Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24

Thema: Hilfe bei ungebetenen Gästen im Haus

  1. #16
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,704
    Gefällt mir!
    426
    Du gefällst: 1,739
    Jedes Mal Anzeige wegen Anzeige wegen Hausfriedensbruchs stellen, Polizei rufen auch wenn sie nicht kommt. Bis es vor Gericht geht.
    Einziges Mittel was es bringt. Anders kapieren es Vollidioten sonst nicht.

    Bei uns war es damals so, erst wurde Hausverbot ausgesprochen für die Personen die bei einer Person zu Besuch waren, wurde der Person seitens das Vermieters untersagt das besagte Personen auch nicht mehr in die Wohnung das Mieters durften, mit Androhung auf Abmahnung wegen Ruhestörung, etc. Danach wäre für Mieter die fristlose Kündigung erfolgt.

    Mieter war aber der Meinung besagte Personen trotzdem ins Haus zu lassen und hat demzufolge die erste Abmahnung bekommen und kurz darauf die fristlose Kündigung.
    Geändert von Jana-Maria (22.04.2017 um 12:50 Uhr)
    Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.
    Dumm wird man nicht, dumm bleibt man.
    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.



    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  2. #17
    Anfänger
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    6
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 0
    Diese Person schläft in dem Haus auch, obwohl dieses ihm nicht gestattet ist, da die Person Hausverbot hat. Ich nenne die Person mal Peter. Peter ist auch mit seinem Auto auch dauernd auf dem Hof gefahren und hat dort geparkt, vorallem um die Abendszeit, wenn die Verwaltung eh nicht ans Telefon geht.
    Zum parken gibt es allerdings andere Bereiche an der Straße!

  3. #18
    SSBG @ URANJTSU.XYZ Avatar von Uranjitsu
    Registriert
    May 2016
    Beiträge
    194
    Gefällt mir!
    200
    Du gefällst: 145
    Das Thema ist ja richtig heiß

    Ich weiß jedenfalls, dass der Vermieter generell kein "Hausverbot" für Besuch erteilen kann.
    Er kann für sein Grundstück Hausverbot erteilen und in wie weit der Besuch dann das Gebäude überhaupt betreten kann, weiß ich leider nicht. Wenn dann müsste der Besuch in die Wohnung fliegen
    LG - Uranjitsu
    Simple Szene BBcode Generator

    Ankündigungen | Anregungen & Kritik
    [CODESCHNIPSEL]

  4. #19
    Anfänger
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    6
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 0
    Der hat auf dem ganzen Grundstück Hausverbot!

  5. #20
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,704
    Gefällt mir!
    426
    Du gefällst: 1,739
    Hausverbot bezieht sich auf alles außer die Wohnung, weil das Besuchsrecht überwiegt und nur der Mieter entscheiden kann wer in die Wohnung darf und fliegt.
    Einzige Handhabe des Vermieters ist dann nur bei Ruhestörung, das er den Mieter es gänzlich untersagen kann die Personen auf die das Hausverbot ausgesprochen wurde, auch den Zugang zur Wohung des Mieters zu untersagen.

    Und wenn dies missachtet wird hat das auch für den Mieter Konsequenzen. Abmahnung und dann fristlose Kündigung.

    Ansonsten kann nur die Polizei noch ein "Betretungsverbot" erteilen, aber das muss die Freundin dann klären wenn sie ihren prügeldenen Freund anzeigt. Ist dann allerdings Privatsache.
    Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.
    Dumm wird man nicht, dumm bleibt man.
    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.



  6. #21
    Anfänger
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    6
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 0
    Zitat Zitat von Jana-Maria Beitrag anzeigen
    Hausverbot bezieht sich auf alles außer die Wohnung, weil das Besuchsrecht überwiegt und nur der Mieter entscheiden kann wer in die Wohnung darf und fliegt.
    Einzige Handhabe des Vermieters ist dann nur bei Ruhestörung, das er den Mieter es gänzlich untersagen kann die Personen auf die das Hausverbot ausgesprochen wurde, auch den Zugang zur Wohung des Mieters zu untersagen.

    Und wenn dies missachtet wird hat das auch für den Mieter Konsequenzen. Abmahnung und dann fristlose Kündigung.

    Ansonsten kann nur die Polizei noch ein "Betretungsverbot" erteilen, aber das muss die Freundin dann klären wenn sie ihren prügeldenen Freund anzeigt. Ist dann allerdings Privatsache.
    Das ist das Problem, geschlagene Frauen reden nicht...

    - - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

    Viel geht das nun zu weit, aber:
    Könnte man den nicht irgendwie "eine Falle" oder ähnliches Stellen?

  7. #22
    VIP Team Avatar von Unlimiter
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    756
    Gefällt mir!
    143
    Du gefällst: 762
    Warum eine Falle stellen?
    Das Einfachste ist irgend eine Klausel im Vertrag zu finden, sodass der Vertrag der Mieterin gekündigt wird. Alternativ: Bei der Polizei wegen häuslichen Missbrauchs anrufen, wenn die Frau mal wieder geschlagen wird. Solange dem "Peter" nichts nachgewiesen werden kann, wird er auch nicht abgeführt werden. Als Dankeschön erhält man möglicherweise sogar eine Gegenanzeige. Ganz nebenbei ist das was du da vorhast eine absolute Fehlentscheidung. Misshandlungsopfer neigen dazu ihrem Peiniger zur Seite zu stehen, wenn dieser von einer weiteren Partei attackiert wird. Das kann im schlechtesten Fall nicht nur bedeuten, dass sie alles abstreitet sondern auch noch einen Groll gegen euch schiebt. Lassen wir außen vor, dass solche Aktionen gerade bei jemanden, bei dem man vermutet er schlage seine Freundin, nur noch mehr Auslöser für weitere Prügel bereitstellen kann. Intelligent wäre es eine zwischenmenschliche Beziehung zu der Frau aufzubauen, sodass sie sich eher von dem Peter trennen kann.

    Aber wenn ihr wirklich heiß darauf seid, dass sie auszieht - das wird sie wahrscheinlich so oder so, wenn ihr alle so interveniert : Sollte sie eine Hartz4 Empfängerin sein, dann bildet sie mit dem Peter eine Wohngemeinschaft. Dafür muss er dort nicht angemeldet sein. Es reicht aus, dass er die meiste Zeit bei ihr lebt, seine Klamotten dort sind und Sachen wie Zahnbürste etc. für mehr als eine Person vorhanden sind. An dieser Stelle gebt ihr dann einfach dem zuständigen Amt einen Tipp. Diese werden das dann Regeln und der Dame werden die Geldmittel stark gekürzt. Ab dem Punkt wird sie sich wohl auch nicht mehr die Wohnung leisten können und ohne Geldzufluss des Peters verliert sie die Wohnung, muss dann ausziehen und ihr habt euer Ziel erreicht.

  8. #23
    Junior Avatar von milhouse72
    Registriert
    Mar 2016
    Beiträge
    71
    Gefällt mir!
    128
    Du gefällst: 96
    Vielleicht sollte man das Pferd von hinten aufzäumen und versuchen der Mieterin in irgendeiner Weise Hilfestellung zu geben sich von diesem Typen zu trennen.
    Es sei denn sie ist gerne mit so einem Agro Typ zusammen und lässt sich schlagen.
    ZB. vielleicht mal unverbindlich ansprechen, das man ja weiß was so los ist und ihr ne Nummer oder Broschüre von ner Frauenschutzorganisation oder ähnlichem in die Hand drücken.
    Hab ich mal in nem ähnlichen Fall gemacht und hat echt geholfen.

  9. #24
    Anfänger
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    6
    Gefällt mir!
    0
    Du gefällst: 0
    Zitat Zitat von Unlimiter Beitrag anzeigen
    Warum eine Falle stellen?
    Das Einfachste ist irgend eine Klausel im Vertrag zu finden, ....
    Hartz4 ist es leider nicht. Wir (Bewohner, Kumpel & ich) treffen die auch kaum ohne diesen Peter an...
    Anzeigen und Groll, den versuch gab es schon. Bleibt wohl nurnoch der Vertrag ;/

    Edit by FLX: Unnötig langes Vollzitat gekürzt
    Geändert von Budenz (23.04.2017 um 14:57 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: BTC Grundlagen
    Von Lachmajohn im Forum Business Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.04.2017, 14:52
  2. (PHP) - Regex Hilfe
    Von darkness im Forum Entwicklung / Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 07:42
  3. Hilfe bei netflix
    Von SPAM-SPAM im Forum Mainstream Talk & OffTopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 06:58
  4. (Perl) - Hilfe GET Value splitten
    Von darkness im Forum Entwicklung / Programmierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2016, 14:28
  5. VX in seh haus
    Von VX im Forum Vorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 09:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org