Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: 2160p vs 1080p

  1. #1
    Anfänger
    Registriert
    Mar 2020
    Beiträge
    1
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 0

    2160p vs 1080p

    Hallo zusammen,

    Seit einiger Zeit gibts 2160p Releases. Nun meine Frage was bevorzugt ihr 2160p oder 1080p. Ich bin auf die Releases von miUHD gestossen, die bieten fast die gleiche Dateigrösse an wie FHDs.Sind die 1080p Releases besser wegen der höheren Bitrate? Nima4k Releases sind mir dann doch einbisschen zu gross. Bevorzugt ihr auch bestimmte Release Groups oder sind alle etwa gleich gut?

    Edit: Sorry, falsche Kategorie.

    Captainhook
    Geändert von captainhook (24.03.2020 um 11:42 Uhr)

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #2
    Junior
    Registriert
    Feb 2017
    Beiträge
    35
    Gefällt mir!
    18
    Du gefällst: 14
    Ich bevorzuge die 2160p x265 variante

  3. #3
    Junior
    Registriert
    Apr 2019
    Beiträge
    87
    Gefällt mir!
    41
    Du gefällst: 12
    Ich selber lad immer wenn möglich die von Nima4k z.B.: Aquaman.2018.IMAX.German.TrueHD.Atmos.DL.2160p.UHD .BluRay.HDR.x265-NIMA4K

    Das gleiche gibt es hier nochmal: Aquaman.2018.IMAX.German.EAC3D.DL.2160p.UHD.BluRay .HDR.Dolby.Vision.HEVC.Remux-NIMA4K
    aber mir höheren Werten (Bitrate) die lad ich nicht.

    Ansonsten vergleiche ich immer alle Werte der Releasegroups, aber Nima4k ist immer an 1. Stelle

  4. #4
    ** REAL YANKEE ** Avatar von ShadowEagle
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    607
    Gefällt mir!
    367
    Du gefällst: 357
    1. Die Bitraten von 1080p und 2160p lassen sich nicht direkt vergleichen. 1080p hat *2,073,600‬ Pixel und 2160p *8,294,400‬ Pixel.

    2. NIMA4K-Releases gibt es als Remux, d. h. untouched Video-Stream und als h265-Encode, sprich reencoded. Wobei hier, meiner Ansicht nach, keine gute Bildqualitaet fuer die Groesse bietet. Da gibt es bessere, die gut an den Encoding-Einstellungen tweaken.

    3.
    Ich bin auf die Releases von miUHD gestossen, die bieten fast die gleiche Dateigroesse an wie FHDs.Sind die 1080p Releases besser wegen der hoeheren Bitrate?
    Besser ist subjektiv. Es kommt auf den TV den Du benutzt. Viele hochwertige TVs nutzen einen guten Upscaling-Algo, d.h. im Endeffekt koennte das 1080p-Release besser sein, weil Du keine Artefaktbildung hast durch zu niedrige Bitrate.

  5. #5
    Junior
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    34
    Gefällt mir!
    16
    Du gefällst: 6
    Genau das stimmt !Viele hochwertige TVs nutzen einen guten Upscaling-Algo, d.h. im Endeffekt koennte das 1080p-Release besser sein, weil Du keine Artefaktbildung hast durch zu niedrige Bitrate. Wenn man sogar die 1080P AVC nimmt 40 GB braucht man die 4k meistens net ! Bildqualität fast auf eigenhöhe 4k

  6. #6
    Senior Avatar von Hakkep3t3r
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    200
    Gefällt mir!
    55
    Du gefällst: 74
    @ShadowEagle: Kann man hochwertige TV's auch am Hersteller festnageln oder müssen die ein bestimmten Wert haben?

  7. #7
    ** REAL YANKEE ** Avatar von ShadowEagle
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    607
    Gefällt mir!
    367
    Du gefällst: 357
    Es gibt leider keinen Wert, der Auskunft darueber gibt, wie gut das Upscaling ist. Da kann man einfach nur vor Ort bei einem Fachhändler das ganze austesten. Auch kann man es nicht am Hersteller festmachen, jeder Hersteller produziert High-End und Budget-Geraete. Bei den den billigsten Geraeten eines Herstellers, kann man allerdings von einem nicht guten Upscaling ausgehen. Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen mit hoeherwertigen Geraeten von LG gesammelt.

  8. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  9. #8
    Anfänger
    Registriert
    Mar 2018
    Beiträge
    7
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 7
    ich bevorzuge nur bei guten filmen oder Serien 4k, aber dann HDR.
    den Unterschied macht für mich nicht die Auflösung sondern HDR, der unterschied ist doch meistens sehr groß. Nebenbei ist das Bild klarer, etwas schärfer und kein color banding.
    kommt aber auch auf die verwendete technik an und ob es natives 4k ist-

  10. #9
    Anfänger
    Registriert
    Mar 2020
    Beiträge
    5
    Gefällt mir!
    13
    Du gefällst: 12
    Wie einige Vorredner finde ich HDR interessanter als 4k. Allerdings mangelt es mir an Wiedergabegeräten und der Kompatibilität mit vielen verschiedenen Nutzern auf einem Plex-Server. Da lade ich lieber nur gezielt einzelne Filme in 4k/HDR.

  11. #10
    Anfänger
    Registriert
    Feb 2020
    Beiträge
    2
    Gefällt mir!
    1
    Du gefällst: 0
    Hallo captainhook! Ich bevorzuge 1080p, weil das weniger Bandbreite braucht und mehr verfügbar ist. Den Unterschied kann ich auf meinem 55" TV kaum erkennen.

  12. #11
    Anfänger
    Registriert
    Sep 2019
    Beiträge
    2
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 0
    Hängt vom Endgerät und dem jeweiligen Release ab. Bei meiner Leitung ist es mehr oder weniger egal, deshalb meistens 2160p (nach Möglichkeit x265).

  13. #12
    Anfänger
    Registriert
    Nov 2019
    Beiträge
    7
    Gefällt mir!
    7
    Du gefällst: 0
    Zitat Zitat von ShadowEagle Beitrag anzeigen
    2. NIMA4K-Releases gibt es als Remux, d. h. untouched Video-Stream und als h265-Encode, sprich reencoded. Wobei hier, meiner Ansicht nach, keine gute Bildqualitaet fuer die Groesse bietet. Da gibt es bessere, die gut an den Encoding-Einstellungen tweaken.
    Welche Releases taugen denn mehr? War bisher eigentlich mit Nima immer zufrieden.

  14. #13
    ** REAL YANKEE ** Avatar von ShadowEagle
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    607
    Gefällt mir!
    367
    Du gefällst: 357
    Ich finde die JJ-Releases recht gut. Bei REMUX macht es ja logischerweise keinen Unterschied, aber bei den neu ecodierten Releases finde ich das Bild etwas besser.

  15. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  16. #14
    Anfänger
    Registriert
    Mar 2020
    Beiträge
    4
    Gefällt mir!
    2
    Du gefällst: 0
    Wenn es HDR gibt gönn ich mir auch 2160P, ansonsten bleibt es bei 1080p... ^^
    Im Idealfall auch alles immer Remuxed oder als ISO zum selbst muxen. Encodes lohnen nicht mehr, wenn man die Bandbreite hat.
    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. (Erledigt) - Counterpart Staffel 1 1080p TVS
    Von TwIXx im Forum Requests
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2020, 11:12
  2. Shameless US S1-S4 & S7 in 1080p
    Von Idiot2342 im Forum Requests
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2020, 18:31
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2020, 10:34
  4. (Erledigt) - der Hobbit 1-3 Extended 1080p
    Von Batista im Forum Requests
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2019, 13:51
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2018, 13:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org