PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deejay Music Pool @ Cloudbasis



Strauchtomatendieb
22.02.2017, 16:33
Hallo,

ich sammle seit Jahren sämtliche Arten von Remixes, jetzt seit gut 3 Jahren bin spezialisiert auf Pay Mixes wie von Club Killers, Crooklyn Clan und 9iNCH. Von vielen Deejays weiß ich, dass diese Tracks ihr tägliches Werkzeug ist. Ich persönlich höre es gerne in der Freizeit und es ist eine nette Abwechslung zu normalen Chart Tracks. Jeder dieses Mixes kostet Summe X, jeder Deejay der das professionell ausübt und genötigt wird diese Tracks zu kaufen, kann pro Woche zwischen 100 - 300$ dafür ausgeben.

Seit September vereine ich mehrere Deejay Pool, in einer Art "Music Cloud" (Amazon/Google), sowie Backup auf Filehostern. Da die Kosten für sämtliche Pools und Remix Blogs, langsam zur Last werden und ich das gerne weiterführen möchte, würde ich gerne Personen zu diesen Pool einladen.

Was beinhaltet dieser Pool?
Club Killers, BPM, DMS, DMC, DPM, 9inch, 12inch, Crooklyn Clan, UK DjCity,BPM Supreme, Club Killers Latin, AV8, DjCity, Xmix, Mastermix, Ultimix, Latino Remix, Latin Remix King, Beatport, Beatfreakz, Barjunkies, MixshowTools, Full Tilt Remix, Digital Trax, Traxsource, Dj Music Pool, Direct Music Service, Funkymix, Select Mixes und mehr ....

Auch Mp4s?
Auf Wunsch kann ich dieses Paket zusätzlich erwerben, sämtliche gängige VideoDeejays beinhaltet.

Aktuell oder Rarität?
Sobald etwas von den jeweiligen Seiten veröffentlicht wird, werde ich in die Cloud hochladen oder die Links zur verfügen stellen.

Wie funktioniert das ganze?
Ich könnten einen monatlichen Zugang zu meiner Cloud erwerben, der sämtliche Ordner von oben beinhaltet, gerne erhaltet ihr täglich Updates Mail wenn etwas hochgeladen wird. Falls lieber die direkten Links gewünscht werden, kann ich auch dies anbieten.

Wie viele Updates kommen wöchentlich?
Ca. jeden Tag schiebe ich Updates durch und die sind zwischen 500 bis 6 Gb groß.

Was kostet mich der Spaß?
Da ich nicht gewinnorientiert arbeite, sondern nur meine Kosten decken möchte, würde der Preis je nach Nutzerzahl variieren. Wenn 100 Leute daran mitwirken wird der Preis selbstverständlich nicht höher sein, als meine Kosten die ich trage.

Bezahlung?
Paypal, Bitcoins und Amazongutscheine.


Ich würde gerne wissen ob Interesse an so etwas bestehen würde, ich möchte mir daran keine goldene Nase verdienen, sondern mein Hobby weiterhin nachgehen und das Hobby mit anderen Personen teilen.

Habib90
22.02.2017, 17:53
Interesse ist da! Hört sich gut an!
Aber würde dafür nicht bezahlen :emoji28:
Du könntest ja eventuell mal paar Sets als Probe einstellen, damit die Leute einen Eindruck von der Musik und den Mixes bekommen =)

Strauchtomatendieb
22.02.2017, 19:22
Das ist natürlich eine Sache der Leidenschaft und das aktuelle Material wird man nicht im Torrent oder sonstwo finden, habe es selber anfangs probiert. Deswegen wird man ja förmlich zum Kauf verschiedener Deejaypools genötigt ^^
Es handelt sich nicht um Sets, sondern um Tracks die im Club ausgelegt werden, bzw. um Tools, also um richtiges Deejay Werkzeug.
Gerne poste ich Bilder von den begehrtesten Beständen :-)


http://imgur.com/1lXiaK0

http://imgur.com/EQDTw1J

Gunna
22.02.2017, 20:57
Ist das nicht sowas wie global-sets.com? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Sets gibt, die nicht in irgendwelchen einschlägigen Foren zu finden sind. Gerade die polnischen Seiten sind voll mit zum Teil sehr vielen unreleasten Tracks.

//edit
Du meinst doch "elektronische" Musik oder? :D

FLX
22.02.2017, 21:09
Wieviel brauchst du den um deine Kosten zu decken bzw. wie hoch wäre der mtl. Beitrag aktuell?

MZ
23.02.2017, 07:55
Hätte ebenfalls Interesse. Musst nur mal mit dem Preis rausrücken. :P

Joppe
23.02.2017, 11:10
Interesse besteht, vorallem weil ich es auch satt bin pro woche um die 100€ für Musik in der Art auszugeben.

Was für ein Preis stellst du dir vor?

Strauchtomatendieb
23.02.2017, 17:26
Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Aktuell sind die Kosten mit den Verschiedenen Zugängen und der Cloud, noch tragbar.
Würde mich anfangs gerne auf eine Summe zwischen 20-30€ einigen, möchte keinen von euch ausnehmen. Natürlich pro Monat. (Bei 5-7 Personen dann 15€ und bei 10 Personen wären es nur 10€).

:// sorry für die unsaubere Antwort, aktuell am Handy online.

- - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

Es kamen jetzt erneut Fragen per PN auf bzgl. wie ein Update ausschaut. Gerne möchte ich das offen für alle zeigen. Das Update für heute schaut wie folgt aus http://abload.de/image.php?img=2g4rbf.png

Habib90
23.02.2017, 18:01
Bilder funktionieren leider nicht....
Leider übers Handy nicht möglich! Mit dem rechtsklick ;)

Strauchtomatendieb
23.02.2017, 18:03
@Habib90 leider schon mitbekommen, einfach Rechtsklick auf das Bildsymbol und dann öffnet sich ein extra Tab mit dem Bild. :-)

Strauchtomatendieb
26.02.2017, 17:44
push :)

rcn
22.04.2017, 14:49
@Solos09

du hast PM

Strauchtomatendieb
07.05.2017, 13:10
Hallo zusammen, danke für euer tolles Feedback per PN! :-)

Aktuell finden sich viele Interessenten, um euch einen schnellen Support zu gewährleisten werden ich ein Mail Account erstellen um euch alle möglichen Infos schneller zukommen zu lassen.

Anfragen bitte erst noch per PN stellen.

Powerbauer1337
10.05.2017, 06:55
Die Idee find ich richtig nice!
Wenn du es schaffst die Tracks die auf Beatport im Genre Hardcore / Hard Techno releast werden an den Start zu bringen dürfte die Finanzierung kein Problem darstellen da ich und eine Kollegen n haufen Geld dafür ausgeben jeden Monat :P

Halt uns auf dem laufenden :)

greez!

DNBLOVER
10.05.2017, 11:57
Darf man mal drauf schauen?

Strauchtomatendieb
02.11.2017, 11:13
Hallo,

entschuldigt die verspäteten Antworten. Das Projekt läuft immer noch und stabiler als vorher.

Aktuell biete ich einen Archiv Service an und einen Release Service.

Archiv Service beinhaltet alle Releases seit September 2016 und das aktuell Release Archiv.

Release Service beinhaltet alle Releases die im Monat kamen ... ca ~ 200 Aktuell.

Lg


Zurzeit haben wir 700 GB in der Cloud

inmind
04.11.2017, 17:13
und läuft es??

wenn du die beatport sachen drin hast würde ich mich gerne beteiligen.


Gruss

djangox3
04.11.2017, 18:15
Hey habe auch intresse, würde gerne noch ein bisschen über den Preis erfahren etc. Über eine PN würde ich mich freuen. (:

Strauchtomatendieb
06.11.2017, 08:06
und läuft es??

wenn du die beatport sachen drin hast würde ich mich gerne beteiligen.


Gruss

Beatport immer nur Auszugsweise, aber extrem viel, da könnte ich dann immer direkt Links posten.

inmind
09.11.2017, 15:22
schick mal ne PN wie du dir das preislich vorstellst bzw wie das ablaufen soll.
danke

DNBLOVER
09.11.2017, 15:53
Ist dort Drum and Bass & Techno von Beatport, Juno usw. dabei? Also keine normalen Scenereleases? Preise?

Strauchtomatendieb
10.11.2017, 15:22
Ist dort Drum and Bass & Techno von Beatport, Juno usw. dabei? Also keine normalen Scenereleases? Preise?

Leider nein, da ich dafür keine Interesse habe und die Kunden auch nicht. Sorry! Es sind keine Szenereleases. Preis wären aktuell 10€.

indianaair
20.03.2018, 10:05
Moin, hätte auch Interesse.

djvorontsov
05.02.2019, 05:54
+
how it is possible to become the participant?