PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : swiftstreamz URL Dumper



Nimbus
30.04.2018, 13:52
Das Tool schreibt euch die URLs der Streams der Swifstreamz-App (http://swiftstreamz.com/) in eine Playlist.
Die Playlist ist nur einige Stunden und nur für die IP, mit der ihr sie erstellt habt, gültig. Ihr könnt sie danach einfach neu erstellen.

Infos und Download:
https://iptv.nmbs.top/info/

Changelog
Version 0.0.5:
Neue Server unterstützt.
Builds auf Windows erstellt (weniger false positives).

Version 0.0.4:
Support für weitere Kategorien hinzugefügt.
Komandozeilenargument "-category" sowie "-list"

Version 0.0.3:
Unterstützung für den Ausfall von Stream-Servern. Zusätzliche NoSSL-Version für alte Betriebssysteme.

Version 0.0.2:
Durch den netten Hinweis von zyklo0 war es mir möglich das Tool noch etwas zu verbessern.
Das Tool schreibt euch nach dem Start nun eine komplette Playlist mit allen Sendern. Die erstellte Playlist ist auch deutlich länger als 2 Minuten gültig.

Version 0.0.1:
Ursprungsversion
Ausgabe eines Stream-Links nach Auswahl des Senders.

Nimbus
05.05.2018, 10:03
Siehe Startpost

stonetester
05.05.2018, 11:40
Bei mir öffnet sich bei jedem Sender immer RTL, dafür aber länger als 2min. :emoji57:

F1r3st0rm
05.05.2018, 11:51
Dann musst du da irgendwas falsch machen. Weil ich habs auch grad ausprobiert und zumindest Sky Select 1 funktioniert bei mir. Und das mit den 2 Minuten ist glaube ich gemeint, dass du den Stream innerhalb von 2 Minuten starten musst, da sonst der Token abläuft.

zyklo0
05.05.2018, 11:54
Wenn man die SessionID mit übergeben würde im Link bleibt die Session auch bei allen Sendern über den 2 min bestehen.

Nimbus
05.05.2018, 12:06
@stonetester: Du gibst aber schon die Zahl des Senders ein, oder?

Die Stream-URLs sind nur kurz gültig. Der Stream selbst läuft allerdings problemlos länger, wenn man ihn gestartet hat (so wie es F1r3st0rm beschreibt).
Was genau meinst du zyklo0? Meinst du zufällig die nimblesessionid? Hält die wirklich länger/lange?

EDIT: Tatsächlich. So scheinen die Links länger zu funktionieren. Werde das mal weiter beobachten.

zyklo0
05.05.2018, 12:18
genau die nimblesessionid wenn die nicht mit übergibst kommt nach 120 sek. halt nen sessions_timoeout.
Eigentlich ist die Zieldatei auch die chunks.m3u8 aber die playlist.m3u8 geht auch, sie verlinkt dann aber nur weiter auf die chunks.m3u8.

Nimbus
05.05.2018, 12:26
Den Zusammenhang zwischen der playlist.m3u8 und der chunks.m3u8 hatte ich bemerkt, allerdings ging ich davon aus, dass dieses File den selben zeitlichen Beschränkungen unterliegt. Hätte ich wohl genauer unter die Lupe nehmen können.

stonetester
05.05.2018, 13:50
@Nimbus Keine Ahnung warum, habe jedenfalls den VPN ein und ausgeschaltet und auf einmal gehts.:emoji41: Dank dir.

Nimbus
05.05.2018, 15:12
Siehe Post #2 (https://www.szenebox.org/52-swiftstreamz-url-dumper-8720-post50723/#post50723)

rayzer
05.05.2018, 16:28
Gibt es dafür eine Anleitung? Ich starte das Programm, kann nichts Auswählen und es schließt sich wieder.

Pille
05.05.2018, 16:39
Beim ausführen der exe wird eine Playlist erzeugt im selben ordner -> danach Playlist.m3u mit zb. VLC öffnen und es läuft ;)
Mit rechtsklich auf wiedergabeliste kannst du die verfügbaren sender auswählen.
Danke Nimbus für deine Arbeit, läuft 1A :)

rayzer
05.05.2018, 18:54
hmm... bei mir wird keine Playlist erstellt :D

manitos
05.05.2018, 20:09
jup, bei mir auch.
das tool arbeitet ein paar sekunden, zeigt ein paar zeilen (zu schnell wieder weg zum lesen) und dann ist schluss.
aber in dem ordner ist keine playlist.

noid
05.05.2018, 20:19
Als Administrator ausführen?

Pille
05.05.2018, 21:01
Gültigkeit der playlist ca. 4h bis auf die sender -> Discovery, History DE, NAT Geo Wild sind immer noch gültig!

manitos
05.05.2018, 21:42
Ja, als Admin.
Hier mal ein Screen, was angezeigt wird bevor das Tool sich beendet.
https://i.imgur.com/pBh4DQ0.jpg

sash79
05.05.2018, 22:04
Ich hatte das am Anfang auch. Macht euch einen Ordner auf dem Desktop, da packt ihr die exe rein und führt sie aus.
Sender wählen und ihr bekommt die m3u in euren Ordner abgelegt.

manitos
05.05.2018, 22:32
Achso, man kann da was auswählen?
Ne, ist egal wo ich das Tool ausführe und als was.
Ich komme nur bis zu dem Punkt (siehe Screen) und dann Ende.

Nimbus
06.05.2018, 08:47
Das mit der Auswahl war in der ersten Version. Die neuere Version ist in Post #10 (https://www.szenebox.org/52-swiftstreamz-url-dumper-8720-post50747/#post50747) verlinkt und bietet keine Auswahl, sondern erstellt eine Playlist mit allen Sendern.

@manitos: Ist das zufällig die XP Kiste, auf deren Betrieb du beharrst? Es sieht nämlich so aus, als könnte die Senderliste nicht geladen werden, weil das System das Zertifikat nicht akzeptiert. Ich kann allerdings gerne demnächst eine Version einstellen, die die Senderliste ohne SSL per HTTP lädt.

manitos
06.05.2018, 09:34
@Nimbus: Exakt, so ist es, auch wenn ich jetzt bestimmt schon wieder virtuelle Steine auf mich fliegen sehe.^^

Greetz
manitos

Nimbus
06.05.2018, 13:20
Habe eine neue Version erstellt. Diese Version kommt damit klar, wenn einer der Stream-Server nicht erreichbar sein sollte und überspringt betroffene Kanäle.
Zusätzlich habe ich für eine NoSSL Version verlinkt, die dann hoffentlich auch für Windows XP Nutzer funktioniert.

Siehe hierzu Post #2 (https://www.szenebox.org/52-swiftstreamz-url-dumper-8720-post50723/#post50723)

Musonda
06.05.2018, 15:02
Hi, super Teil, das du da programmiert hast! Erstmal Danke dafür.

Gibt es die Möglichkeit die Sender auszuwählen die man dumpen möchte? Swiftstreamz bietet ja weit mehr an als nur die deutschen Sender, die oben gelistet sind.

Gruß

rayzer
06.05.2018, 15:45
Ich bekomme immer den Fehler: panic
https://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=12288011

stonetester
06.05.2018, 15:52
Geht nur ohne VPN und wenns geht auch nur die hälfte.:emoji11:
https://picload.org/view/dodpcwlr/nimbus.png.html

Nimbus
06.05.2018, 16:15
Also bei mir funktioniert es auch mit VPN. Fehlen die Sender in der Playlist oder tauchen sie auf und funktionieren nicht? Ersteres ist beabsichtigt und resultiert einfach daraus, dass sie bei swiftstreamz offline sind.

Aktuell ist das Tool tatsächlich nur für die deutschen Streams ausgelegt. An die anderen habe ich nicht gedacht. Welches Land interessiert dich denn Musonda? Eigentlich sollte das Tool mit den anderen funktionieren, aber das muss ich testen.

sash79
06.05.2018, 16:22
Nur rein aus Interesse... könnte man das ganze auch irgendwie in Kodi einbauen.
Also ich weiß das man die m3u ja auch mit Kodi abspielen kann, aber ich denk da eher an sowas wie man startet Kodi Live TV es wird eine Abfrage gemacht so wie mit deinem Tool und man hat die Sender drin.

Hintergrund meiner Frage ist das ganze auf z.B. einer Android TV Box oder dem Handy mit Kodi laufen zu lassen.

Auf jeden Fall klasse und ein riesen Dank das du das hier gemacht und vor allem zur Verfügung stellst.

stonetester
06.05.2018, 16:56
Also ich verwende Perfect P mit einem Asus Router,(PPTP) damit gehts aber nicht.


Fehlen die Sender in der Playlist

Ja sie fehlen in der Playlist.

manitos
06.05.2018, 19:24
@Nimbus: Jup, läuft auc bei mir jetzt.
Danke!
Ich dachte erst es geht nicht, aber Eset blockiert das ausführen von dem Tool.
Also musste ich erst deaktivieren, dann läuft es.

zyklo0
06.05.2018, 19:32
Nur rein aus Interesse... könnte man das ganze auch irgendwie in Kodi einbauen.
Also ich weiß das man die m3u ja auch mit Kodi abspielen kann, aber ich denk da eher an sowas wie man startet Kodi Live TV es wird eine Abfrage gemacht so wie mit deinem Tool und man hat die Sender drin.

Hintergrund meiner Frage ist das ganze auf z.B. einer Android TV Box oder dem Handy mit Kodi laufen zu lassen.

Auf jeden Fall klasse und ein riesen Dank das du das hier gemacht und vor allem zur Verfügung stellst.

Gibt mehrere möglichkeiten um das zu bewerkstelligen.

1. Auf nem Linux-Server das Tool von Nimbus per cronjob alle paar Stunden ausführen und entstehende m3u8 file in Kodi einbinden.
2. Auf nem RasPi kann man das ganze auch direkt mit nem cronjob machen oder nen kleinen Phyton script dafür anlegen, bei ner Android Box gibts vielleicht soga nen App was das übernehmen kann.

dAKTa
06.05.2018, 20:20
aber Eset blockiert das ausführen von dem Tool.

Bei mir blockt ESET das Programm nicht. Nur der Download wurde anfangs verhindert.

Bei mir funktioniert es auch mit VPN.

Musonda
06.05.2018, 20:22
Aktuell ist das Tool tatsächlich nur für die deutschen Streams ausgelegt. An die anderen habe ich nicht gedacht. Welches Land interessiert dich denn Musonda? Eigentlich sollte das Tool mit den anderen funktionieren, aber das muss ich testen.

Mich würden speziell die Sport-Kanäle interessieren.

Gruß

Rohrverleger
06.05.2018, 20:59
Also ich verwende Perfect P mit einem Asus Router,(PPTP) damit gehts aber nicht.
könnte es sein, dass Du bei Perfect-Privacy im Account den Trackstop Filter aktiviert hast?
Das ist ja sozusagen ein auf dem Server eingebundener Popup Blocker der die Verbindung zu angeblich gefährdeten Seiten blockt.
Das hat bei mir schon öfters Probleme verursacht auch bei Seiten wo ich weiss dass sie sicher sind. Das Problem ist halt das PP auch nur irgendwelche Blocklisten verwendet. Wie in der Zwischenzeit jeder gemerkt haben sollte werden auch viele eigentlich saubere Seiten von Copyrightinhabern als gefährdent gemeldet und so oft durch Antivierenprogrammen oder Popupblockern gesperrt.

manitos
06.05.2018, 21:15
@dAKTa: Ja, das meinte ich.
Eset blockt die URL ...json.
Jedenfalls musste ich Eset deaktivieren

stonetester
06.05.2018, 21:17
An dem liegt es auch nicht ,der Trackstop Filter ist auch deaktiviert.

Nimbus
07.05.2018, 05:20
Was genau ist bei euch das Problem? Ich nehme an es wird keine Playlist erstellt?
Ich selbst nutze auch PP und habe keine Probleme. Kann jedoch an der IP oder anderen Faktoren liegen.
Ich habe jetzt noch mal die Zugriffseinstellungen auf die IPTV Liste angepasst, eventuell hilft das ja.

stonetester
07.05.2018, 17:28
Heute gehts auch mit dem VPN.:emoji41:


Ich nehme an es wird keine Playlist erstellt?

Doch, aber zb. Sky Action ist nicht dabei. (siehe #25)

Kann es daran liegen, das ich VAVOO auch am Notebook habe?

Nimbus
07.05.2018, 18:28
Das ist schön.
Nein das liegt ganz einfach daran, dass einer der Server von Swiftsreamz offline und der Stream dadurch nicht erreichbar ist.

Pille
08.05.2018, 01:13
Schade, die stream urls werden aktuell nicht mehr gedumpt :(

manitos
08.05.2018, 07:11
Aktuell geht es wieder, aber ich hatte mal ein Screen gestern Abend gemacht von der Fehlermeldung.
https://www.szenebox.org/images/_imported/2018/05/19.jpg
P.S. Über die Apk liefen die Streams zu der Zeit, also an swiftstreamz lag es nicht.

Nimbus
08.05.2018, 11:44
Die Fehlermeldung rührt daher, dass der Inhalt der playlist.m3u8 nicht wie erwartet 3 Zeilen hatte. Ist mir bisher nicht untergekommen und war daher bis jetzt absichtlich unbehandelt.
Bei mir geht aktuelle alles wieder. Besteht bei euch das Problem noch?

manitos
08.05.2018, 12:57
Nope, gerade getestet, läuft zur Zeit einwandfrei.
Gestern Abend war nichts zu machen.
Was genau meinst du mit 3 Zeilen?
Gestern hatte die playlist.m3u 49 Zeilen und heute 93 Zeilen.

Rohrverleger
09.05.2018, 02:25
Erst einmal auch von mir einen herzlichen Dank fuer das kleine Tool!!! :)


Also bei mir funktioniert es auch mit VPN. Fehlen die Sender in der Playlist oder tauchen sie auf und funktionieren nicht? Ersteres ist beabsichtigt und resultiert einfach daraus, dass sie bei swiftstreamz offline sind.

Aktuell ist das Tool tatsächlich nur für die deutschen Streams ausgelegt. An die anderen habe ich nicht gedacht. Welches Land interessiert dich denn Musonda? Eigentlich sollte das Tool mit den anderen funktionieren, aber das muss ich testen.

Also ich hätte noch Interresse an US und UK Sendern. Sowas wie UFC Fightpass wäre auch noch super falls der bei Swiftstreams dabei ist.
Eine Auswahl zum Abspeichern wo man vorher die Sender auswählen kann wäre natürlich das Optimum :) Aber eine Auswahl bringt nur etwas wenn man diese auch abspeichern kann. Wenn man hunderte Sender jedesmal wieder neu auswählen muss wäre das ziemlich Mühsam. Aber das ist vielleicht auch zu auffwändig und von daher zuviel verlangt.

Was VPN angeht hatte ich zuerst auch Probleme, sogar mit verschiedenen VPN Anbietern. Zuerst hab ich gedacht dass bestimmte IPs von PP gesperrt sind, aber daran lag es nicht.
Ich glaube aber das Problem gefunden zu haben. Stimmt die IP Adresse im Player nicht mit der IP überein die mit deinem Programm verwendet wurde beim erstellen der Liste, funktioniert es nicht.

Ich vermute mal, jedesmal wenn bei Swiftstream ein neuer Tocken erstellt wird funktioniert dieser nur mit der IP die beim erstellen verwendet wurde um Missbrauch zu verhindern.

redoxate
11.06.2018, 21:25
Hallo,
Gibt es eine Möglichkeit, den Quellcode zu bekommen? weil ich an nicht-deutschen Kanälen interessiert bin
danke unendlich

Nimbus
14.06.2018, 14:27
Ich habe eine neue Version erstellt, die auch die anderen Länder unterstützt
Leider kann ich den Thread (mal wieder) nicht aktualisieren, daher jetzt als Externe Seite: https://iptv.nmbs.top/

Wenn ihr das Tool weiter verbreitet, dann nennt bitte diese URL als Quelle.

manitos
14.06.2018, 14:34
Hi,
Danke für deine gute Arbeit erstmal!

Warum mag Eset deine Seite eigentlich nicht?


ESET Smart Security - Hinweis
Zugriff verweigert!


Details:

Adresse:
Swifstreamz URL Dumper (http://iptv.nmbs.top/info/)

Beschreibung:
Der Zugriff auf diese Webseite wurde durch ESET Smart Security blockiert.
Diese Adresse ist als Webseite mit möglicherweise gefährlichem Inhalt gelistet.

Malware Protection & Internet Security | ESET

Nimbus
14.06.2018, 14:55
Vermutlich weil dort das Programm liegt und das die ganze Zeit schon als Virus eingestuft wird. Mit Sicherheit kann ich es dir jedoch nicht sagen.

Rohrverleger
14.06.2018, 16:08
super Sache! :)
Vielen Dank dafür!!!

gibt es eine Möglichkeit mehrere Länder in eine Liste automatisch zu erstellen?
Im Moment kann ich "swiftstreamz -category USA" eingeben und er erstellt eine US Liste. Schoen waere es wenn man z. bsp. swiftstreamz -category USA ; UK ; GERMANY eingeben könnte. Oder "swiftstreamz -USA -UK -GERMANY" ;)
Klar, man kann natürlich einfach jeweils eine Liste erstellen und diese dann manuell zusammenkopieren. Automatisch wäre halt schöner. Vielleicht geht es ja auch schon und ich weiss nur den Befehl nicht

BASF
14.06.2018, 23:36
ESET ist leider sehr überempfindlich geworden, wie viele andere Viren Programme auch. Bin vor 2 Jahren aus dem Grund von Kaspersky mal weg und zu ESET. Jetzt wieder back zu Kaspersky weil man dort mehr Freiheiten hat was man duldet und was nicht. Im Grunde muss man aber auch selber wissen was, wo und von wem man Tools auf seinen Rechner zieht. Mit geringen mitteln wie (taskmanger mal auf traffic Ansicht) und/oder eine Sandbox kann man schon viel für sich selbst herausbekommen.

@ Nimbus

denke irgendwer wird dein tool mal durch "virustotal" gejagt haben, und wird deswegen jetzt nach und nach bei allen Viren Programmen anschlagen, die neuste Version hab ich mir bisher nicht angeschaut, die davor waren aber alle einwandfrei, schadlos und was anderes hätte ich hier auf SB auch nicht erwartet.

An der Stelle auch von mir, vielen dank und das du das einfach so für jeden hier öffentlich machst ist auch nicht selbstverständlich !

LG

Nimbus
20.06.2018, 10:54
Im Moment kann ich "swiftstreamz -category USA" eingeben und er erstellt eine US Liste. Schoen waere es wenn man z. bsp. swiftstreamz -category USA ; UK ; GERMANY eingeben könnte. Oder "swiftstreamz -USA -UK -GERMANY"
Aktuell gibt es eine solche Option nicht. Möchte auch nicht versprechen, dass ich diese bald oder überhaupt integriere.


denke irgendwer wird dein tool mal durch "virustotal" gejagt haben, und wird deswegen jetzt nach und nach bei allen Viren Programmen anschlagen
Das war ich selbst, da es von vielen einfach gerne gesehen wird. Warum die Virenprogramme negativ reagieren ist mir nicht ganz klar (eventuell einfach die Sprache, eine Konsolenapplikation, das direkte Verbinden zu einer billigen Domain und UPX in Kombination)

udg
20.06.2018, 13:30
Lass UPX weg.
Ich kompiliere meinen Sourcecode seit Jahren nicht mehr mit exe Packern.
Sobald du UPX und Co. verwendest, wird dein Programm verdächtig aufgrund der ganzen Spinner die mit den EXE Packern Unfug treiben.

Nimbus
20.06.2018, 16:27
Die .exe hat auch ohne Packer Detections. War mir daher nicht so wichtig :)

udg
20.06.2018, 17:39
Ok, dann ist es gut möglich, dass du Libs verwendest die suspekt erscheinen. Aber weiterhin werden Tools, die eine Internetverbindung im Hintergrund aufbauen, ebenfalls schnell als nicht sicher deklariert werden.
In welcher Programmiersprache schreibst du? Ich würde ebenfalls nicht mit der Einstellung programmieren, "wird sowieso geflagg'd".
Man sollte dem Anwender das bestmögliche Gefühl an Sicherheit anbieten, indem man seinen Programmcode so schreibt, dass nicht gleich jedes dritte AV anschlägt.

Aber wie auch immer, irgend ein AV hat wohl immer was zu meckern.

Nimbus
20.06.2018, 18:05
Das Tool ist in Go geschrieben, weil ich das nicht kann und dort verwende ich nur Packages, die Teil der Sprache sind.
Hier gehen einfach nur ein paar Verbindungen nach außen und ein File wird gedroppt. Hat wohl einfach genug Ähnlichkeit zu Malware (in Go).
Wenn ich nicht gerade Malware programmiere oder Malware ähnliche Dinge, dann ist es nicht meine Aufgabe den Code umzuschreiben, um Detections zu umgehen.

udg
20.06.2018, 18:24
Dachte ich mir schon. Was du Packages nennst, sind in anderen Sprachen Libs oder Includes. Jenachdem wie diese geschrieben sind, meistens auch noch komprimiert oder verschlüsselt (damit der Ersteller prahlen kann, "hey das ist meine Lib, ihr seit abhängig von mir", bloß nicht open Source. ) Das landet dann ebenfalls in der Exe.
Aber davon mal angesehen hab ich von "Go" noch nie etwas gehört. ;)

Weiter machen ;)

Nimbus
20.06.2018, 18:40
Packages ist nur der in dieser Sprache übliche Begriff. Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen.
Viel wichtiger als der konkrete Begriff ist aber mein Zusatz, dass die verwendeten Packages alle Teil der Sprache sind.
Sie sind somit nicht unbedingt als suspekt anzusehen. Ganz davon abgesehen sind sie, wie auch die Sprache, open source :)

udg
20.06.2018, 18:47
Naja, wie auch immer. Ich kenn GO nicht. Klingt für mich wie Batch oder autoit, hust, keine Ahnung... Werd mal kurz drüber schauen was es ist und gut :D

EDIT:

hab mal reingeschaut. nicht meins ;)

manitos
14.07.2018, 12:57
Das Tool funkioniert leider nicht mehr, da die Quell-Webseite offline ist.

Greetz
manitos

Nimbus
14.07.2018, 14:13
Die aktuelle Version sollte funktionieren.
Webseite ist leider vorübergehend offline, da der Server abused wurde (wegen der angeblichen Malware)

manitos
14.07.2018, 14:33
Jup das Tool geht wieder, danke dir vielmals.

Greetz
manitos

Nimbus
17.07.2018, 16:46
Version 0.0.5 ist online. Damit sollten alle Kanäle wieder funktionieren. Zusätzlich werden die Windows-Builds jetzt auch auf Windows erstellt und haben dadurch weniger Detections.
Swifstreamz URL Dumper (http://iptv.nmbs.top/info/)

dAKTa
17.07.2018, 17:25
Bei mir funktioniert die neue Version leider nicht. Das einzige was in der Playlist.m3u drin steht, ist das "#EXTM3U".
Wenn ich die .bat starte, erscheint nur das:


---------------------------------------
SwiftStreamzCLI 0.0.5
---------------------------------------
build=9ac9793,date=2018-07-17T14:10:39Z
---------------------------------------

;(

Nimbus
17.07.2018, 17:35
Fehler sollte behoben sein. Danke fürs Melden :)

Rohrverleger
17.07.2018, 17:51
@Nimbus

Die Downloadlinks sind im Moment leider alle down. :emoji29:
Bekomme bei allen Links immer nur nginx/1.10.3 404 not found error.

Neu Upload oder alternativer Link wäre nett

Danke

Nimbus
17.07.2018, 17:54
Ich kann die Posts nicht editieren. Die aktuelle Version gibt es daher auf meiner Seite https://iptv.nmbs.top/info/ (ist auch oben verlinkt)

Rohrverleger
17.07.2018, 18:03
Ich kann die Posts nicht editieren.
haette ich auch selbst drauf kommen können nachdem Du ja schon im zweiten Beitrag geschrieben hattest dass Du den Beitrag nicht mehr editieren kannst. :emoji28:
Für die Zukunft merke ich es mir mit der direkten Webseite

Danke nochmals fuer die tolle Arbeit!!! :D

Ja finde die Einstellung in der Forensoftware dass man Beiträge nur für eine kurze Zeit editieren kann auch eher suboptimal.

phenon
17.07.2018, 18:38
Wurde im Juni umgestellt.
https://www.szenebox.org/10-netiquette-und-nutzungsbedingungen-4263-post52499/#post52499

manitos
17.07.2018, 21:31
Schade, ich kann mit der neuen Version (0.0.5) leider nix mehr anfangen, bis zur letzten Version (0.0.4) lief alles sehr gut.
Meldung: "Keine zulässige Win-32 Anwendung."
System: Win XP

Greetz
manitos

P.S. Gibt es keine Linux-Version mehr?

Nimbus
17.07.2018, 23:04
Nutzt jemand die Linux Version? Ich hatte irgendwie den Eindruck, dass sich das uploaden der Linux builds bei der Zielgruppe nicht wirklich lohnt.
Die Files werden jetzt auf Windows erstellt. Ursprünglich dachte ich, dass so erstellen Versionen weniger falsche Anti-Viren-Meldungen erzeugen.
In Wirklichkeit war es nicht die Umstellung des Build-Systems, sondern die (nicht gezielt erfolgte von) 32-bit auf 64-bit.

Ich habe allerdings jetzt 32-bit Varianten hinzugefügt (allerdings sind damit jetzt auch die angeblichen Viren zurück).

Bitte keine Mirrors anbieten, sondern auf die Seite verweisen. Die Version dort ist aktuell und hoffentlich auch am Besten. So wird unnötige Verwirrung durch alte Versionen vermieden.

manitos
17.07.2018, 23:30
Vielen Dank, läuft jetzt auch bei mir mit Version 0.0.5.
Die Virenmeldung geht nicht vom Tool aus, sondern bezieht sich auf die URL, mit der sich das Tool verbindet.
Sollange das Tool sich mit dieser URL verbindet oder die Virenmeldungen aus den DB's der AV's nicht gelöscht sind, wird sich daran auch nichts ändern.

Ja die Linux-Version wird genutzt, wie oft kann natürlich nicht beurteilen.

Greetz
manitos

P.S. Ja, natürlich verweiß ich auf die URL, aber bei den meisten wird halt nur sowas angezeigt, wenn man auf den Link klickt.
https://www.szenebox.org/images/_imported/2018/07/25.jpg

Nimbus
17.07.2018, 23:43
Naja... Der Zusammenhang dürfte eher anders herum sein. Habe die Linux-Version vorhin auch wieder dazu gepackt.

manitos
18.07.2018, 00:00
Also bei Version 0.0.3 löscht ESET die .exe einfach ungefragt vom System (egal ob man sie startet oder nicht), wenn die .exe nicht in der Ausnahmeliste eingetragen ist.
Ab Version 0.0.4 ist das nicht mehr der Fall, Eset hat nichts mehr an der .exe auszusetzen und lässt sich problemlos ausführen.
Erst ab dem Punkt wenn sich die .exe mit URL verbindet gibt es Probleme.

Greetz
manitos

P.S. Danke für die Linux-Version.

Edit: Swiftstreamz App und Webseite offline, damit läuft das Tool auch nicht mehr.

Edit2: So, jetzt läuft wieder alles.

Bubbles
26.07.2018, 19:26
Bei mir klappts leider nicht.
Bei jedem Sender steht: Error with "Sendername". This Channel won't work.
Die Playlist ist dann leer.

Rohrverleger
26.07.2018, 19:47
Ja, kann ich bestätigen. Weder deutsche noch US Sender funktionieren über den Dumper.
Die Streams selber sind up. Hab gerade mal in der Swiftstream App probiert und da läuft noch alles.
Irgendwas hat sich wohl geändert womit der Dumper wohl nicht zurechtkommt.
Wird wohl nichts grosses sein und @Nimbus kann das bestimmt fixen wenn er mal Zeit hat und dazu kommt :)

Nimbus
27.07.2018, 14:43
Die Playlist wird auf dem Server zwischengespeichert um die externen Anfragen an die offizielle Seite zu reduzieren.
Ich habe den Cache geleert und somit wird jetzt die aktuelle Version an die Tool-Nutzer ausgeliefert. Es sollte also wieder gehen bei euch :)

manitos
27.07.2018, 16:11
Das erklärt einiges...
Vielen Dank!

Greetz
manitos

20.08.2018, 14:54
Schönes Tool, läuft bei mir unter Windows (nutze da VLC-Player+Wiedergabeliste) sehr sauber und übersichtlich.
Gibt es irgendwie die Möglichkeit, das Tool auch mit Android zu nutzen? Würde ich mir dann über den Chromecast gerne am großen TV anschauen! :) Mit dem VLC Player über Chromecast senden geht ja auch, allerdings ist dann die Verbindung schlecht...

greetz €uRo!

tox303
30.08.2018, 19:50
Hi Nimbus. Besten Dank für das Tool, funktioniert super.

Könntest du evtl. auch eine Version für den Pi, sprich ARM Architektur bereitstellen? Alternativ wäre auch mips für OpenWRT/LEDE-Router super. Mit den Sourcen käme ich auch weiter ;)

Grüße tox303

Nimbus
30.08.2018, 20:21
Ungetestete ARM-Builds (sollte v5,v6,v7)
TinyUpload.com - best file hosting solution, with no limits, totaly free (http://s000.tinyupload.com/?file_id=02831617475357557666)

Kannst du genauere Angaben zur benötigten MIPS Architektur sagen?

tox303
30.08.2018, 21:07
Besten Dank! Die arm7 habe ich gerade getestet - funktioniert :)

- - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

Hier noch Angaben zur MIPS-Architektur:
Chipsatz: AR9344
Architektur: mips74kc

Wäre super, wenn du dafür auch einen Build machen könntest.
Danke nochmal.

Nimbus
30.08.2018, 21:16
Schau mal, ob davon etwas für dich passt (MIPS)
TinyUpload.com - best file hosting solution, with no limits, totaly free (http://s000.tinyupload.com/index.php?file_id=03798196563770129549)

tox303
30.08.2018, 22:48
Funktionieren leider beide nicht. Brauchst du noch weitere Angaben? Der Router ist ein Netgear WNDR4300.

- - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

Sorry, ich sehe gerade, dass die Architektur wohl doch mips24kc ist und nicht mips74kc, wie oben erwähnt.

Duriprniwoisbrma
31.08.2018, 18:37
Die Playlists scheinen nicht mehr zu funktionieren. Kann das jemand bestätigen oder liegt es an mir? Erhalte immer timeout(20sec).

manitos
31.08.2018, 19:36
Jup, scheint wohl irgandwas nicht mehr richtig zu funktionieren.

Nimbus
31.08.2018, 19:38
Gehen die Streams in der App?

manitos
31.08.2018, 19:55
Gehen die Streams in der App?
Nope, zumindest die deutschen Channels laufen alle nicht und viele von den anderen Sprachen ebenso.

Rohrverleger
31.08.2018, 19:58
Das liegt einfach daran, dass im Moment bei Swiftstreamz alle deutschen Streams down sind.
Wo nichts ist kann natürlich die beste Software auch nichts grabben ;)
Hab die Swiftstreamz Android App auf meiner Box installiert und da geht auch nichts.

Da kann man nur abwarten und hoffen

tox303
02.09.2018, 04:50
es scheint, das sich die ip's verändert haben. ;)

chrisybaby
02.09.2018, 14:25
Hm , leider kann ich es nicht runter laden

bl4ckOut
02.09.2018, 15:34
Link für Download ist down, ja.

Rohrverleger
02.09.2018, 15:58
Ja, ist tatsaechlich down. Koennte die Datei natürlich wo anders hochladen und hier posten aber dies war ausdrücklich nicht vom Threadstarter erwünscht.
Aber im Moment funktioniert der Dumper für deutsche Streams sowiso nicht von daher bringt Dir das Programm nichts es sei denn Du willst ausländisches Fernsehen schauen.

Möglich wäre sogar dass Nimbus das Tool selber down genommen hat bis die Streams wieder funktionieren.

@Nimbus
Eine kleine Sache ist mir noch aufgefallen.
Anfangs hat Dein Tool so gearbeitet dass es nur funktionierende Sender in die m3u geschrienben hat.
Dies scheint jetzt aber nicht mehr der Fall zu sein da ja Sender angezeigt werden, diese aber nicht funktionieren.
Von daher fände ich es besser bei der nächsten Version dies wieder wie vorher zu machen, falls es denn noch einmal eine neu Version geben wird.
Im Moment besteht ja kein Grund dazu an dem Tool weiterzuarbeiten solange die Streams ja eh bei Swiftstreamz down sind.

Nimbus
02.09.2018, 16:29
Habe den Download-Link auf der Homepage aktualisiert. War Zufall, dass dieser offline war.


Anfangs hat Dein Tool so gearbeitet dass es nur funktionierende Sender in die m3u geschrienben hat.
Das Tool sortiert nach wie vor Server aus, die nicht mit einer gültigen Playlist/Session antworten. Die Streams selbst werden nicht überprüft.
Das führt aktuell dazu, dass nur ein Teil der nicht-funktionierenden Streams aussortiert wird.

tox303
03.09.2018, 23:22
manche streams funktionieren noch. insgesamt 11 stück.
jedoch verhält es sich so, dass der stream, z.b. cin ema, ca. 2 minuten braucht um zu öffnen. wenn im vlc geöffnet wurde, bleibt der stream ca. nach 2 sekunden stehen.

manitos
08.09.2018, 15:04
Auf swiftstreamz_com wird man nur noch auf Google weitergeleitet, wenn man auf "Download" klickt.
Das kann u.U. heißen, das eine neue Version kommt oder das die App/Server einfach nicht mehr läuft und man das Problem im Moment nicht beheben kann.
Ich habe die App erstmal vom Smartphone geschmissen, bringt ja nix.

tox303
09.09.2018, 14:42
......

Duriprniwoisbrma
14.09.2018, 08:38
vielleicht magst du dir ja als alternative redbox tv app angucken? :emoji56:

Nimbus
17.09.2018, 11:21
Neue Quelle und neues Tool. Vielen Dank für die ganzen Hinweise zu anderen Quellen :)

https://www.szenebox.org/52-exploits-codes-tools/9359-noskcajv-url-dumper/#post55089
Auch hier gilt. Bitte nicht reuploaden sondern auf meine Seite mit der aktuellen Version verweisen.

tox303
17.09.2018, 15:49
auch an dieser stelle:
nochmals besten dank! :)

tox303
20.09.2018, 00:59
aGxzdmFyaWFudDovL2h0dHA6Ly90di5yZWRib3h0di5uZXQ6ND U1NC9yb21lby9za3ljaW5lbWFoZC9wbGF5bGlzdC5tM3U4P3dt c0F1dGhTaWduPWMyVnlkbVZ5WDNScGJXVTlPUzh4T1M4eU1ERT RJRGs2TkRVNk1qa2dVRTBtYUdGemFGOTJZV3gxWlQxTGRYZExU MFo2VjAxTmFIRjFkM295WVZkclFVVkJQVDBtZG1Gc2FXUnRhVz UxZEdWelBUST18VXNlci1BZ2VudD1EYWx2aWslMkYyLjEuMCUy MCUyOExpbnV4JTNCJTIwVSUzQiUyMEFuZHJvaWQlMjA1LjEuMS UzQiUyMEFGVFQlMjBCdWlsZCUyRkxWWTQ4RiUyOQ==

jau, die swift laufen nun wieder.