PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BlazingFast.io | Webspace, vServer, Dedicated Server



Paradoxium
10.06.2015, 07:40
BlazingFast.io (https://www.paradoxium.info/blazingfast)
Erfahrungsberichte & Kundenmeinungen

https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/06/13.jpg



https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/06/30.jpg



10% Rabatt für alle NEU & Bestandskunden:



5KVDYYCSGQ5J






Informiere dich von User zu User
Empfehlungen, Testberichte, Hinweise und Diskussion



|| Vollständige Liste: Anonym Offshore Webhoster (http://www.paradoxium.info/anonym-offshore-hosting/)||

Phil
10.06.2015, 08:41
die Besonderheit: Free Webhosting kannst du ändern, den die Free Promotion wurde beendet.
Sämtliche Freespaces wurden auf das Pro gesetzt (5 EUR).

Paradoxium
10.06.2015, 12:42
die Besonderheit: Free Webhosting kannst du ändern, den die Free Promotion wurde beendet.
Sämtliche Freespaces wurden auf das Pro gesetzt (5 EUR).

Wurde geändert, Danke für die Info!

Celv
10.06.2015, 17:19
Wurde geändert, Danke für die Info!

Dafür kannste Reserve Proxy's hinzufügen :)

The Don
10.06.2015, 18:25
BF wird doch in 99% eh eher als Proxy genutzt ;)

Paradoxium
11.06.2015, 20:25
// Besonderheiten wurden angepasst!

Hatte gerade ein Gespräch mit dem "Chief Executive Officer" und laut seiner Aussage wird es keine Möglichkeit geben die DDOS Weiterleitung vollständig zu deaktivieren!

Drei Möglichkeiten gäbe es dennoch, das ganze etwas erträglicher zu gestalten:
- BlazingFast packt die gängigen Useragents auf eine Whitelist
- Subdomains können ohne "DDOS Weiterleitung" betrieben werden

- für Kunden des Enterprise Packetes gibt es die Möglichkeit sich die Weiterleitung individuell anzupassen


Wer BlazingFast nun gern etwas genauer testen möchte:

10% - VPS Gutschein:

C99BW5CIJ754

Gültig bis 21.06.2015, nur solange der Vorrat reicht ^^

.prdx

Raynor
11.06.2015, 23:03
Also ich hatte in der Vergangenheit einen VPS bei Blazingfast.
Eignet sich perfekt als Seedbox oder zum Uppen. Abuse kam nie
einer und auch wenn man bei der billigsten Kiste 300GB pro Monat
an Traffic verbraucht, gibt es keine Probleme.

Syrius
12.06.2015, 01:26
Die SSD Kisten 512MB-RAM für 5€/mtl. sind aber auch nahezu genial für Proxy-Server / VPN-Server :) Sei es reverse oder nicht ^^ und wenns das Angebot irgenwann nicht mehr gibt, bleiben ja noch genügend andere Cloud SSD Provider über.

TheLab
14.06.2015, 19:38
Ich war Free User und ich werde denen nicht einen Cent geben, denn Laut der Aussage vom Supporter damals bekam ich diese Aussage :


Nikolay Butov / Support Engineer / Skype: Nikolay.BlazingFast

Hello,

yes, Webhosting is free.
You should purchase the domain from us only.

Jana-Maria
14.06.2015, 19:52
Wenn der Service gut ist zahl ich gerne - auch fürs shared-Hosting.
Kann es auch nicht verstehen wie man sich über den DDoS-Schutz bei den Shared-Paketen so aufregen kann, wenn euch nicht passt holt euch nen VPS.

The Don
15.06.2015, 07:35
Es geht ja 1. Um den Werbezwang bei allen Webspace und 2. Das ich diesen Schutz nicht abstellen kann obwohl ich eben Paykunde bin.
Ich selbst nutze nur VPS aber es geht ums Prinzip.

Rien
16.06.2015, 03:39
naja, deshalb auch die VPS, nutze die auch. finde gut, dass man das immerhin ab enterprise customizen kann.

The Don
10.10.2015, 09:28
Inzwischen kannst du diesen Hoster in die Tonne kloppen. Das alle Scriptkiddies dort hinrennen, bekommen sie die Probleme nicht mehr in Griff, schreiben dann aber im Ticket das alles super läuft. Ich befürchte fast BF wird zu Cinidreck v2 ;)

Leety
10.10.2015, 22:48
Inzwischen kannst du diesen Hoster in die Tonne kloppen. Das alle Scriptkids dort hinrennen, bekommen sie die Probleme nicht mehr in Griff, schreiben dann aber im Ticket das alles super läuft. Ich befürchte fast BF wird zu Cinidreck v2 ;)

Ich hab derzeit keine Probleme und bin sehr zu frieden, ich hab bis jetzt noch kein Ticket schreiben müssen. Manchmal liegt es aber auch an die Config des Webserver. Ich hoffe (dass BlazingFast, das ließt) es trotzdem kein ScriptKiddie-Hoster wird.

fritzi
10.10.2015, 23:55
Ich hoffe (dass BlazingFast, das ließt) es trotzdem kein ScriptKiddie-Hoster wird.

Meine Serverlogs (bei anderen Hostern) zeigen eindeutig das es schon ein Scriptkiddie-Hoster ist. Was sich da an Gesocks rumtreibt geht auf keine Kuhhaut.

The Don
10.10.2015, 23:59
Bei BF hatten wir nur noch Probleme. Kaum haben wir ein anderen Hoster, läuft alles reibungslos.

B0nes
11.10.2015, 00:27
Darf man denn fragen welchen ihr jetzt bevotzugt? So könnte man sich auch ein Bild machen von eurem Anbieter. Bis jetzt läuft bei euch alles reimbungslos.

Bosotros
11.10.2015, 00:42
War er damals nicht xertonia oder sowas?

The Don
11.10.2015, 08:20
Wir fahren gerade mit hostsailor.com/ganz gut.

Leety
11.10.2015, 21:17
Meine Serverlogs (bei anderen Hostern) zeigen eindeutig das es schon ein Scriptkiddie-Hoster ist. Was sich da an Gesocks rumtreibt geht auf keine Kuhhaut.

Das sind so Dinge die jeder behaupten kann, auf sowas gebe ich nicht viel. Das BF kein Hoster ist, wo Seiten wie Winfuture, Heise oder ähnliches hosten, sollte jedem klar sein, das dort auch andere Dinge gehostet werden. Wer einen angemessenen Hoster haben will, sollte sich in einem anderen Preissegment umsehen oder zu einem Dedicated Server wechseln.

Ich nehm BF nicht in Schutz, ich bin Neutral.

fritzi
11.10.2015, 22:12
Das sind so Dinge die jeder behaupten kann, auf sowas gebe ich nicht viel. Das BF kein Hoster ist, wo Seiten wie Winfuture, Heise oder ähnliches hosten, sollte jedem klar sein, das dort auch andere Dinge gehostet werden. Wer einen angemessenen Hoster haben will, sollte sich in einem anderen Preissegment umsehen oder zu einem Dedicated Server wechseln.


Problem dabei ist das die Kiddies aus gutem Grund keinen guten Hoster wählen weil sie dann sofort fliegen würden. Bruteforce Login Versuche auf Wordpress installationen, xmlrpc DDOS Attacken(zumindest vermute ich das es das werden sollte, eine Bruteforce Attacke macht darüber kaum Sinn weil zu langsam), ssh Bruteforce usw hatte ich zu hunderten in den Logs.

Zwar schlägt Fail2ban immer recht zackig an aber die Anzahl der Versuche die dennoch in den Logs landet spricht eine deutliche Sprache.

Man könnte das natürlich auch so deuten das BF ein "guter" Hoster ist gerade weil er die Affen nicht rauschmeisst aber leider landen solche Hoster über Kurz oder lang auf jeder Blacklist(wie jetzt auch bei mir). Was den paar normalen Usern den Spaß verderben dürfte wenn zb ihre Mails per Default als Spam getaggt werden weil sie aus BF Richtung kommen.

cyber-bob
12.10.2015, 14:14
Also für VPN sind die ganz in Ordnung,hab bis jetzt noch keine Probleme gehabt mit meinem VPS.

The Don
12.10.2015, 16:07
http://board.speedlounge.in/ offline
sdx.bz | 502: Bad gateway (http://sdx.bz/) offline
ewarez.cc | 502: Bad gateway (http://ewarez.cc/) offline
https://www.szenebox.org heute morgen offline
KraftWerk.to - the best source for DDL! (http://kraftwerk.to/) nur nach Proxywechsel wieder online

Alle Seiten hosten dort

FLX
12.10.2015, 16:44
Server: Blazingfast
Last Update: 2015-10-11 22:10:34
Alert Trigger: 2015-10-12 12:07:01

Die Downmeldungen sendet mir mein Monitoring derzeit täglich, mehrfach.
Es handelt sich um einen BF VPS, wo außer BNC und nen Socks nichts relevantes läuft.
Ich hoffe immer noch das es endlich mal wieder problemlos läuft.
Scheinbar gibt es auch wenige Ausnahmen die überhaupt keine Probleme haben mit den Servern.

rasko
12.10.2015, 19:29
BF ist von Anfang an nen Drecks-Hoster, wer bei dem Verein hostet hat meiner Meinung nach eh keine Ahnung was er tut. Allein die ekelhafte DDoS Protection ist Grund genug den Hoster nicht zu nutzen, da kann er noch so preiswert sein. Da lieber bezahle ich ein paar Mark mehr und hab was anständiges, bei vernünftigen Leuten die auch mehr in der Rübe haben.

Aber okay, so bleiben die Kinder fern von guten Providern :D.

Blade
12.10.2015, 21:59
lol,

erst wurde der Hoster in den Himmel gelobt und nun hagelts Kritik. Hatte den Webspace für 1 Monat und fand den sehr schnell.

Weiß einer warum die keine Server mehr in der Ukraine anbieten?

BlazingFast.io
12.10.2015, 23:04
Hello.

First of all i would kindly apologize for use of English language. I would like to inform you that last month with problems was related the change of protection operator, which totally didn't fit in our needs. Unfortunately, most attacks easy passed our new protection, therefore we decided to revert to the old operator - Voxility. The current situation is already stable. We guarantee a good protection and a 99.99% uptime SLA. For all those who were our customers, but left us - we guarantee week trial of service for free, in order to test the quality.

Best Regards.

Bvko
24.10.2015, 18:34
Ich hatte um die selbe Zeit herum auch Probleme mit sporadischer Downtime, aber seit dem es die Leute von BF.io in den Griff bekommen haben, läuft alles wieder super und gab auch keine erneuten Probleme o.ä.

@BlazingFast.io Thanks for clearing up what caused the problem at that time. Since your revert everything's working flawlessly!

The Don
24.10.2015, 19:32
Danke für die Rückmeldung.

Bvko
18.11.2015, 09:09
Alright. Nachdem BlazingFast.io anscheinend verkauft wurde und mit Ukraine nichts mehr am Hut hat, die ASN eine andere ist (und die, die auf der Website gelistet ist nicht mehr gibt), WHOIS und Kontaktdaten auf der Webseite nicht übereinander stimmen, kann ich mich jetzt nicht mehr einloggen (weiß nicht, ob das Problem schon länger besteht, letzte Mal eingeloggt hatte ich mich am 15.) und Mails an [email protected] kommen nicht an: "Delivery to the following recipient failed permanently" Da hilft auch kein Relaunch des Website-Designs, dass da irgendwas faul zu sein scheint. Ich möchte da auch nicht zu sehr vorgreifen, vielleicht ja doch nur temporäres Problem, denn der VPS ist ja immerhin noch online. Backup werde ich jetzt trotzdem schon mal machen, da ich am Ende des Monats sowieso den VPS canceln wollte.

B0nes
18.11.2015, 09:29
Hab grad ebenfalls versucht mit einzuloggen. Funktioniert nicht. Beim Bestellen eines neuen Produktes kommt eine Fehlermeldung.

Phil
18.11.2015, 09:55
Hab grad ebenfalls versucht mit einzuloggen. Funktioniert nicht. Beim Bestellen eines neuen Produktes kommt eine Fehlermeldung.

Indirekt. Einloggen funktioniert, jedoch funktioniert danach keine weitere Funktion.
hmm.. ich hoffe doch, dass es sich hierbei nur um ein Temporäres Problem handelt. (:

B0nes
18.11.2015, 10:36
Ich kann mich wieder einloggen. Auch eine Bestellung geht wieder. Scheint ein temporäres Problem gewesen zu sein.

schneewittchen
18.11.2015, 10:36
Hi,

also ich kann mich ohne probleme einloggen !

Bvko
18.11.2015, 10:46
Tatsache. Nun geht es wieder! Bin ich ja etwas erleichtert. ^^

schneewittchen
18.11.2015, 15:32
Tatsache. Nun geht es wieder! Bin ich ja etwas erleichtert. ^^

Leider reagiert blazingfast nun auch auf abuse mails :-( was vorher nicht war.
Ich lasse meine vps dort auch auslaufen, und suche mir was neues für meinen proxy :-)

The Don
18.11.2015, 16:07
Was heißt sie reagieren? Bis jetzt haben sie auch reagiert und dir die abuse zugeschickt.

schneewittchen
18.11.2015, 16:50
Was heißt sie reagieren? Bis jetzt haben sie auch reagiert und dir die abuse zugeschickt.

Bis vor 2 tagen hatte ich noch nie eine abuse zugeschickt bekommen. :-)
Nun drohn sie mit vps sperre wenn ich den eintrag nicht von der seite lösche dabei liegt die seite ja nicht mal bei blazing sondern nur der reserve proxy

The Don
18.11.2015, 17:08
Mach mal bitte ein Screenshot vom Ticket.
Abuse haben wir alle dort aber ich habe noch nie zulesen bekommen das ich es tatsächlich löschen muss.
Und wenn du dort nichts hostest brauchst du nichts löschen. Sag denen das einfach.

Bvko
19.11.2015, 00:54
Naja, wie schon gesagt: BlazingFast scheint jetzt einen anderen Besitzer zu haben, die ASN ist nicht mehr die selbe, seitdem sie anscheinend auch keine Ukraine-Server mehr haben. Scheint nun einem Hoster aus Portugal zu gehören, siehe Kontaktdaten auf der Website oder Info der neuen ASN. Kann mir schon vorstellen, dass denen das zu heiß/blöd/whatever wurde - ist ja bekannt, was einen Großteil der Kunden ausmacht. ^^

fritzi
20.11.2015, 19:05
Tja und was ist jetzt die Alternative? Irgendwelche Vorschläge?

B0nes
20.11.2015, 19:57
Also ich habe mal den Support dazu angeschrieben, diese dementieren das es einen Verkauf gegeben hat oder Besitzerwechsel.

--RedBull--
21.11.2015, 04:57
So auf einmal steht auf der Hauptseite ja auch wieder eine Adresse aus der Ukraine.

The Don
21.11.2015, 05:00
Ich warte noch immer auf den Beweis, das sie nun auf eine Abuse reagieren.

--RedBull--
21.11.2015, 05:07
Ja das würde mich auch interessieren, bis auf den Post hier habe ich davon noch nichts gelesen

SAM
21.11.2015, 06:30
Ich würde auch gerne ein Beweis sehen, den ich kann mir das schwer vorstellen.

Nachdem ich mich vor kurzem beschwert hatte wegen kurzen Aussetzer der Seite die sich über Tage hinzog, schrieb ich den Support an.

Ein Teil der Antwort lautet

We was making major replacements in our network equipment what caused a lot of issues due to ongoing DDoS attacks , but now everything is done and we just making small optimizations and developing of DDoS protection.

Sie hatten zu dem Zeitpunkt auch ihre Homepage neu gestaltet, daher kann man auch einfach davon ausgehen,
das sie dort was vergessen haben oder einfach ein Fehler gemacht haben.

Wieso wird immer gleich die Verschwörungstheorie ausgepackt...

B0nes
21.11.2015, 07:16
So auf einmal steht auf der Hauptseite ja auch wieder eine Adresse aus der Ukraine.

Vielleicht mussten sie die Adressse ändern wegen....xyz. Das man hier schnell auch die Adressen wechselt sollte jedem schon klar sein.

--RedBull--
21.11.2015, 08:50
Ich würde auch gerne ein Beweis sehen, den ich kann mir das schwer vorstellen.

Nachdem ich mich vor kurzem beschwert hatte wegen kurzen Aussetzer der Seite die sich über Tage hinzog, schrieb ich den Support an.

Ein Teil der Antwort lautet


Sie hatten zu dem Zeitpunkt auch ihre Homepage neu gestaltet, daher kann man auch einfach davon ausgehen,
das sie dort was vergessen haben oder einfach ein Fehler gemacht haben.

Wieso wird immer gleich die Verschwörungstheorie ausgepackt...


Ja aussetzer hatte ich paar tage auch über ganzen tag verteilt dann immer, aber habe nachdem ich nachgefragt habe was los ist, glaub 14 Tage waren das oben drauf bekommen!

The Don
21.11.2015, 09:31
https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/11/20.jpg (http://imgs.re/image/yqmY)
Sollte alles dazu sagen. K.A. was schneewitchen bei denen hostet. Wobei sein Nick schon so einige erahnen lässt.

silverleaf
10.12.2015, 15:40
heute nacht gegen 0 Uhr hatten sie mal wieder Probleme mir brach 2 mal die komplette Verbindung zum Vserver weg. Die Seite war nen paar Minuten komplett nich erreichbar, Ping zum Server lief auch ins leere, wei0 einer was da los war. War zwar nur mein Proxy da ich für alles andere mit Linux zu dööf bin aber war nervig hatte grad was gemacht :D. Hab auch gestern mal nen Ticket gemacht und nach Windows gefragt da ich ja son Noobi bin, Ticket war innerhalb von 5min beantwortet, in 1-2Monaten haben sie wohl auch Windoof im Angebot für Jünger wie mich :-)

cHoch²
11.12.2015, 00:33
Keine Ahnung, was ihr für Probleme mit BF habt?! Ich bin bis jetzt damit sehr zufrieden!
Ausfälle gibt es immer wieder einmal...nicht nur bei BF.

silverleaf
14.12.2015, 03:18
Hat nun doch keine 2 Monate gedauert mit dem anderen OS. Für Linux Noobs für mich gibt es nun Windows Server 2012.

https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/12/17.jpg


Nach der Installation muss man sich aber einmal, über die VNC Konsole anmelden, da legt man denn selber sein Passwort fest :D

Update:

https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/12/18.jpg (http://abload.de/image.php?img=unbenannteqqfy.jpg) https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/12/19.jpg (http://abload.de/image.php?img=unbenanntqhbpc.jpg) https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/12/20.jpg (http://abload.de/image.php?img=unbenannt22eztc.jpg)

Verschlüsseln geht auch!!!!! Und ich hab nur nen 10 Euro VServer.

Und gute Nacht nu :D

Jana-Maria
14.12.2015, 03:30
Können die sich nichtmal Lizenzen leisten :D

silverleaf
14.12.2015, 03:34
Na darauf leg ich nu keinen Wert bei dem was wir damit so alles machen, is die Lizenz wohl das geringste xD

Aber nu geh ich wirklich schlafen :D

Edit: Grad mal aus Spaß getestet :D

https://www.szenebox.org/images/_imported/2015/12/21.jpg (http://abload.de/image.php?img=unbenannt06oxp.jpg)

Smoky-Ice
04.01.2016, 20:29
Echt jetzt Blazingfast mit Windows? Was ist da denn passiert. Ja so gut so schön musste ich diese
Woche das erste mal auch einen Rückschlag hinnehmen bei BF.
Hatte Zeit bis zu Tag x die Rechnung komplett zu zahlen was ja normal ist jeden Monat. So die hälfte konnten sie schon
abbuchen vom Guthaben, was ja normal ist. Ich dachte mir gut fährst du den Tag weg und wenn du wieder
kommst zahlste mit Paysafecard schnell den Rest. Denkst du vielleicht... ich komme heim 18.00 Uhr mit Paysafecard und sehe Server schon
ausgeschalten und Board down. Und das seit 10.45 Uhr früh!!!!! Und wo ich absolut kein Verständnis mehr hatte ist
das ich seit dem 28.12. ein Ticket offen habe was immer wieder beantwortet wird aber nicht umgesetzt wird, aber den
Server ausschalten das können sie Umsetzen....
Also ich muss sagen ich bin am überlegen da wirklich weg zu gehen.

host-palace.com

und

yourserver.se

sind so meine Favoriten geworden.

The Don
04.01.2016, 21:41
Die Abschaltung läuft automatisch. Das machen sie nicht per Hand.
Allerdings kann ich dir auch gleich sagen, 2 Tage nicht bezahlt, Server komplett weg. Kein Backup, nichts.
Ich selbst nutze jetzt einen Hoster, der selbst nach 4 Tagen, nicht bezahlen, den Server noch online lässt. Der einzige Nachteil, BTCs werden erst nach ca 2Std gutgeschrieben.

Gesendet über Tapatalk

SAM
05.01.2016, 07:41
@Speedy2008 Wenn du den Server für dein Board nutzen möchtest,
würde ich Dir von yourserver.se abraten.

Der Support ist nich wirklich hilfreich und die Server haben immer wieder kürzere Aussetzer, die es nicht gab ;)

SAM

fayritale
05.01.2016, 08:25
Seine Rechnungen nicht bezahlen und sich dann über die Abschaltung seiner Kiste wundern, ist aber echt jammern auf ganz hohem Niveau…

Desi
05.01.2016, 09:30
Seine Rechnungen nicht bezahlen und sich dann über die Abschaltung seiner Kiste wundern, ist aber echt jammern auf ganz hohem Niveau…

darumgehts nicht es kann bei jedem mal vorkommen das er mal in verzug gerät. Die rede ist jetzt von 1-2 tagen das kann tatsächlich mal passieren kenne ich selber von mir auch :D

Umso ärgerlicher ist es wen dan alles weg ist, ich kenne das selber mal wen z.B das Gehalt aufgrund von feiertagen mal nicht vor sondern nach den feiertagen kommt und man ungewollt in verzug greät. Wo ich arbeite ist mal nicht so wichtig aber kenne diese situiation auch anstatt 15.ten kamm das gehalt nun mal am 19.ten Feiertage sowie WE dazwischen verzug nur von 1 tag. Ergebniss alles weg sever sowie das gesammte Backup. x.x

nun gut 24h später nachgefragt alles weg bin da nicht weiter kunde geblieben aber ne gewisse kulanz von 1-2 tage sollte es schon geben vorallem wen man davor immer pünktlich war.

The Don
05.01.2016, 10:08
Seine Rechnungen nicht bezahlen und sich dann über die Abschaltung seiner Kiste wundern, ist aber echt jammern auf ganz hohem Niveau…
Dir ist also noch nie passiert, dass du mal kein Inet hast? Oder es dir aus privaten Gründen nicht möglich ist, online zu gehen? Dann bewundere ich dich, für dein sorgenfreies Leben. Nur entsprich das null der Realität ;)
Selbst uns von SZB ist es schon einmal passiert, dass wir andere Dinge im Kopf hatten.

fayritale
05.01.2016, 10:42
Dass ein sorgenfreies Leben vom Zugang zum Internet abhängt, entspricht ebenfalls "null der Realität". Es kann dir höchstens ein paar Dinge erleichtern, aber sicherlich keine Sorgen nehmen.

Ich bin lediglich der Meinung, dass man sich nicht wundern darf, dass kostenpfichtige Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung gestellt werden, wenn diese nicht bezahlt werden. Wenn dem tatsächlich mal so sein sollte, dass das Geld etwas knapp ist und man die Rechnung nicht fristgerecht begleichen kann, gibt es immer noch die Möglichkeit den Hoster VORHER anzuschreiben und um Aufschub für ein paar Tage zu bitten. Aber auch hier ist man auf die Kulanz angewiesen und kann es nicht als Recht einfordern.

Hier jetzt irgendwelche wilden Geschichten von "kein Internet" und "andere Dinge im Kopf" zu konstruieren finde ich, mit Verlaub, ein wenig lächerlich. Rechnungen werden von den einzelnen Anbietern immer zeitnah 1-2 Wochen vorher verschickt, zumindest ist das bei mir immer so. Zeit genug um die Sachen zu bezahlen oder das Gespräch zu suchen um eine Lösung zu finden. Denn wie du ja schon selbst gesagt hast, werden die gebuchten Services beim Anbieter automatisch gecancelt, wenn kein Zahlungseingang gebucht wurde.

The Don
05.01.2016, 11:24
Aha, Geschichten also. Also dann erzähle ich dir gern mal die "Geschichte" wie ich bei meinem Laptop das Passwort für TrueCrypt vergessen hatte und meine Tochter mein Handy geschrottet hat.
Aber wie gesagt, es gibt auch die Möglichkeit mal etwas zu vergessen. Was, wie man merkt, bei dir noch nie vorgefallen ist. Wir allerdings sind schon etwas älter und da passiert soetwas auch mal schnell. Vorallem wenn man auch noch ein reales Leben führt, mit Frau und Kindern.

Unlimiter
05.01.2016, 11:28
SLAs kennen wir aber schon, oder?

Darin wird festgelegt was der Kunde und was der Anbieter zutun hat. Wenn es sowas gibt, dann hat man sich daran auch zu halten, denn ansonsten begeht man einen Vertragsbruch.

Hier ein Snippet aus den blazingfast-TOS (https://blazingfast.io/tos):


RULES FOR ACTIVATION AND MONTHLY PAYMENT BASIS OF THE DEDICATED SERVER HOSTING SERVICE


1. The payment of the Dedicated server hosting service is set up on a monthly basis. The Customer agrees to pay for the rendered Dedicated server hosting services in advance for each monthly service term.

2. Non-Payment of the service shall result in a immediate service disconnection. Customers failing to secure payment by the time of the due date will incur service interruption. The data hosted on the Dedicated server will be kept for 8 days, after that it will be permanently deleted.

War es also ein Dedicated-Server Angebot, kann man als Kunde dem Anbieter auf dem Köpfchen rumtrampeln und gegebenenfalls auch eine Entschädigung verlangen (wird normalerweise auch festgelegt, was im Falle von ... passiert).

Wenn es also bei Speedy2008 so war, dann kann er sich frei Schnauze beschweren.

fayritale
05.01.2016, 12:01
Aha, Geschichten also. Also dann erzähle ich dir gern mal die "Geschichte" wie ich bei meinem Laptop das Passwort für TrueCrypt vergessen hatte und meine Tochter mein Handy geschrottet hat.
Und wer ist dafür verantwortlich? Du oder der Hoster?


Aber wie gesagt, es gibt auch die Möglichkeit mal etwas zu vergessen. Was, wie man merkt, bei dir noch nie vorgefallen ist.
Doch, auch ich habe schon Dinge vergessen. Ich nehme die Vernatwortung dann aber auf meine Kappe und schieb den schwarzen Peter nicht jemand anderem zu.


Wir allerdings sind schon etwas älter
Ich bin älter als du. ;)


Vorallem wenn man auch noch ein reales Leben führt, mit Frau und Kindern.
Hab ich auch. O.O


@ Unlimiter
Was du das zitierst, hat überhaupt nichts mir der Sache zu tun. Vielleicht nochmal die entsprechenden Beiträge in diesem Thread durchlesen?

Speedy hat lediglich berichtet, dass sein Server abgeschaltet wurde (nachdem die Rechnung nicht fristgerecht beglichen wurde). Der mit dem Datenverlust war Don und da ging es um einen VPS…

Unlimiter
05.01.2016, 12:04
@fayritale:
Was du schreibst hat nichts mit der Sache zutun (meinen Beitrag betreffend). Denn wie da so schön steht "Wenn es also bei Speedy2008 so war, dann kann er sich frei Schnauze beschweren" impliziert: "Wenn es nicht so war, gibt es nichts zu beschweren". Oder verständlicher: "Wenn die Regeln seitens Anbieter gebrochen wurden, darf man sich beschweren".

Auf der anderen Seite heißt es auch : "Wenn es bei Don so war, dann kann er sich beschweren", wenn nicht dann stand es auch in den TOS. Denken wir einfach einen Schritt weiter und dadurch mit. Einfach einmal genau nachlesen ;).

The Don
05.01.2016, 12:37
@fayritale bist du der ex Betreiber von NewsBox?

fayritale
05.01.2016, 12:49
@unlimiter
chapeau!

@don
Nein.
(der schreibt oder schrieb sich wohl auch anders)

Smoky-Ice
06.01.2016, 01:28
Seine Rechnungen nicht bezahlen und sich dann über die Abschaltung seiner Kiste wundern, ist aber echt jammern auf ganz hohem Niveau…

So ist ja richtig abgegangen hier! Also ich habe mich falsch Augedrückt glaube ich. Also vorne weg Ich habe das 1000 % Recht mich zu beschweren.

Und zwar noch einmal genaue Erläuterung! Wenn du dir einen Server mietest da und es ist Tag X, so wie heute der 6.1. z.B. dann hast du den Server logischer Weise bis zum

???????? natürlich 6.2.. Spätestens am 01.02. bekommste deine Mail das doch genügend Guthaben da sein soll, das sie die nächste Rechnung abziehen können! Alles auch kein Problem weil ich als Kunde mir dann sage OK super dann kann ich es am 5.2. notfalls noch einzahlen, das sie dann zum 6.2. einziehen können. So und so war es bei mir nämlich, auf Deutsch hätte ich bis zum 6.2. Zeit habe aber am 05.02. eingezahlt aber das Board war an dem Tag schon von 10.45 Uhr aus. Obwohl mir der ganze 6.2. rein Rechtlich noch zugestanden hätte Richtig?

Und aus dem Grund durfte ich mich aufregen.

Und meine Ticket Anfrage ist bis heute noch nicht durch gearbeitet.

FLX
06.01.2016, 03:15
Provider rechnen doch grundsätzlich im 30Tage/Monat Takt.
Da der Januar 31 Tage hatte ist korrekterweise der 05.02 dein Stichtag gewesen.

Smoky-Ice
06.01.2016, 04:20
Ja das Datum steht aber auch im Kundenpanal. Und wenn da steht 04.01. kann man
nicht am Sonntag den 03.01. morgens 10.45 Uhr ausschalten. Vor allem dann nicht wen mann die Hälfte
vom Kundenkonto schon abgebucht hat.

FLX
06.01.2016, 05:32
Dann sollte das angezeigte Datum im Kundenbereich bindend sein
und es wäre ein Fehler seitens des Providers.
Das bereits eine Teilzahlung erbracht wurde ist allerdings irrelevant
den es sind monatliche Verträge und keine Zeit/Teilverträge.

Aus Kulanzgründen hätte man das sicher problemlos akzeptieren können
wobei ich denke das auch bei Blazingfast das alles automatisiert läuft.

Bleib weiter am Ball und berichte bitte mal was sich neues ergibt,
nun ist mein Interesse geweckt :)

PS: Viel Glück bei der Sache.

The Don
06.01.2016, 08:03
Ich hoffe du hast ein Backup. Denn ich sehe bei BF schwarz.

Was die Tickets angeht, geh denen ruhig aller x Std auf die Eier. Manchmal brauchen die das glaube. War zumindest damals so als ich noch dort war. Allerdings gab es bei mir auch kaum noch freundlichen Tickets ;)

Smoky-Ice
09.01.2016, 09:05
Bleib weiter am Ball und berichte bitte mal was sich neues ergibt,
nun ist mein Interesse geweckt :)

PS: Viel Glück bei der Sache.


Ich hoffe du hast ein Backup. Denn ich sehe bei BF schwarz.

Was die Tickets angeht, geh denen ruhig aller x Std auf die Eier. Manchmal brauchen die das glaube. War zumindest damals so als ich noch dort war. Allerdings gab es bei mir auch kaum noch freundlichen Tickets ;)

So ich habe euch natürlich nicht vergessen. Bloß bisl Streß die Tage. Ja wie gesagt, ich bin BF weiter auf die Eier gegangen.
Habe sogar einfach noch nen Ticket aufgemacht weil es nicht sein konnte. Da gab es mit einmal innerhalb von 5 min. eine Antwort.
Das ja schon ein Ticket auf wäre in der Sache. So schön so gut blieb ich dran an der Sache. Und glaube es kaum ich bekam den halben Tag
lange jedes mal sofort eine Antwort und Erklärung was mich sehr sehr überraschte. Sie bauen gerade ihr System um für ihre Kunden um,
um noch besser auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können. Dies bedeutet sie bauen an den DDOS Layer Seiten die ab sofort der Kunde
mitbestimmen kann über sein Panal oder sogar ausstellen lassen kann. In alle Systeme kommt noch mehr leistung ob beim CPanal Hosting
oder den VServern. Neuer LAYER7 DDOS Schutz kommt auch so weit ich verstehen konnte. Aber das Highlight kam zum Schluss wo ich noch eine
Nachricht bekam und sie sich entschuldigten. Und mir sogar 1 Monat jetzt frei geben im nächsten Monat. Was auch schon Gebucht wurde von
BF. Also muss ich erst wieder im März zahlen und das haute mich echt vom Hocker das das von den noch kam.

So schön so gut abwarten wie es weiter geht da.

The Don
09.01.2016, 11:47
Die Pläne hab ich von denen schon vor ein paar Wochen/Monaten gehört. Gerade was die DDoS Seite angeht.

Frage wäre jetzt, ob dein Forum wieder läuft oder ob du einen neuen Server bekommen hast.

Smoky-Ice
09.01.2016, 15:49
Mein Forum läuft es war nur an dem besagten Tag 8 Std. down eben! Desweiteren ist es ja auch scheiße

wenn User zu dir wollen, sie die Seite sehen Account deaktiviert bzw. nicht bezahlt. aber gute noch ne ganze

weile eben mit den darüber diskutiert und immerhin 1 Monat frei raus bekommen. Und Backup hatte ich ja.

Wird 4 mal am Tag erstellt automatisch gespiegelt und auf 2 verschiedene andere Hoster geschoben. Also da habe

ich genug gelernt liebe dreifach zu sichern als am Ende gar nichts mehr zu haben. fxp-terminal.info ist ja Online

Habe auch schon andere Pläne im Kopf aber bin mir da nicht 1000 % sicher. Und so lang ich nicht 1000% sicher bin

bleib ich erst mal.

Phil
09.01.2016, 16:45
Ich muss erlich sagen:

Ab und an gibt es mal einen Ausfall, der sich gering hält. - Falls länger, vergüten sie hin und wieder mal.
Der Support ist soweit Nett, und die Antwortzeiten sind angemessen (schnell).
Die Nachteile liegen wohl in der weitverbreiteten Blacklist, der Mailprovider, und eigen aufgesetzten Proxy's.

Was die Zahlung betrifft:

Man sollte steht's pünktlich zahlen, den Offshore ist keine Garantie für Backups etc. falls die das Produkt ohne Vorwarnung kündigen/löschen.

Im großen und ganzen für den Preis, bieten sie gute Leistung. Unabhänging der kompatibilität von diverser Software, die womöglich zu Probleme führt wie in dem Fall von WBB.

Also im gegensatz zu vor paar Jahren, sah es mit dem DDoS Schutz noch wie in der Wüste aus.
Einmal kam ein Angriff rein, und gezogen hat sich der für paar Tage.

Hingegen jetzt kann man schon für Lau eine gute Protection haben. Aber dies scheint gar nicht mehr tolleriert zu werden, wenn einige meinen die 3 sekunden Abfrage page kritisieren zu müssen. (Zuviel wohlergehen).

Nun, jedem dem Seine.

Paradoxium
21.01.2016, 06:42
Für alle, egal ob Neu oder Bestandskunde hier noch ein Promocode ;)


10% Rabatt auf alle Hosting / Server Packete:

5KVDYYCSGQ5J



.prdx

Shepard
23.02.2016, 09:45
Ich möchte mich dann auch mal zum Thema Blazing Fast melden.
Seit knappen ~3 Monaten rennt jetzt ein Projekt von uns auf einem BlazingFast Server.
Ausfall in der Zeit 1 Mal und da war es defekte Hardware.
Der Support ist sehr kompetent und schnell und innerhalb von 30 Minuten war das defekte Teil getauscht und der Server wieder online.

Preis/Leistung passt wirklich sehr gut wir sind sehr zufrieden.

kingpager
22.05.2016, 14:15
Wie siehts den zurzeit aus, es gab doch mal Gerüchte das Blazingfast.io nicht mehr Offshore wäre.
Stimmt das oder kann man Blazingfast.io für Warez Zwecke wieder benutzen??
Und viel wichtiger dazu ob sie DMCA ignorieren oder nicht?

cgnkev
22.05.2016, 14:52
Wie siehts den zurzeit aus, es gab doch mal Gerüchte das Blazingfast.io nicht mehr Offshore wäre.
Stimmt das oder kann man Blazingfast.io für Warez Zwecke wieder benutzen??
Und viel wichtiger dazu ob sie DMCA ignorieren oder nicht?

Also ich bin super zufrieden mit blazingfast.io - ich kann dir die nur empfehlen , der Support ist zwar englisch aber naja was solls , aber immerhin hast du binnen 30 Minuten ( bei mir längste Wartezeit ) und ja meines wissens nach ignorieren sie DMCA - hoste zwar keine warez etc.
Aber es gibt genug Seiten , die ich kenne die bei blazingfast.io warez hosten :-)

kingpager
22.05.2016, 16:12
Alles klar.
Und was sagt ihr den dazu bzw zu dem Antwort vom Supporter:
Hello,
We as a company can't ignore any abuse . All abuse forwarded to our clients for consideration . In the case of ignoring a customer abuse, we will have suspended service of the client.

Nichts ignorieren sie. Das bedeutet für mich wiederum das Blazingfast.io kein bisschen mehr Offshore ist. So und dies sollte euch klarstellen das der Hoster nicht für Warez geeignet ist.

fluffyxz
22.05.2016, 16:31
eeeeeek
1. Wenn sie offen zugegeben das sie das dulden haben sie gleich n ganz anderes Problem.
2. Das ist bei fast jedem Offshore Hoster so...Komplett ignorieren tun die wenigsten...die meisten leiten das weiter und wenn es ignoriert wird > bye bye :emoji48:

Mfg

FLX
22.05.2016, 16:31
Nachfragen ob Fakt #1 stimmt, kurz warten das jemand antwortet und dann mit
einen (offiziellen?) Supporttext nachtreten das der Fakt nicht stimmt.

Das ist wahrlich eine sehr komische Art eine Diskussion zu starten!
Hat das jetzt dein Selbstbewusstsein in neue Sphären gehoben
denn ich werd das Gefühl nicht los das es dabei nur um die eigene Bestätigung ging?

kingpager
22.05.2016, 17:01
Nein, mir geht es darum das Thema BlazingFast.io als Offshore Hoster ein für alle mal klarzustellen ob es nun einer ist oder nicht.
Außerdem gab es Gerüchte das BlazingFast.io irgendwann weswegen auch immer nicht mehr zu empfehlen war.
Und erzählt mir kein quatsch das es bei fast jedem Offshore Hoster so ist.
Wenn ein Offshore Hoster wirklich Offshore ist, wenn sie wirklich einer sind, dann ignorieren sie auch DMCA und würden in einem Support Ticket dies zugeben das die es ignorieren.
Kurz gesagt ein Offshore bedeutet, die Sicherheit und Anonymität der Kunden bei einem Hoster geht vor sowie die Zufriedenheit.
Das der Kunde je nach Standort der Server vieles drauf machen darf z.B. Warez Liking usw.

fritzi
22.05.2016, 17:32
Nein, mir geht es darum das Thema BlazingFast.io als Offshore Hoster ein für alle mal klarzustellen ob es nun einer ist oder nicht
Außerdem gab es Gerüchte das BlazingFast.io irgendwann weswegen auch immer nicht mehr zu empfehlen war.
Und erzählt mir kein quatsch das es bei fast jedem Offshore Hoster so ist.


Ich glaube du kommst auf den Begriff "Offshore" nicht klar. Dir ist schon klar das es sowas wie Offshore Hoster nicht wirklich gibt? Letztendlich hängen sie alle an irgendeinem Netz von dem sie getrennt werden können wenn sie es zu bunt treiben (Diese Fälle hat es tatsächlich schon gegeben). Kein Seriös arbeitender Hoster wird dir erzählen das du bei ihm alles Hosten kannst ohne Probleme, weil sie das niemals garantieren können. Das einige etwas Laxer mit DMCA umgehen ist zwar schön, aber offiziell werden sie das nicht bestätigen.
Dann wären sie auch schön blöd, weil sie sich dadurch Angreifbar machen. Sie würden dann nämlich zugeben das sie genau wissen was du treibst und sie nicht dagegen vorgehen was sie aber müssten.

Ausrede nummer 1 auf die sich alle Hoster berufen: "Wir haben keine Ahnung und sind deswegen nicht Schuld". Wird übrigens auch in Deutschland so gehandhabt, ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme muss gehandelt werden also in dem Fall Weitersendung des DMCA Requests. Stellst du das nicht ab, sind sie in der Pflicht.

Also komm mal wieder runter und sei Froh das es Hoster gibt die STILLSCHWEIGEND etwas laxer an die Sache rangehen. Übrigens wenn Hoster damit Werbung machen das bei ihnen alles geht sind sie a) schnell wieder verschwunden und b) sehr unseriös.

Shepard
22.05.2016, 22:40
Außerdem gab es Gerüchte das BlazingFast.io irgendwann weswegen auch immer nicht mehr zu empfehlen war.


Das kann man aber wieder hinbiegen das Gerücht, wenn man auf dem linken Fuss gegen den Uhrzeigersinn um ein Feuer tanzt, nackt mit dem Schlüpfer seiner Frau auf dem Kopf und dabei ruft : "Ich bin ein Einhorn ich bin ein Einhorn".

*nuff said

N0P
30.05.2016, 07:09
Also ich würde gern zu blazingfast wechseln.

Komm nur leider nicht mit der Bestellung klar, würde gern eine Domain Registrieren und Web Hosting Pro dazu bestellen.
Muss ich erst die Domain bestellen und dann das Hosting Packet?
Beides zusammen geht ja irgend wie nicht.

Danke für eure Hilfe.

The Don
30.05.2016, 07:11
Domain und Hosting immer trennen!

N0P
30.05.2016, 09:32
Domain und Hosting immer trennen!

also nicht beides bei blazingfast?

Was meinen Mache User damit das sie denn DDOS Schutz nicht ausschalten könne?
Meinen Sie damit den Screen am Anfang? kommt der immer?

fritzi
30.05.2016, 09:35
also nicht beides bei blazingfast?

Stimmt, immer einen getrennten Anbieter damit du bei Problemen wenigstens noch deine Domain hast und du einfach wo anders Webspace holen kannst

The Don
30.05.2016, 09:35
Richtig, niemals beides bei einem Hoster. Hoster geht irgendwann offline, dann ist deine Domain auch weg.

Genau. Die Seite kommt ständig, außer bei VPS und Roots

Madcon
05.06.2016, 08:46
Ich hoffe ich darf @The Don wiedersprechen. Dieser AntiDDOS bzw. Browser-Check-Screen kommt nur wenn man Anycast von Blazingfast verwendet - also die Nameserver von Blazingfast - und den Screen muss der Support erst freischalten. Zumindest war das bei mir so vor wenigen Tagen!

PS: Ein -20% CouponCode: ebookleaks

Shepard
05.06.2016, 09:16
Ich hoffe ich darf @The Don wiedersprechen. Dieser AntiDDOS bzw. Browser-Check-Screen kommt nur wenn man Anycast von Blazingfast verwendet - also die Nameserver von Blazingfast - und den Screen muss der Support erst freischalten. Zumindest war das bei mir so vor wenigen Tagen!


Kommt auf das Paket an was Du dort nimmst. Bei den VPS ist das Ding immer dabei und beim Webspace zubuchbar Trotzdem finde ich immer noch Cloudflare besser als den Check von Blazing.

maz
05.06.2016, 09:51
Cloudflare ist definitiv besser. Auch wenn sie ab und an mal ein IP Range blocken was dann auf einige VPN User negative Auswirungen hat.
Cloudflare ist aber auch immer etwas teurer, so wie ichs im Kopf hab.

Shepard
05.06.2016, 11:03
Cloudflare ist aber auch immer etwas teurer, so wie ichs im Kopf hab.

Eigentlich nicht weil die meisten features die du brauchst an CDN und SChutz eh schon standard sind bei Cloudflare also kostenlos beinhaltet.

Sib01
28.09.2016, 08:49
Was ist mit dem Hoster los ? Weiss jemand was genaueres ? Seit gestern abend sind die Foren die darauf laufen nicht mehr zu erreichen ? :(

luzi
28.09.2016, 08:58
Halb Rumänien ist momentan down. Wer weiß, was da los ist.

Falls die da hosten... ist es nicht deren Fehler.

Sib01
28.09.2016, 09:01
Das Problem hat sich wohl erledigt. DIe Kisten laufen wieder.

shepcan
05.10.2016, 01:08
Sind bei BlazingFast die I/O usage resources bei Shared (cPanel Web hosting) limtiert?

Jana-Maria
05.10.2016, 02:45
https://www.szenebox.org/images/_imported/2016/10/23.jpg

Ikarus
17.10.2016, 22:06
Wie kann man diesen "AntiDDOS bzw. Browser-Check-Screen" ausschalten?

Warlock
17.10.2016, 23:24
In deinem Backend.

Frank.A
18.10.2016, 11:01
Ist ein kleine Box im Fenster wo du die v Maschine siehst.

Darkbasic
19.10.2016, 00:50
Blazingfast.io ist toll, mag ich, nutz ich, find ich klasse! Buggy, ab und an, aber Preis 'n' Leistung passt.

der_chef_astrologe77
22.11.2016, 07:37
10% Rabatt für alle NEU & Bestandskunden:


5KVDYYCSGQ5J



danke für den code..
bekomme jedoch diese meldung:
This coupon cannot be applied to your order...
habe bestellprozess noch nicht fertig gestellt - falls jemand affiliate technisch einen vorteil haben möchte - bitte bei mir melden!

:-)

FLX
22.11.2016, 11:38
Du hast Post und der Fullquote vom Startbeitrag war nicht wirklich notwendig daher entfernt ;)

Swift007
30.01.2017, 15:55
Wie sind die Geschwindigkeiten eigentlich, laden die Seiten flott? Bei Shared und VPS.

lg

Phil
30.01.2017, 16:59
@Swift007, idR. schon ja. Kommt drauf an auf welchem System dein Shared/VPS Plan liegt.
bei manchen langsamer, bei manchen lädt sie in Milisekunden.

Elegal
30.01.2017, 18:28
Kann mir mal jemand erklären was der Unterschied bei den Web Hosting Paketen ist außer der Disk Space ?

Benötigt man dann noch zusätzlich einen teueren DDos Schutz oder reicht der inklusive ?

LG

Phil
30.01.2017, 22:07
@Elegal, was soll es bei den Webhosting Paketen für einen Unterschied geben? der Space ist ausschlaggebend, und steigert sich sowie die Konditionen.
einen erweiterten DDoS Protect, wofür? bist du kinox? :D

Elegal
30.01.2017, 22:13
Hätte ja sein können das der DDos Schutz bei Pro schlechter ist wie bei den anderen Paketen.
An sich ist Blazingfast sehr günstig und das wundert mich so.

Wenn ich sehe was ich da bei PRQ und Cloudflare hinblättern muss ist das schon beachtlich.

Die Frage ist aber auch wie gut der DDos Schutz von Blazingfast ist.
Ich meine der ist inklusive und das spricht nicht gerade für ihn.

SAM
30.01.2017, 22:27
Das ist mittlerweile fast überall normal das der DDoS integriert ist.

Phil
30.01.2017, 22:29
Siehst du bei den Features große Differenz? Nein.. Nur die Größe des Space ändert sich.
Cloudflare ist die Pure Daten schleuder, mag schützen, aber was sie sammeln. (schließe ich bei BF nicht aus)

Hast du ein WBB Forum mit 10k Hits am Tag mit einem 5 EUR Plan wirds schwierig.
Die Frage der Fragen.. was willst du hören?
Nutzen und Testen oder sein lassen.

Elegal
30.01.2017, 22:46
Ich habe noch keine Seite möchte aber eine betreiben.
Ich möchte aber auch das sie erreichbar ist und nicht immer offline ist.

Da ist der DDos Schutz schon wichtig denn da draußen sind viele die aus Spaß einen ärgern wollen.

Blazingfast ist schon sehr günstig aber es kommt auch nicht auf 10 Euro an.
Ich bin halt gerade am überlegen.

Prq + Cloudflare oder eben Blazingfast
Domain muss ich sowieso von anderen beziehen weil ich eine .to Domain haben möchte und unabhängig vom Hosting Betreiber sein möchte.


Ich möchte halt nicht mehr auf andere Warez Seiten vertrauen sondern alles in die eigene Hand nehmen.

SAM
30.01.2017, 22:54
Nehm doch BF und haue CF davor, wenn du das gut einstellst, bekommt der User keine abfrage...

Swift007
06.02.2017, 00:00
Hat jemand von euch ne Porn Warezlinking Seite bei Blazing am laufen? Die Server stehen ja in NL, da ist das so eine Sache.

Syrius
06.02.2017, 00:09
Der DDoS Schutz bis Layer 7 ist bei BlazingFast gut. Das Projekt läuft auf jeden Fall weiterhin. Das unschöne daran ist die Weiterleitungsseite / Prüfung des Requests auf deine Seite. Und damit verbunden gibt es wohl bei verschiedenen Browsern Probleme. Nämlich die, dass die Seite unendlich lädt. Hat man dann noch eine Weiterleitung von http auf https (mod_rewrite) wird die Seite erneut geladen. So hängt man schnell mal 10-15 Sekunden fest. Das ist aber Stand von vor einem Jahr! Aktuellere Infos habe ich dazu nicht.

Sie Server sind generell zuverlässig. Nutze selbst vorzugsweise immer wieder mal Debian 512/1024MB-RAM Kisten und bin zufrieden. Unser TeamSpeak-Server auch dort. Erst in den vergangenen zwei Tagen haben sie etwas Schluckauf was sich durch Unterbrechungen der Sprache im TS bemerkbar macht.

Warlock
06.02.2017, 09:27
Erst in den vergangenen zwei Tagen haben sie etwas Schluckauf was sich durch Unterbrechungen der Sprache im TS bemerkbar macht.

Kann ich bestätigen. Am Wochenende gabs kurz mal ein bisschen Problemchen unter Anderem beim Domain DNS. Allerdings war der Support wie immer auf Zack und hat sehr sehr schnell reagiert.

Elegal
06.02.2017, 09:36
Die Fragae ist wo man mehr für sein Geld bekommt.
Cloudflare will 20 Euro und Blazingfast für seine Firewall 25 - 30 Euro.
Natürlich bieten beide auch besseren Schutz an der kostet aber immer um die 200 Euro und das ist für eine kleine Warez Seite nicht bezahlbar.

Lohnt sich sich das Geld zu investieren oder sollte man darauf lieber verzichten da nutzlos bei einem Dos/DDos ?

Syrius
06.02.2017, 09:44
@Elegal, die Protection bei BF kostet nur wenn man die Weiterleitungs-Seite nicht oder einen externen Server (außerhalb BF) schützen möchte. << Oder haben sie das inzwischen geändert und es ist nur noch für Shared-Hosting verfügbar? Server konnte man vor einem Jahr noch per Support hinter die Protection setzen lassen.

Jana-Maria
06.02.2017, 23:34
Um einen DDoS von 500 Megabit pro Sekunde abzuwehren darf sich ein Provider erstmal Hardware von 30.000 - 50.000€ ins Haus stellen wenn die Lösung hardwarebasiert ist.
Rein softwaretechnisch wirds billiger sein, aber denke kaum das Blazingfast auch im Geld schwimmt und eine hardwarebasierte Lösung wie andere große Anbieter (Cloudflare, Akamai, Google, etc) hat.

Warlock
07.02.2017, 08:22
Um einen DDoS von 500 Megabit pro Sekunde abzuwehren darf sich ein Provider erstmal Hardware von 30.000 - 50.000€ ins Haus stellen wenn die Lösung hardwarebasiert ist.


Da hast Du aber ne wirklich "gute" Rechnung aufgemacht. Wenn wir mal die handelsüblichen Büchsen anschauen wie eine A10 mit Ihrer Thunder TPS oder einer F5 mit den Big Ip Kisten liegt der Einstiegspreis einer Kiste bei 30-40k ja. Da Du Dich als Provider an Deinen Peerings schützen musst, solltest Du denn eigene haben und nicht nur untergemietet sein, kosts halt 2x 40 k für die redundanz im core + 40k für jedes peering das dazu kommt.

Was mich immer an der Blazing Fast Webseite stört ist die "Firewall mit 980gb/s". Da müsste man mal nachfragen ob das Peerpower auf den Cluster oder tatsächlicher Throughput ist der durchkommt.