Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 69

Thema: GDrive erstellen. Bitte um Hilfe

  1. #46
    Junior
    Registriert
    Mar 2016
    Beiträge
    105
    Gefällt mir!
    9
    Du gefällst: 14
    Zitat Zitat von scnbx Beitrag anzeigen
    @Minimax
    Hättest du theoretisch Zugang zu den abgelegten Daten? Falls nein, kontaktiere mich mal bitte mit den Details bzgl. Bezahlung und Preis

    /edit: Falls doch, schreib trotzdem mal eine PN
    klar kann ich Daten sehen,(file name und file name extension) kann übrigens jeder g suite admin
    bei mir gibt es regeln die jeder neue User akzeptieren muss, klar kannst du verschlüsseln, ist halt nur unfair gegen über Google (verbraucht mehr speicher)
    bzw. wenn du die Verschlüsselung verlierst, sind auch alle Daten weg..
    Preis bitte auf anfrage per PN.

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #47
    Anfänger
    Registriert
    May 2020
    Beiträge
    5
    Gefällt mir!
    6
    Du gefällst: 0
    Folgendes auf Reddit gefunden, sollte / muss man sich Gedanken machen?


    “GoogleDrive has recently made a rule adjustment, from the test statistical analysis currently in place, file restorage traffic is limited to around 2T/day.

    The immediate impact is when a file has been redeposited a certain number of times (other files from the same file owner are affected) the file cannot be played and can no longer be copied.”

    The above news is hearsay, combined with the feelings of use these days, authenticity should be high.I spoke a few months ago about concerns, sa files flood, in recent times some people like to jump the beam, a few hundred T resources to close to a hundred thousand subscriber level channels, with the consequent transfer slow until the “traffic limit” of these days.

    This channel shares GDLink is also very affected, and may change the sharing method in the near term, stay tuned!

    Finally, hope that you share rationally, can come to TG, flip the wall problem solved, GD unlimited network plate it is not fragrant?And use and cherish it!


    https://www.reddit.com/r/DataHoarder...s_part_of_the/
    Geändert von Reaper (12.09.2020 um 10:42 Uhr)

  3. #48
    Junior
    Registriert
    Mar 2016
    Beiträge
    105
    Gefällt mir!
    9
    Du gefällst: 14
    war doch klar das, dauernd 100 TB am Tag über Dienstkonton auf Teamdrive zu schieben nicht für ewig funktioniert...
    ich mein 2 TB pro Datei und 24 Stunden ist doch okay, die frage ist ob es auch netz intern gilt sprich über Google Cloud ?
    wer regelmäßig Backup`s macht der braucht nicht auf einmal 50TB+ hochschieben....

  4. #49
    Anfänger
    Registriert
    May 2020
    Beiträge
    5
    Gefällt mir!
    6
    Du gefällst: 0
    Stimmt schon, aber immerhin habe ich das soweit richtig verstanden.

    Gute Frage, intern über Google Cloud wird ja bspw auch der Traffic nicht berechnet, was für mich dann aber auch bedeutet dass hier kein Limit besteht (?)

  5. #50
    Junior
    Registriert
    Mar 2016
    Beiträge
    105
    Gefällt mir!
    9
    Du gefällst: 14
    Zitat Zitat von Reaper Beitrag anzeigen
    Gute Frage, intern über Google Cloud wird ja bspw auch der Traffic nicht berechnet, was für mich dann aber auch bedeutet dass hier kein Limit besteht (?)
    kommt drauf an wie sie das rechnen, der normale download war ja 10 TB und Upload 750GB/tag auch über Google Cloud
    Geändert von Minimax (12.09.2020 um 11:46 Uhr)

  6. #51
    Junior Avatar von rasko
    Registriert
    Jul 2015
    Beiträge
    118
    Gefällt mir!
    21
    Du gefällst: 46
    GDrive ist schon eine feine Sache, wenn das Upload Limit nicht wäre.
    "Das ist keine Waffe, das sind seine Hände!"

  7. #52
    Senior
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    312
    Gefällt mir!
    340
    Du gefällst: 142
    https://www.reddit.com/r/DataHoarder...s_part_of_the/

    Scheint jetzt wohl pro Datei ein 2TB Download Limit in 24 Stunden zu geben. Ausgesprochen schade aber war irgendwie klar das sowas mal kommt.

  8. #53
    Gesperrt
    Registriert
    Sep 2020
    Beiträge
    15
    Gefällt mir!
    1
    Du gefällst: 2
    Die sind ja auch nicht dumm im Kopf.
    Seit froh, dass wir überhaupt was Uppen können. Ich meine das Kostet auch jede menge Geld für die. Halt die Server, Strom, Bandbreite, Festplatten und Mitarbeiter die das alles regeln. So eine 18TB Internet Festplatte kostet auch 800 €. Die Lebt auch nicht lange je nachdem wie viele Zugriffe der Server auf die Festplatte hat.
    Das reicht 750GB am Tag, außerdem wer braucht schon 500TB Speicherplatz.
    Es gibt nicht so viele Dienste die sowas anbieten. Man kann nicht alles immer gratis haben. So einen Service oder was änliches wird es nicht in Deutschland oder der EU geben.
    Geändert von AUGA3M1 (16.09.2020 um 11:26 Uhr)

  9. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  10. #54
    Senior
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    312
    Gefällt mir!
    340
    Du gefällst: 142
    Zitat Zitat von AUGA3M1 Beitrag anzeigen
    Das reicht 750GB am Tag, außerdem wer braucht schon 500TB Speicherplatz.
    Ich brauche 500TB+ zum Beispiel Und die Einschränkung ist ja im Grunde auch nur relevant für die ganzen Seiten die über nen Server Daten aus ihren GSuite Konten zum Download anbieten. Das Speichern der Daten wird für Google wohl der geringste Kostenpunkt sein. Eher der Traffic ist entscheidend.

  11. #55
    Junior
    Registriert
    May 2020
    Beiträge
    62
    Gefällt mir!
    16
    Du gefällst: 47
    Den Link zum reddit-Beitrag hatte Reaper ja schon vor einigen Tagen gepostet.

    Wie sichert ihr denn 50TB oder 500TB gegen Datenverlust ab? Alles nur über verschiedene GDrive-Konten oder gibt es noch alternative Anbieter?
    Wenn ich mir das dann mit einem 750GB Upload-Limit vorstelle, würde das ja kaum noch funktionieren...? Bei reddit steht zwar, dass man das Limit wohl umgehen kann, aber ob das jetzt den entscheidenen Unterschied macht.

  12. #56
    Senior
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    312
    Gefällt mir!
    340
    Du gefällst: 142
    Zitat Zitat von mnoszb41546 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir das dann mit einem 750GB Upload-Limit vorstelle, würde das ja kaum noch funktionieren...? Bei reddit steht zwar, dass man das Limit wohl umgehen kann, aber ob das jetzt den entscheidenen Unterschied macht.

    Naja. Also es gibt halt zwei Möglichkeiten. Entweder, du uppst halt mit nem Server 24/7 um jeden Tag deine 750GB voll zu machen oder du nutzt eben den exploit den es da wohl gibt. ICh habe aber immer ersteres gemacht. Es ist zudem möglich, das Upload Limit zu verdoppeln, verdreifachen usw. Wenn du mehrere User unter einem GSuite Konto hast. Ich persönlich habe ~50TB zuhause und der Rest ist cloud storage wie ms onedrive, gsuite, dropbox und noch ein paar andere. Eigentlich kann man jeden Storagedienst missbrauchen, der "unlimited" storage bietet und nicht ganz so krasse tägliche Limits fürs Hochladen hat.

  13. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  14. #57
    ¯\_(`.`)_/¯
    THEMENSTARTER

    Avatar von Lenny
    Registriert
    Aug 2016
    Beiträge
    107
    Gefällt mir!
    170
    Du gefällst: 107
    Wow, Respekt, ich bin beeindruckt. Das sind mal ganz andere Dimensionen. Da fallen meine 8 TB die ich bisher hochgeladen habe ja gar nicht auf.
    Lenny

  15. #58
    Senior
    Registriert
    Sep 2016
    Beiträge
    312
    Gefällt mir!
    340
    Du gefällst: 142
    Zitat Zitat von Lenny Beitrag anzeigen
    Wow, Respekt, ich bin beeindruckt.
    Guck dich mal bei reddit um. Da gibts Leute die 1PB+ in ihrem GSuite Konto haben.

  16. #59
    Junior Avatar von Finch
    Registriert
    Nov 2018
    Beiträge
    85
    Gefällt mir!
    21
    Du gefällst: 42
    Das wichtigste liegt zuhause (Hauptsächlich die Kernheuristik von den ganzen Tools, das bedeutet keine Datenbanken, nur die Tools an sich und die Zugänge)

    Alles andere was "nicht wichtig" ist liegt bei Google Drive... inzwischen 1,1 PB an Zeugs.
    Zwischenzeitlich eine Pause eingelegt die ich beenden wollte, aber dann kam das gnaze SPARKS Schlammassel

  17. #60
    Junior Avatar von zerox
    Registriert
    Oct 2015
    Beiträge
    102
    Gefällt mir!
    18
    Du gefällst: 58
    @Finch, und was bringen dir deine 1,1 PB Daten in der GSuite? Wozu brauchst du die da?

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. rar auf Gdrive entpacken?
    Von knutstrobel im Forum Technik / Hardware & Software
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2019, 08:03
  2. Auskunft bitte
    Von LaTrinits im Forum Warez Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2018, 12:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org