Kindern kann man es quasi garnicht mehr nutzen aufgrund der Art der Werbung welche äußerst penetrant eingeblendet wird.

    Ich selber nutze Streamcloud nicht mehr weil die Werbung so massiv ist und ich gewzungen werde mir das anzuschauen. Wäre das ganze dezent integriert würde nix dagegen sprechen den Adblocker weiterhin deaktiviert zu lassen aber so, nein danke!

    Btw: Offtopic wurde gelöscht und nun wird wieder vernünftig diskutiert. Das ist ein Board und keine Krabbelgruppe^^
    You are offline
    Try:
    • Don't Panic
    • Look around
    • Interact with reality

  15. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  16. #8
    THEMENSTARTER

    Avatar von Syrius
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    2,144
    Gefällt mir!
    1,171
    Du gefällst: 2,746
    FLX, da stimme ich dir voll zu. Was ich kritisch sehe ist in der Tat Eltern mit Kleinkindern. Dieses Klientel wird StreamCloud definitiv verlieren und ich schätze das werden nicht wenige sein. Außerdem wird es keinen Zuwachs mehr geben und bestimmt auch einige Webmaster werden aus prinzip diesen Dienst zukünftig meiden. Und was kommt dann... noch mehr Werbung?
    Wo Straßen enden, beginnt Freiheit | Antenne Bayern <3


  17. #9
    Senior Avatar von Nimbus
    Registriert
    Oct 2015
    Beiträge
    447
    Gefällt mir!
    84
    Du gefällst: 447
    Also es geht nicht darum das Streamcloud Werbung zeigt sondern in welcher aggressiven Art, mit Kindern kann man es quasi garnicht mehr nutzen aufgrund der Art der Werbung welche äußerst penetrant eingeblendet wird.
    Daran lässt sich jetzt zwar nicht viel ändern, aber die Schuld ist da vermutlich nicht komplett bei den Betreibern suchen, denn:
    • Man brauch jemand der auf solchen Seiten überhaupt Werbung schaltet. Passende Werbepartner sind meist nicht für Seriosität bekannt
    • Die Werbung wird von vielen geblockt. Die wenigen die die Werbung sehen müssen also möglichst viel einbringen. Ein dezenter Banner würde hier wohl einfach (wegen der wenigen Nutzer) nicht genügend Gewinn abwerfen.


    Das liegt also auch etwas an der Art der Sache und den ganzen Adblock-Nutzern

    Ich selber nutze Streamcloud nicht mehr weil die Werbung so massiv ist und ich gewzungen werde mir das anzuschauen. Wäre das ganze dezent integriert würde nix dagegen sprechen den Adblocker weiterhin deaktiviert zu lassen aber so, nein danke!
    Leider sind die Betreiber auch gezwungen die Server zu bezahlen und Geld an die Upper ausschütteten.
    Ich finde Werbung auch dämlich und die Betreiber sind bestimmt auch kein Fan davon, aber irgendwie muss sich der Spaß finanzieren. Da hilft kein jammern. Der Hoster kann ja auch nicht hergehen und einfach "Dieser Hoster wird durch bezahlte Rechnungen finanziert. Um den Service auch weiterhin finanzieren zu können, bitten wir dich, deine Server-Rechnungen zu bezahlen." als Meldung einblenden und hoffen, dass der Server bezahlt wird.

  18. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  19. #10
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,704
    Gefällt mir!
    426
    Du gefällst: 1,739
    Das Problem ist nicht die Werbung an sich, die Streamcloud in der Form übrigens schon Jahre hat.
    Sondern die ganzen User die Traffic mit Kodi der nur Kosten bringt und keine Einnahmen der dort 0 Werbung eingeblendet wird + dann noch die User die permanent Adblock aktiviert haben.
    Aber sich dann später aufregen warum die Adblocker geblockt werden und die Werbung noch penetranter wird.

    Bin ja dafür, das alle Streamhosts es like wie damals Megaupload/Bitshare machen und alles nur noch über Premium läuft.
    Ansonsten sterben bald sowieso alle Hoster die nur auf Werbung basieren aus, weil keine Gewinne mehr erwirtschaftet werden.
    Auch Openload wird es in paar Monaten wie jetzt auch bald nichtmehr geben, dank der User die der Meinung gibt alles gibts umsonst aber alles an Werbung blocken zu müssen.
    Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.
    Dumm wird man nicht, dumm bleibt man.
    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.



  20. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  21. #11
    Mitglied Avatar von Gunna
    Registriert
    Nov 2016
    Beiträge
    90
    Gefällt mir!
    72
    Du gefällst: 43
    Bei streamcloud gibt's wenigstens nur am Anfang Werbung.bei den meisten anderen muss man nach dem pausieren eines Films wieder durch den Werbung-weglick-Dschungel. Openload mit hat die schlimmste Werbung, die alles installieren will und mit aller Gegenwehr versucht den Nutzer auf der Werbeseite zu behalten.
    Mit greasemonkey lässt sich mit Sicherheit die Werbung bei streamcloud überdecken bzw alles, außer dem "weiter-Button". Ähnliche Seiten wurden früher im Gulli auch so bearbeitet.

  22. 26.08.2017, 18:12

Ähnliche Themen

  1. IntelliTool schließt sich sofort wieder
    Von DuCz im Forum IntelliTool.it
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2017, 10:11
  2. Anti Adblock
    Von mowe im Forum Filecrypt.cc - Anregung & Kritik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 08:38
  3. Ab sofort, neue Netiquette / Nutzungsbedingungen
    Von Syrius im Forum News und Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 19:35
  4. Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
    Von RedDevil im Forum Datenschutz & Privatsphäre (IT-Security)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2016, 11:47
  5. Methoden AdBlock Plus zu umgehen.
    Von Desi im Forum Business Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2016, 23:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org