Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Katzenhaare

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert
    Jan 2017
    Beiträge
    40
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 4

    Katzenhaare

    Hi Leute,
    blöde Frage, ich weiß, aber meine Freundin hat sich eine Katze zugelegt (British Shorthair), die extrem viel haart. Ich bin zwar nicht allergisch, aber die Haare nerven mich trotzdem total. Die sind einfach überall. Allerdings will ich ihr nicht zu nahe treten. Schließlich hab ich ihr bei der Entscheidung, eine Katze zu holen, zugestimmt. Wie komm ich da wieder raus?

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #2
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    304
    Gefällt mir!
    564
    Du gefällst: 385
    Erfinde eine Katzenhaar Allergie, deine Augen fangen an zu jucken oder du kannst schlechter Atmen.

    Oder investiere Geld in Fusselroller, die Dinger mit den Klebestreifen sind wirklich gut ! Dann noch 2-3x pro Woche die Wohnung putzen und dann fallen dir die Haare bestimmt nicht mehr so auf...

  3. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  4. #3
    Anfänger
    Registriert
    Apr 2018
    Beiträge
    18
    Gefällt mir!
    7
    Du gefällst: 10
    Zitat Zitat von Zemal Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    blöde Frage, ich weiß, aber meine Freundin hat sich eine Katze zugelegt (British Shorthair), die extrem viel haart. Ich bin zwar nicht allergisch, aber die Haare nerven mich trotzdem total. Die sind einfach überall. Allerdings will ich ihr nicht zu nahe treten. Schließlich hab ich ihr bei der Entscheidung, eine Katze zu holen, zugestimmt. Wie komm ich da wieder raus?
    Weiß ja nicht was zu für diese Entscheidung als Entlohnung bekommen hast , aber die Katze los wirst du sehr wahrscheinlich nicht mehr.
    Könntest versuchen ab und zu die Katze zu Bürsten, dadurch verliert sie dann nicht so viele Haare in der Wohnung.

  5. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  6. #4
    Senior Avatar von PromillePanzer
    Registriert
    Sep 2015
    Beiträge
    894
    Gefällt mir!
    833
    Du gefällst: 650
    Schluss machen und ne Freundin ohne Katze nehmen

  7. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  8. #5
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,723
    Gefällt mir!
    435
    Du gefällst: 1,743
    Du kannst sie dünsten dann haart sie weniger.
    Ne Spaß beseite, einfach jeden Tag die Katze bürsten und regelmäßig staubsaugen.
    Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.
    Dumm wird man nicht, dumm bleibt man.
    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.



  9. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  10. #6
    Avatar von Syrius
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    2,177
    Gefällt mir!
    1,202
    Du gefällst: 2,798
    Moved. Falsches Subforum. Gehört in Reallive.

    Lass sie bei nächster Gelegenheit verschwinden (Tierheim) und dann holt ihr euch eine Bengal oder dergleichen. Die haaren sehr wenig bis gar nicht.

  11. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  12. 07.06.2018, 21:08

  13. #7
    Junior Avatar von vaGem
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    134
    Gefällt mir!
    29
    Du gefällst: 82
    Regelmässig Bürsten und 1-2x die Woche mit dem Furminator die
    Unterwolle striegeln und täglich Staubsaugen.
    Tiere haaren viel bei z.B. Fellwechsel oder Stress.
    Ich hab eine EKH Katze und einen Blonden Labi und kenn das Leid

  14. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  15. #8
    Junior Avatar von €uRoM@§t€r
    Registriert
    Apr 2015
    Beiträge
    122
    Gefällt mir!
    57
    Du gefällst: 57
    Zitat Zitat von Zemal Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    blöde Frage, ich weiß, aber meine Freundin hat sich eine Katze zugelegt (British Shorthair), die extrem viel haart. Ich bin zwar nicht allergisch, aber die Haare nerven mich trotzdem total. Die sind einfach überall. Allerdings will ich ihr nicht zu nahe treten. Schließlich hab ich ihr bei der Entscheidung, eine Katze zu holen, zugestimmt. Wie komm ich da wieder raus?
    Hol´ dir diesen Xiaomi Saugroboter Das Teil ist der HAMMER. Relativ günstiger Anschaffungspreis und du kannst bequem per App einstellen, dass der Saugroboter z.B. 3x die Woche zu einer bestimmten Uhrzeit durch deine Wohnung saugen soll. Für haarige Tierbesitzer lohnt sich das Teil, glaube es mir ;-)

  16. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  17. 08.06.2018, 14:24

  18. 08.06.2018, 14:57

  19. #9
    Junior Avatar von milhouse72
    Registriert
    Mar 2016
    Beiträge
    79
    Gefällt mir!
    142
    Du gefällst: 105
    Eventuell hilft auch ein Gespräch mit Freundin um gemeinsam eine Lösung zu finden.
    Oder sag ihr einfach, sie soll ihre Pussy rasieren ...

  20. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  21. 08.06.2018, 16:18

  22. #10
    Alter Mann Avatar von Grey
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    593
    Gefällt mir!
    345
    Du gefällst: 465
    Statte die Lieblingsplätze der Katze mit Wolldecken aus. Diese sind leicht statisch geladen und ziehen die Haare so an. Die Katzenhaare sammeln sich also in der Wolldecke vermehrt, anstatt überall herum zu fliegen.

    Die Wolldecke(n) kannst du dann am besten in einem Wäschetrockner von den Haaren befreien – wenn du keinen Trockner hast, kannst du sie auch einfach draußen ausschütteln oder ausklopfen.

    Tägliches Bürsten ist aber sowieso das A & O!
    Schwäche zeigen ist eine Stärke!

  23. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  24. #11
    Senior Avatar von Rohrverleger
    Registriert
    Oct 2017
    Beiträge
    258
    Gefällt mir!
    601
    Du gefällst: 256
    Also wenn ich hier so einige Ratschlaege von wegen, Aussetzten, Überfahren und sogar Vergiften lese finde ich das schon sehr asozial was Ihr hier für Kommentare abgebt.
    Gut von Manduladars ist man ja nichts anderes gewohnt wenn man seine anderen Beiträge mit so manchen Ausbrüchen so liest.

    Ich denke auch, dass ein regemässiges Kämmen und Saubermachen da schon richtig viel bewirken kann.

    Ich kenne beides, Leute die Katzen haben und da merkt man nichts davon in der Wohnung weil halt eben die Katze sowohl auch die Wohnung gepflegt wird.
    Ich kenne aber auch Leute, da stinkt die ganze Wohnung nach Katze(nklo)und alles ist voll mit Haaren, echt widerlich.
    Bei letzteren liegt die Schuld aber 100 prozentig beim Besitzer.

    Ich sage, eine saubere Wohnung und Katze geht ohne Probleme.

    Was nun in dem hiesigen Fall das Problem ist müssen wir mal abwarten ob sich der Threadersteller noch mal dazu meldet und Stellung abgibt?

    Ein klärendes Gespräch mit der Freundin zum Thema Sauberkeit sollte da auf jeden Fall an erster Stelle stehen.
    Geändert von Rohrverleger (08.06.2018 um 21:49 Uhr)

  25. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  26. #12
    Better with Bacon Avatar von Trisumat
    Registriert
    Mar 2015
    Alter
    43
    Beiträge
    185
    Gefällt mir!
    208
    Du gefällst: 158
    Hol dir einfach einen Dyson mit Animalpro Ausstattung, die sind zwar etwas teurer aber wirklich effektiv im Umgang mit Tier Hinterlassenschaften, deren Hepa Filter sind so gut das die Luft die hinten aus dem Sauger raus kommt sogar Allergiker geeignet ist.
    Es gibt natürlich auch andere Hersteller die Staubsauger mit Tierhaar Ausstattung haben.
    Was ist rot und stört beim Kauen ?
    Ein Backstein

  27. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  28. #13
    100% 0-Ahnung Avatar von FLX
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,039
    Gefällt mir!
    723
    Du gefällst: 992
    - durchgefegt mit den neuen Dyson Animalpro -

    Unterlasst bitte solche abartigen Tierquäler Sachen.

    lg Katzenbesitzer Flexi
    You are offline
    Try:
    • Don't Panic
    • Look around
    • Interact with reality

  29. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  30. #14
    Gesperrt
    Registriert
    Oct 2017
    Beiträge
    14
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 2
    Jo!
    Ich hab auch 2 und die haaren grad auch so viel bei mir. Denk halt dran, dass das nur ne Übergangsphase ist und sie bald aufhört..

    Wenn ich hier die Späße so lese, wird mir ein bisschen schlecht. Auch Aussagen wie "die Freundin soll sich die Pussy rasieren" finde ich völlig deplatziert.
    Bürsten regelmäßig, Unterwolle raus und staubsaugen. Ey, diese Staubsaugerroboter sind tatsächlich sau praktisch! Die können aber nicht die BLH, nur mit kurzen Haare: "Nur wer Haustiere mit langen Haaren hat oder eine kleine wilde Bande an Kindern die gerne und viel krümeln, könnte hier schnell an seine Grenzen stoßen." (aus dem Xiaomi Roborock Artikel: https://www.homeandsmart.de/test-xia...50-saugroboter)
    Gegen Haare auf Kleidung gibt es den Trick mit dem Trockner: kalt und trocken rein damit und rauspusten lassen. Fusselrollen gibt es auch nachhaltig aus Samt im Tierladen. Frag einfach mal nach.

    Die Katze lebt ja auch dort, die gehört eben einfach dazu. Checke aber, warum es nervt. Mich auch manchmal.

  31. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  32. #15
    Junior Avatar von cHoch²
    Registriert
    Jul 2015
    Beiträge
    31
    Gefällt mir!
    61
    Du gefällst: 53
    Wie komm ich da wieder raus?
    ...eintauschen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken nkatze.jpg  
    xenfiles.co

  33. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org