Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kunstfreiheit: Hakenkreuze und ähnliche Symbole künftig in Games erlaubt

  1. #1
    Senior Avatar von delle
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    183
    Gefällt mir!
    271
    Du gefällst: 270

    Kunstfreiheit: Hakenkreuze und ähnliche Symbole künftig in Games erlaubt

    Ab sofort ändert die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ihren Umgang mit verfassungsfeindlichen Symbolen in Computerspielen: In Einzelfällen müssen etwa Hakenkreuze nicht mehr zwingend entfernt werden, um eine Altersfreigabe zu erhalten.

    Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) kann künftig in Einzelfällen trotz der Darstellung verfassungsfeindlicher Symbole - etwa Hakenkreuze oder SS-Runen - in Computerspielen eine Altersfreigabe erteilen. "Ab sofort kann die Sozialadäquanzklausel des § 86a Abs. 3 des Strafgesetzbuches (StGB) durch die USK-Gremien bei der Prüfung von Computerspielen mit einbezogen werden", erklärt die USK in einer Pressemitteilung.

    Sozial adäquat bedeute in diesem Zusammenhang, dass die Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen in einem Titel verwendet werden können, sofern dies der "Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient". Am grundsätzlichen Verbot von Kennzeichen gem. § 86 a StGB habe sich laut USK jedoch nichts geändert. Daher verlange eine Entscheidung über eine Altersfreigabe immer die Prüfung im Einzelfall, so die USK.

    Bislang herrschte die - umstrittene - Rechtsauffassung, dass auch in Spielen wie Wolfenstein 2 - The New Colossus, die inhaltlich klar gegen Faschismus und das Dritte Reich positioniert sind, keines der genannten Symbole gezeigt werden darf. Gelegentlich kam es vor, dass Spiele, in deren deutscher Version ein einziges Hakenkreuz übersehen wurde, vollständig vom deutschen Markt zurückgezogen und überarbeitet wurden.

    Die nun angekündigte Änderung der USK wurde durch eine veränderte Rechtsauffassung der zuständigen Obersten Landesjugendbehörde möglich, die den aktuellen rechtlichen Bewertungen Rechnung trägt. Elisabeth Secker, Geschäftsführerin der USK, begrüßt die neue Regelung: "Durch die Änderung der Rechtsauffassung können Spiele, die das Zeitgeschehen kritisch aufarbeiten, erstmals mit einem USK-Alterskennzeichen versehen werden. Dies ist bei Filmen schon lange der Fall und auch im Hinblick auf die Kunstfreiheit richtigerweise jetzt auch bei Computer- und Videospielen. Die Gremien der USK werden auch diese Aufgabe mit großer Sorgfalt, Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein wahrnehmen."
    golem.de

    Naja, ob das Not tut wage ich zu bezweifeln.

  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:

    udg

  3. #2
    Senior Avatar von udg
    Registriert
    Mar 2018
    Beiträge
    191
    Gefällt mir!
    109
    Du gefällst: 313
    Endlich ist dieser Unsinn hoffentlich vom Tisch.
    Gerade Wolfenstein löste ja wieder diese Debatte aus.

  4. #3
    Junior
    Registriert
    Oct 2016
    Beiträge
    131
    Gefällt mir!
    120
    Du gefällst: 50
    Hoffentlich gibt es dann in Deutschland endlich die Veröffentlichung von Wolfenstein 3D - 26 Jahre später.
    Da werden die Bewertungen aber schlecht aussehen. Mit der alten Grafik

  5. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:

    udg

  6. #4
    Anfänger Avatar von szeneb0i
    Registriert
    Aug 2018
    Beiträge
    4
    Gefällt mir!
    5
    Du gefällst: 2
    Ich sag mal so, wer sehr weit rechts steht wird wohl auch anderst seinen hass ausleben.
    es wird höchste zeit, in filmen sind sie schließlich auch nicht verboten und ich glaube kaum dass es deswegen mehr rechtsradikale hier geben wird.

  7. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:

    udg

Ähnliche Themen

  1. Wimmelbild und ähnliche Spiele
    Von Scoty im Forum Requests
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2018, 15:55
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 19:12
  3. Lead Affiliate Programme (Cashback erlaubt)
    Von SpongeBob Schwammkopf im Forum Webmaster Daily Talk & OffTopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 10:29
  4. Uploaded Affiliate: Reselling erlaubt?
    Von omg im Forum Services
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 11:54
  5. Ist es erlaubt hier über das DeepWeb zu sprechen?
    Von Teards im Forum Daily Talk & Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2015, 19:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© 2017 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org, www.szb.to