PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NFO Date Reader



maz
02.04.2016, 02:00
Da ich schon mehrfach das Problem gehört habe, dass man sein Archiv nach Release Date ordnen möchte, und ich selbst die Fragestellung nach einem NFO Date Reader spannend fand, hab ich mal ein kleines Tool geschrieben.

NFO Date Reader v0.1
http://www4.zippyshare.com/v/vUheux95/file.html (http://www113.zippyshare.com/v/4utSzD1q/file.html)
https://www.szenebox.org/images/_imported/2016/04/3.jpg
Das ist aber ein early early Release :emoji28: (Ich hab ab heute kaum mehr Zeit für ne Woche, ist einfach mein jetztiger Stand)

Wie das Tool funktioniert:
1. Man wählt mit "Select Output" den Ordner wo die Datums Ordner erstellt werden sollten. (Momentan YYYY/M/D)
2. Man wählt mit "Select Folder with NFOs" den Ordner, wo die Szene Release Ordner mit NFOs drinnen liegen (egal wie tief, aber nur Ordner mit exakt einem NFO werden analysiert)
3. Man drückt "Check Next NFO" was einem das nächste NFO anzeigt und verschiebt.

Achtung: Das Tool verschieb die Ordner! (Es geht zwar sicher nichts verloren, aber erst mal alles zu kopieren, ist zum testen empfehlenswert ;) )

Fehler die mir bekannt sind:

Daten die im YY statt YYYY Format vorliegen, werden nicht erkannt (da schau ich später mal ob ich ne Lösung finde, ist aber sowieso eher selten)
Daten mit einem ausgeschriebenen Monat in einer anderen Sprache als Englisch oder Deutsch (zB Griechisch) werden nicht erkannt. (das bleibt auch so :emoji48:)
Daten die allen Formatsregeln wiedersprechen wie 01.04.2016 als 4.Januar werden falsch rum erkannt. Das ist das grösste Problem überhaupt, lässt sich aber nicht mal nach genauer Analyse des NFOs von "Hand" ermitteln. Hier wird es nie eine gute Lösung geben. Ich baue aber später einen erweiterbaren Filter ein, wo man Groups das Ami oder EU Format zuweisen kann.
Dateipfade die über 248 Zeichen lang sind werden nicht verarbeitet
Da das wirklich eine sehr frühe Version ist, sind Fehlermeldungen und Abstürze normal


Was ich noch einbauen werde:

Natürlich ein Automatismus, der alle Files durchgeht, nicht das eure Maus noch den Klicktod stirbt :D
Schönere Oberfäche die Intuitiver ist und ohne den ganzen Debug Infos
Ein sehr individualisierbarer Output damit jeder die Ordnerstruktur kriegt, die er will
Wie oben erwähnt ein "Filter-system" wo man Groups dem Ami oder EU Zeitformat (Monat Tag Tausch) zuordnen kann.
Ein Abgleich der nicht zuordnungsbaren NFOs mit 2-3 predbs. Da muss ich mal schauen welche nicht gleich dichtmachen nach paar hundert Anfragen.
Option kopieren oder verschieben


Ihr dürft es gerne mal antesten. Ich wäre dann auch froh über Feedback von NFOs die nicht zugeordnet werden konnten trotz richtig scheinendem Datum (Das Datum muss zwischen 1995 und 2016 liegen). Ich hatte bei wilkürlichen 1000 NFO jedoch kein einziges, wo kein Datum erkannt wurde, obwohl es lesbar im NFO stand. (Ausname yy Daten)


Edit: Mir ist was eingefallen zum US/EU Datumsproblem. Ich prüfe das erste Release jeder Group mit einer nfo/pre DB gegen. Dann weiss ich ob sie bekloppte Deutsche sind, die auf Amis machen ;-)
Nach dem Prüfen wird auf einer Settingsseite die Group eingetragen mit US oder EU und man könnte dort auch eigene eintragen oder vorhandene editieren. Denn auch wenn es viele Groups gibt und gab ist es machbar.
Vorallem da ich bereits eine DB mitliefern werde und es die Option geben wird, neue Releases automatisch mit einer online DB von mir abzugleichen. (Up und Download)

maz
09.04.2016, 14:26
NFO Date Reader v0.2

Ich hatte zwar nicht viel Zeit bisher, aber es reichte um eine erste wohl wirklich nutzbare v0.2 zu schreiben.
Zippyshare.com - NFO-Date Reader.exe
https://www.szenebox.org/images/_imported/2016/04/13.jpg

Changelog

Individualisierbarer Output
Anzahl zu sortierende Ordner
Copy/Move Option
Daten die im YY statt YYYY Format vorliegen, werden nun auch alle erkannt
o als 0 wird nun richtig erkannt
1st, 2nd th wird nun richtig erkannt
Etwas logischeres Interface ohne Debuginfos
Ca. ein dutzend kleine Bugfixes


Probleme

sehr schlechter nicht asynchroner Ablauf. (Sprich Windows denkt schnell mal das Tool sei abgestürtzt obwohl es weiterläuft.
noch immer das US/EU Datumsproblem. (Es macht aber nichts, wenn man was falsch einordnet. Sobald das gefixt ist, kann man einfach nochmals den Gesamtordner analysieren lassen und schon stimmt alles ;)



v0.3 (Datum eher Mitte nächster Woche)

Asynchroner Ablauf mit Statusanzeige
Performance Verbesserung.
Erster US/EU Datum Fix (Man kann erst einen "Testdurchgang" machen, um zu sehen bei welchen Groups es nicht geht (da es nur 12 Monate aber 31 Tage gibt).
Evt auch erste PreDB mit dabei


- - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

NFO Date Reader v0.2.1
Zippyshare.com - NFO-Date Reader.exe (http://www21.zippyshare.com/v/fdjrZOYn/file.html)

Changelog

Zwei üble Bugs gefixt im YY Format. Falls die v0.2 schon verwendet wurde würde ich das archiv nochmals durchs Tool lassen. Nun sollten auch alle YY Daten stimmen (vorher hat so gut wie keins gestimmt, oder es wurde gar nicht erkannt)



Noch eine kleine Anmerkung zum Output. Man kann den wirklich völlig beliebig gestallten, auch mit einer Tiefe von nur einer Ebene ({year}-{month}-{day}), oder Romane in den Ordner (Jahr {year}\Monat {month}\Tag{day}, was auch immer. Und selbstverständlich muss man auch nicht alle Datumselemente brauchen. So ist {year}\{month} genau so machbar.

Zudem kann man ab der v0.2.2 auch den Group Namen mit einbauen falls gewünscht {group}. Und für besonders seltsame Vögel gibt es dann auch {week} was die offizielle Kalenderwoche ist und {days_year} , was der Tag im Jahr wäre.


Und ganz wichtig!
Wenn Ihr eine Option, oder sonnst was vermisst, oder einfach eine Frage zum Tool an sich habt, schreibts hier rein, oder schriebt mit ne PM. Ich schreibe es ja schliesslich für euch nicht für mich ;)

- - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

NFO Date Reader v0.3.1
Zippyshare.com - NFO-Date Reader.exe

https://www.szenebox.org/images/_imported/2016/04/19.jpg

Changelog v0.3


Sauberer Asynchroner Task
Status Anzeigen
Erklärung zu den Playeholdern
Neu gibt es zuätzlich folgende Playeholder {week}{day_of_year}{group}{genre}
{genre} durchsucht das NFO nach allen bekannten Musik Genres.
Es wird eine EU Group Liste erstellt. Jedes mal, wenn ein Datum unmöglich ein US Datum sein kann, landet die Group in der Liste. So ist nun endlich auch der erste US/EU Datumsfix implementiert. Achtung, wer das Tool verschiebt, verliert momentan die Liste noch!
Analyse wurde hinzugefügt. Das verändert nichts am Dateisystem, ist also nur zur erstellung fer EU Group List. Ich empfehle ab 100 NFOs erst mal ein Analyse drüber laufen zu lassen.
Pause/Stop
Icon
Nochmalige Verbesserung der Erkennung.
Idiotensicheres Interface (Naja, ich prüfe die Ordnerstruktur nicht, wer da einen Mist baut ist aber selbst schuld).
Minor Bugfixes


Changelog v0.3.1

Ein Fehler, der Daten wo das Jahr vor dem Rest steht, vermurkst hat, wurde behoben.
DE/US Fix, nun sollte es wirklich klappen mit der Zuordnung, auch wenn eine Group daten mal ausschreibt und dann wieder nicht. (Ich hasse alle Szene Gruppen die solche Scheisse abziehen langsam :D)


Wurde eine bereits relativ schöne Verion die nun wirklich wirklich brauchbar ist :D. Alles bisherige war eigentlich mehr zum testen und für Feedback (Das ich auch schon bekommen hab zB für die Genres).


Ausblick auf v0.4 (1-2 Wochen)

Etliche PreDBs um Files ohne Datum zuzuordnen.
Die Option die EU Groups von meiner Datenbank zu laden und sie zu erweitern.
Eure Wünsche ;)


- - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

https://www.szenebox.org/images/_imported/2016/04/20.jpg


Findet den Fehler

Datum ist einmal US einmal EU!

Leider ist das alles andere als eine Ausnahme. Bei gerade mal 1000NFOs von Dreamcast ISOs hatte ich schon 10 Groups die mal so mal so das Datum schreiben. Und das Teils im gleichen Monat. Es ist also wirklich für alle Leute unmöglich zu sagen, wann das Release erschienen ist, solange es nicht auf ner DB rumgammelt.

Krass finde ich auch, das es dafür in der Szene keine Regelung gibt (ich kenn zumindest keine). Das Datum ist ja doch mit das wichtigste in einem NFO, sonnst kann mans auch gleich weglassen. Bei neueren Releases ist es gefühlt besser aber auch da hab ichs schon Groups gesehen, die beides machen.

Und alles nur wegen den scheiss Amis, die ihr Datum andersrum schreiben:emoji29:

Mein Tool wird wohl oder über einen Button kriegen, der alle Groups, die beides haben, entweder immer als EU oder als US einordnet oder gar nicht. Oder sie halt später alle mit einer predb prüft.

Und hier auch noch ne Frage, kennt wer ne möglichst vollständige predb, die auch mindestens 20 Jahre zurückreicht und paar hundert Zugriffe zulässt?

- - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

NFO Date Reader v0.3.2
Zippyshare.com - NFO-Date Reader.exe (http://www74.zippyshare.com/v/laydRHLX/file.html)

Changelog:

Groups Namen wurden teils falsch erkannt, da ich den NFO Dateinamen statt dem Ordnernamen analysiert habe
Group Namen sind nun nicht mehr klein geschrieben beim Platzhalter {group} (bei der EU Liste schon, da einige Groups sich mal klein mal gross schreiben)



PS: Ich bin noch immer auf der Suche nach einer guten PreDB, NFODB.
Xrel ist sicher eine, da man dort nicht rausgeschmissen wird solange mans nicht über die API versucht.
Dann bin ich an predb.me dran, aber dort hab ich massive Probleme, da ich nach 100 Anfragen ne stundenlange sperre kriege. Und jedes mal 4sec warten muss (das geht ja noch)

tiforst
20.05.2017, 10:38
leider sind alle links offline. den threadersteller habe ich zwar schon via pn kontaktiert, aber vieleicht hat ja ein anderer board user das tool geladen und lust dieses nochmal zur verfügung zu stellen -> bin wirklich sehr intressiert.
vielen dank schonmal im voraus, wäre echt super...

Sairenji
16.06.2017, 14:37
hat das noch einer?

tiforst
03.09.2017, 19:12
ich schiebs jetzt auch nochmal hoch -> nachdem auf meine pn nix vom thread ersteller kam... würde mich auch über ein ähnliches programm sehr freuen.

werwolf
12.10.2017, 12:01
Hallo ja das wäre toll kann hier einer sowas schreiben? Gruss