Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 45 von 45

Thema: tausche PayPal gegen BTC

  1. #31
    ** REAL YANKEE ** Avatar von ShadowEagle
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    353
    Gefällt mir!
    217
    Du gefällst: 190
    Wollte damit auch nur andeuten, dass ich gehört habe, dass es hier auch stattgefunden haben soll und entsprechend gutgläubige und hilfsbereite User davor warnen

  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


    • szeneBOX.org Partner - Partner werden?



  3. #32
    Senior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Mar 2018
    Beiträge
    209
    Gefällt mir!
    119
    Du gefällst: 346
    @petepaul77

    Ich habe Dir eine PN geschrieben wegen Erstattung.


    Spoiler ausklappen

    Keinen Service mehr! Wegen dubioser Leute hatte ich am 13.12.18 eine Vorladung bei der Polizei.

    Der Thread kann geschlossen werden, da er nicht mehr von Belangen ist.

  4. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  5. #33
    Anfänger Avatar von szbaal
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    8
    Gefällt mir!
    0
    Ich gefalle: 2 Mitgliedern
    Das ganze ergibt eigentlich keinen wirklichen Sinn. Von wildfremden BTC zu kaufen, weckt bei mir Erinnerungen an Dokus, in denen Rentner mit leeren Versprechungen um € geprellt werden. Der kauf von BTC ist inzwischen kaum noch ein Aufwand, gibt seriöse Seiten mit einer schnellen Kaufprozedur. Zwar zahlt man eine Gebühr, aber für den eigenen Seelenfrieden kann man ruhig 10-20€ draufzahlen (natülich abhängig vom Geld Einsatz).
    Wenn man aber ernsthaft mit Falschgeld/Schwarzgeld handelt und mit dem Erwerb der Cryptos auch keine legalen Absichten verfolgt, dann kann ich mir schon vorstellen, solche Angebote in Betracht zu ziehen.
    Nichtsdestotrotz wünsche allen Beteiligten einen vorsichtigeren Umgang und weitere gute Erfahrungen!

  6. #34
    nachtaktiv Avatar von darkness
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    967
    Gefällt mir!
    831
    Du gefällst: 363
    Es geht hier aber um den Tausch von Paypal zu btc. Ist dir klar oder?

  7. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  8. #35
    Anfänger Avatar von szbaal
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    8
    Gefällt mir!
    0
    Ich gefalle: 2 Mitgliedern
    Dachte jemand verschickt seine BTC auf andere Wallets, wenn diese ihm den passenden Betrag, auf sein Paypal schicken.
    Für mich sieht das nach einem Kauf/Verkauf aus.
    Falls mit "Tausch" etwas anderes gemeint ist, habe ichs wohl wirklich nicht verstanden.

  9. #36
    nachtaktiv Avatar von darkness
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    967
    Gefällt mir!
    831
    Du gefällst: 363
    What?

    Ja doch genau so ist es. Ich gebe Paypal und bekomme den Gegenwert im btc.

  10. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  11. #37
    Anfänger Avatar von szbaal
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    8
    Gefällt mir!
    0
    Ich gefalle: 2 Mitgliedern
    Und so wie es aussieht, haben einige User hier diesem "UDG" Geld via Paypal gezahlt und dieser hat daraufhin einigen Käufern keine BTC transferiert, oder war nicht erreichbar, oder das gezahlte Geld nicht zurücküberwiesen.
    Ich denke, dass ein Kauf von BTC über Privatpersonen eben ein Risiko mit sich bringt, welches man durch Käufe auf seriösen Seiten umgehen kann, dafür zahlt man dann eben eine "kleine" Gebühr. Ehrlich gesagt, habe ich aber auch nicht beachtet dass der Kauf von BTC via Paypal noch nicht so verbreitet ist. Man muss ja früher oder später, falls man beabsichtig mit den Cryptos einen Profit zu erzielen, dem Staat eh erklären wo man welche Kryptos zu welchem preis, wie & wann erworben hat (evtl. anfallende Steuer auf privates Veräußerungsgeschäft).
    Vielleicht bin ich aber auch einfach zu unerfahren in der ganzen Angelegenheit und benehme mich deshalb übervorsichtig

  12. #38
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    270
    Gefällt mir!
    479
    Du gefällst: 333
    Also, BTC via Paypal ist überhaupt nicht verbreitet, und dies wird sich auch niemals ändern, da es schlicht und ergreifend zu einfach ist sich eines Fremden Paypal Accounts zu bemächtigen und diesen für solche Zahlungen zu nutzen. Das Ergebnis ist dann ein BTC Verkäufer der seine BTC verloren hat und im schlimmsten Fall noch seinen PP Account verliert da PP von Haus den Handel mit Krypto Währungen jeglicher Art untersagt.

    Seriöse Seiten hin oder her, für den Erwerb von BTC aus legalen Geldern gibt es wahrlich genügend Mittel und Wege. Wenn man allerdings BTC aus zuvor durch Grau oder Schwarz erwirtschaftetes Geld erwerben möchte, wird es schwer, viele lassen sich Ihre innerhalb der Szene gemachten Provisionen durch Paypal auszahlen, auf PP Accounts die wiederum mit Fake Daten generiert und verifiziert wurden. Und stehen dann vor dem nächsten Problem, - wie bekomme ich das Geld vom PP Account in ein für mich verwertbares Mittel zum zahlen - Ja da ist BTC natürlich eine gute Option, aber wie weiter oben schon erwähnt findet man nahezu niemanden der den Tausch von PP -> BTC anbietet.

    Paypal ist aber nicht nur bei BTC Exchangern unbeliebt, sondern in dem Gebiet herrscht Grundsätzlich eine Abneigung aufgrund der Einfachheit des Scammings mit Paypal.


    mMn. hat PP in der Szene nichts zu suchen, PP sperrt selbst bei legalen Geschäften gerne Accounts ohne nachvollziehbaren Grund und dann geht der Spaß erst richtig los.

  13. #39
    ** REAL YANKEE ** Avatar von ShadowEagle
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    353
    Gefällt mir!
    217
    Du gefällst: 190
    "Dieser" UDG wie Du schreibst szbaal hat Gelder via PayPal bekommen von gepishden Accounts bekommen. D. h. geklautes Geld. Und nun hat er den Ärger am Arsch seitens der Behörden, da PayPal nun einen Aufstand macht, die die Transaktionen seitens der original Besitzer der geklauten Accounts als nicht authorisiert gemeldet worden sind. Liegt wohl an der Unfähigkeit von PayPal die richtigen Leute zu packen bzw. sie wollen sich gar nicht erst die Mühe machen. Ja, und meine Aussage hierzu sind kein Hören-Sagen, sondern ich weiss direkt Bescheid, weil ich UDG schon sehr lange kenne. Hatte ihn davor gewarnt im P2P gutgläubig zu sein, aber er wollte trotzdem helfen und hat jetzt von der P2P-Community seine Quittung dafür bekommen. Hoffe er komtm aus dem Mist ohne blaues Auge raus.

    Zur Versteuerung von Gewinnen aus Crypto-Spekulation, ist ein ganzer Themenblock für sich, ich deute es nur einmal so an: Die meisten großen Crypto-Börsen haben Ihren Sitz nicht in der EU, es gibt kaum Auflagen, wer das auf seinen realen Namen aktuell macht, ist meiner Meinung nach selbst schuld
    Geändert von ShadowEagle (15.01.2019 um 17:35 Uhr)

  14. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  15. #40
    nachtaktiv Avatar von darkness
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    967
    Gefällt mir!
    831
    Du gefällst: 363
    Wenn das wirklich so ist, dann finde ich das extrem schade für UDG. Hoffe du kommst da irgendwie wieder raus.

  16. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  17. #41
    Junior Avatar von suchedich
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    54
    Gefällt mir!
    12
    Du gefällst: 6
    ich kapiere, den satz hier nicht

    Schickt mir via PN eure Wallet ID und ich sende umgehend BTC im Wert des PayPal Betrages.

    auf deutsch bedeutet es er hat wirklich jeden einen kleinen betrag Zuerst gesendet? egal bei welchem user?

  18. #42
    nachtaktiv Avatar von darkness
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    967
    Gefällt mir!
    831
    Du gefällst: 363
    Nein. Erst Paypal dann BTC

  19. #43
    Junior Avatar von suchedich
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    54
    Gefällt mir!
    12
    Du gefällst: 6
    Zitat Zitat von SpongeBob Schwammkopf Beitrag anzeigen
    Nein. Erst Paypal dann BTC
    Ah ok dan verstehe ich ein cnw, kind hat mit einem geklauten paypal account in das geld geschick ,- und er daraufhin die BTC

  20. #44
    nachtaktiv Avatar von darkness
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    967
    Gefällt mir!
    831
    Du gefällst: 363
    Vermutlich wird es so gewesen sein. Ja.

  21. #45
    Junior Avatar von suchedich
    Registriert
    Jan 2019
    Beiträge
    54
    Gefällt mir!
    12
    Du gefällst: 6
    Zitat Zitat von SpongeBob Schwammkopf Beitrag anzeigen
    Vermutlich wird es so gewesen sein. Ja.
    Lese selbst auf den forum etwas, mit will mich ja auf den laufenden halten war doch klar das so etwas passiert wen jemand hier paypal anbietet zu verlockend

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Where did PayPal go?
    Von mR12 im Forum Filecrypt.cc - Anregung & Kritik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2018, 20:19
  2. Tausche What.cd Invite gegen GODs Invite
    Von MrAn0m im Forum Requests
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 12:08
  3. Suche Invite für ALT (Tausche GODS Invite)
    Von r4z0 im Forum Requests
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 01:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: www.szenebox.org