Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Microsoft bestätigt: Kostenloses Upgrade auf Windows 10 endet am 29. Juli

  1. #1
    VIP Team Avatar von RedDevil
    Registriert
    Jan 2016
    Beiträge
    1,718
    Gefällt mir!
    1,201
    Du gefällst: 1,233

    Microsoft bestätigt: Kostenloses Upgrade auf Windows 10 endet am 29. Juli


    Bislang herrschte eher Rätselraten um die Frage, ob Microsoft die Befristung des kostenlosen Angebots ernst meint oder ob es stattdessen "wegen des großen Erfolges" in die Verlängerung geht. Nun gibt es Klarheit.

    Seit Windows 10 erschien, ist es für die meisten Besitzer der Home- und Pro-Editionen von Windows 7 und 8.1 als kostenloses Upgrade erhältlich. Dieses Angebot beschränkte Microsoft von Anfang an auf ein Jahr, doch trotzdem kursierte in der Gerüchteküche seitdem die Frage, ob Microsoft das wohl ernst meint.

    Diesen Spekulationen hat Microsoft nun in einem Blog-Eintrag ein Ende bereitet und bestätigt, dass das Angebot am 29. Juli 2016 endet. Nutzer, die zwar mit Windows 10 liebäugeln, doch trotzdem erst mal abwarten wollten, bis das neue Betriebssystem ausgereifter ist, haben nun den Zeitdruck, sofern sie es noch kostenlos wollen.

    Ende für GWX-Programm
    Am 29. Juli dürfte damit auch die Windows-10-Werbung durch das GWX-Programm enden, die unter Windows 7 und 8.1 immer wieder aufpoppt – gern auch mal zur Unzeit. Ob die GWX-Software von den Rechnern verschwindet oder nur verstummt, ist noch unklar.

    Wer das Angebot jetzt nicht wahrnehmen will, steht in einigen Jahren wohl trotzdem vor einem Umstieg. Denn der Support für Windows 7 endet in dreieinhalb Jahren, also Anfang 2020, Windows 8.1 bekommt noch bis 2023 Support.

    Windows läuft an sich zwar auch ohne Support weiter, doch sollte es dann nicht mehr mit dem Internet verbunden sein, was es in den meisten Fällen faktisch nutzlos machen dürfte. Es geht aber auch ohne Windows 10: c't widmete diesem Thema in Ausgabe 9/16 die Titelstory "Weg von Windows 10".

    300 Millionen mal Windows 10
    Im oben erwähnten Blog-Beitrag hat Microsoft zudem verkündet, dass Windows 10 mittlerweile auf 300 Millionen aktivierten Geräten läuft. Der Marktanteil steigt allerdings trotzdem nur recht langsam.

    Weitere Details zum kostenlosen Upgrade auf Windows 10 finden Sie im ausführlichen Artikel "Das Gratis-Upgrade auf Windows 10" bei c't. Dort finden Sie Infos über die Neuerungen und Tipps zur Installation, aber auch Hinweise, wie Sie die Installation des neuen Windows verhindern oder wieder rückgängig machen können.

    Quelle: Heise.de
    Geändert von RedDevil (07.05.2016 um 11:34 Uhr)

    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 09:24
  2. Microsoft Lumia 650: Smartphone mit Windows 10 für 230 Euro
    Von RedDevil im Forum Allgemeine News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 11:16
  3. Windows Neu-Installation und danach Upgrade?
    Von cnx im Forum Technik / Hardware & Software
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 22:07
  4. Microsoft: Windows 10 kommt im Sommer und bringt biometrische Authentifizierung
    Von newsBOX im Forum Datenschutz & Privatsphäre (IT-Security)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 10:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org